Zuletzt aktualisiert: 27. Juni 2022

Ein Abschäumer ist ein Gerät, das organische Abfälle aus dem Wasser entfernt. Er funktioniert, indem er Luftblasen erzeugt, die Schmutzpartikel, Ablagerungen und andere Verunreinigungen im Aquarium anziehen und festhalten. Das gefangene Material setzt sich dann auf dem Boden ab, wo es mit einem Aquariumsauger oder Siphon leicht entfernt werden kann.

Abschäumer für Aquarien funktionieren, indem sie eine Schaumschicht auf der Oberfläche des Aquarienwassers erzeugen. Dieser Schaum entsteht, wenn Luftblasen durch einen Luftstein im Sumpf in das Becken gepresst werden, wo sie sich mit organischen Verbindungen aus Fischabfällen oder nicht gefressenem Futter vermischen. Das entstehende Gemisch bildet winzige Bläschen, die an die Oberfläche deines Aquariums aufsteigen und einen dicken weißen Film bilden, der “Schaum” genannt wird. Wenn dieser Schaum aufsteigt, fängt er Verunreinigungen wie Ammoniak und Nitrit ab, bevor sie wieder in dein Aquarium gelangen können.

Damit dir die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir dir eine Auswahl der besten Produkte zusammengestellt. Außerdem beantworten wir dir die wichtigsten Fragen und zeigen, worauf du beim Kauf achten solltest.

Aquarium-Skimmer: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Der beste effektive Aquarium-Skimmer

Der Abschaum-Entferner ist das perfekte Werkzeug, um dein Aquarium sauber und frei von Ablagerungen zu halten. Dank der dynamischen Schwimmersteuerung und der Saugnäpfe ist er einfach zu bedienen, und dank der stufenlos einstellbaren Saugleistung kannst du ihn an deine speziellen Bedürfnisse anpassen.

Meinung der Redaktion

Der Abschaum-Entferner ist ein Hilfsmittel, um dein Aquarium sauber und frei von Ablagerungen zu halten.

Award

Redaktions Tipp

Der beste einfach zu installierende Aquarium-Skimmer

Der Abschäumer ist ein Muss für jeden, der ein Aquarium besitzt. Dieser erstklassige Abschäumer entfernt Schmutz, Ablagerungen und Mikroorganismen von der Wasseroberfläche und unterstützt so den natürlichen Gasaustausch. Dieser Abschäumer ist für Aquarien bis zu 300 Litern geeignet und beugt Algenwachstum, schädlichen Wasserwerten und Krankheiten vor. Der Abschäumer ist für den Dauerbetrieb ausgelegt, kann aber bei Bedarf auch für den kurzfristigen Einsatz verwendet werden. Die Installation ist einfach und leicht; du musst ihn nur mit Saughaltern an der Glasscheibe befestigen.

Meinung der Redaktion

Dieser erstklassige Abschäumer entfernt Schmutz, Ablagerungen und Mikroorganismen von der Wasseroberfläche und unterstützt so den natürlichen Gasaustausch.

Award

Allround Tipp

Der beste nutzerfreundliche Aquarium-Skimmer

Dieses Produkt ist perfekt für alle, die die bestmögliche Qualität wollen. Mit einem Liter pro Stunde von 200 wird dieses Erlebnis zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Meinung der Redaktion

Dieses Produkt ist perfekt für alle, die ein einfaches und kompakte Produkt wollen.

Award

Extra Tipp

Der beste praktische Aquarium-Skimmer

Dieser Sauger für das Aquarium ist anders als alle anderen. Er wurde von 1978 bis 1998 aufgrund seiner einzigartigen Diagonal-, Tiefen- und Quellströmung patentiert. So können sich keine Mulmablagerungen bilden und der Abschaum wird über den Saugfilter entfernt. Er ist perfekt für alle Saugfilter mit Schlauchanschluss 10/12 – 12/16 – 12/22 mm und wird mit einer Probe der spormia-fe dark Tabletten geliefert.

Meinung der Redaktion

Dieser Sauger hat einen einzigartigen Diagonal-, Tiefen- und Quellfluss, der keine Mulmablagerungen zulässt.

Award

Flexibel

Der beste leistungsstarke Aquarium-Skimmer

Diese Wasserversorgung ist perfekt für alle, die sich ein ruhiges Aquarium wünschen. Die optimierte Kanalform und die einstellbare Strömungsrichtung ermöglichen eine niedrige Durchflussrate, während der Ölskimmer alle Verunreinigungen an der Wasseroberfläche absaugt. Die Auslass- und Einlassrohre können um 360 Grad gedreht werden, sodass du sie überall in deinem Aquarium platzieren kannst. Dieses Produkt ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und schadet weder deinen Pflanzen noch deinen Fischen.

Meinung der Redaktion

Er hat eine optimierte Kanalform und eine einstellbare Strömungsrichtung, die eine niedrige Durchflussrate ermöglicht.

Award

Luxus Tipp

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Aquarium-Skimmer ausführlich beantwortet

Was macht einen guten Abschäumer für Aquarien aus?

Ein guter Abschäumer hat ein hohes Luft-Wasser-Verhältnis und produziert viel Schaum. Je mehr Blasen, desto besser. Außerdem sollte er leicht zu reinigen und zu pflegen sein.

Welche Arten von Abschäumern für Aquarien gibt es?

Es gibt zwei Arten von Abschäumern: mechanische und chemische. Mechanische Abschäumer verwenden eine Pumpe, um Luftblasen zu erzeugen, die durch die Wassersäule aufsteigen und organisches Material von der Oberfläche auffangen. Chemische Abschäumer verwenden ein Mittel wie Kupfersulfat oder Ozongas, um organische Stoffe in der Lösung zu Verbindungen zu oxidieren, die von Filtermaterialien (Kohlenstoff) entfernt werden können.

Wer sollte einen Abschäumer für Aquarien benutzen?

Jeder, der ein Salzwasseraquarium hat, sollte einen Abschäumer verwenden. Er ist das wichtigste Gerät in deinem Aquarium und wird dir helfen, es für viele Jahre sauber, klar und gesund zu halten.

Was sind die Vorteile eines Abschäumers für das Aquarium?

Ein Abschäumer ist ein Gerät, das organische Abfälle aus dem Wasser entfernt. Er erzeugt Luftblasen, die Schmutzpartikel anziehen und einfangen, bevor sie sich auf den Oberflächen deines Aquariums oder im Filter absetzen können. So bleibt dein Aquarium sauber und klar und du kannst es besser beobachten.

(Bildquelle: flickr / Keith)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte