Zuletzt aktualisiert: 25. Juni 2022

Ein Starterkit ist ein Paket mit Ausrüstung, das du für den Einstieg in das Hobby kaufen kannst. Es enthält in der Regel alles, was du für die Einrichtung deines ersten Aquariums brauchst, und ist oft billiger, als wenn du jedes Teil einzeln kaufst.

Das Aquarium-Starterkit ist ein komplettes Aquariensystem, das alles enthält, was du für den Start brauchst. Es enthält einen einfach zu bedienenden Filter, einen Wasseraufbereiter und Fischfutter, sodass du nur noch das Becken, den Kies und dein Lieblingstier hinzufügen musst.

Damit dir die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir dir eine Auswahl der besten Produkte zusammengestellt. Außerdem beantworten wir dir die wichtigsten Fragen und zeigen, worauf du beim Kauf achten solltest.

Aquarium-Starterset: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Das beste robuste Aquarium-Starterset

Dieses robuste Glasaquarium ist perfekt für deine Fischhaltung geeignet. Das 6 mm dicke Glas sorgt dafür, dass deine Fische sicher und geschützt sind, während die robuste Abdeckung mit praktischer Futterklappe einen einfachen Zugang zu ihrem Futter ermöglicht. Die energiesparende 10-Watt-LED-Beleuchtung mit Tag-/Nachtschalter schafft eine natürliche Umgebung für deine Fische, und der leistungsstarke Tetra Easycrystal-Filter (7,5 Watt) hält ihr Wasser sauber und frisch. Die zuverlässige 75-Watt-Heizung ist auf 25 Grad Celsius voreingestellt – die perfekte Temperatur für das Gedeihen deiner Fische.

Meinung der Redaktion

Dieses robuste Glasaquarium hat ein 6 mm dickes Glas, eine Abdeckung mit praktischer Futterklappe, eine energiesparende 10-Watt-LED-Beleuchtung mit Tag-/Nachtschalter.

Award

Flexibel

Das beste hochwertige Aquarium-Starterset

Dieses Aquarium-Set ist für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Mit einem Fassungsvermögen von 110 Litern ist es perfekt für alle, die Fische als Haustiere halten wollen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, sie zu überfüttern. Außerdem sorgt das Filtersystem dafür, dass dein Wasser sauber und klar bleibt. Die Heizung hält das Wasser auf einer angenehmen Temperatur für deine Fische, während die LED-Beleuchtung für helle und leuchtende Farben sorgt. Und wenn du dein Aquarium einmal erweitern möchtest, kannst du das mit bis zu drei zusätzlichen LED-Leuchten tun.

Meinung der Redaktion

Dieses Aquarium-Set ist perfekt für Anfänger und Profis. Mit einer Kapazität von 110 Litern sorgt das Filtersystem dafür, dass dein Wasser sauber und klar bleibt.

Award

Allround Tipp

Das beste Aquarium-Starterset für Anfänger

Dies ist das perfekte Aquarium-Set für Einsteiger. Es enthält ein Becken, eine Abdeckung, eine 9,8 Watt LED-Beleuchtung, einen Filter und einen Heizer. Das Becken hat eine Silikonnaht und diamantgeschliffene Kanten (din 32622) und besteht aus klarem Echtglas mit einem Fassungsvermögen von 54 Litern.

Meinung der Redaktion

Dies ist ein perfektes Aquarienset für Einsteiger, das ein Becken, eine Abdeckung, eine 9,8 Watt LED-Beleuchtung, einen Filter und einen Heizer enthält.

Award

Redaktions Tipp

Das beste preiswerte Aquarium-Starterset

Dieses tolle Zucht-Set ist perfekt für Kinder und Erwachsene, die auf der Suche nach einem spannenden Natur-Experiment sind. Das hochwertige Kunststoffbecken hat ein Volumen von 2,5 Litern, mit Deckel, Triops-Sand, Pipette, Urzeitkrabben-Dusche, Thermometer, Futter, Zucht-Set und Anleitung.

Meinung der Redaktion

Dieses große Zucht-Set ist perfekt für Kinder und Erwachsene, die ein spannendes Natur-Experiment suchen.

Award

Günstig

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Aquarium-Starterset ausführlich beantwortet

Was macht ein gutes Aquarium-Starterkit aus?

Ein gutes Einsteigerset sollte einfach einzurichten und zu pflegen sein. Außerdem sollte es eine große Vielfalt an Fischen enthalten, die widerstandsfähig, bunt und interessant sind. Das Becken selbst muss für den Anfänger langlebig genug sein, darf aber nicht so teuer sein, dass es ihn davon abhält, sein Hobby in Zukunft weiterzuführen. Schließlich muss es alles enthalten, was für die Einrichtung eines Aquariums benötigt wird, einschließlich Testkits, Thermometer usw..

Welche Arten von Aquarium-Starterkits gibt es?

Es gibt zwei Arten von Aquarien-Startpaketen. Zum einen gibt es das Komplettpaket, das alles enthält, was du für den Anfang brauchst, und zum anderen das Basispaket, das nur das Nötigste für die Einrichtung deines Beckens enthält. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, es kommt also wirklich darauf an, was für ein Fischhalter du sein willst.

Wer sollte ein Aquarium-Starterkit benutzen?

Jeder, der ein Süß- oder Salzwasseraquarium einrichten möchte.

Was sind die Vorteile eines Aquarium-Starterkits?

Aquarien-Starterkits sind eine tolle Möglichkeit, in das Hobby einzusteigen. Sie enthalten alles, was du brauchst, um dein Aquarium einzurichten und es sofort zu genießen.

(Bildquell: Ladanifer: 361158762/stock.adobe)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte