Zuletzt aktualisiert: 11. April 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

90Stunden investiert

27Studien recherchiert

116Kommentare gesammelt

Bio-Katzenfutter ist ein Katzenfutter, das aus Zutaten besteht, die ohne den Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut werden. Es enthält auch keine künstlichen Aromen, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Zusatzstoffe und bei der Zubereitung werden keine tierischen Nebenprodukte verwendet.




Bio Katzenfutter Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Bio-Katzenfutter gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Bio-Katzenfutter. Das eine ist das Futter, das Zutaten enthält, die ohne den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden oder chemischen Düngemitteln angebaut wurden und in keiner Weise genetisch verändert wurden. Bei der anderen Art von Bio-Katzenfutter werden tierische Produkte wie Fleisch, Eier und Milch von Tieren verwendet, die mit ökologisch angebautem Futter ohne Hormonzusatz gefüttert wurden. Beide Arten müssen von einer vom USDA anerkannten Zertifizierungsstelle zertifiziert werden, bevor sie den Begriff “Bio” auf ihrem Etikett führen dürfen.

Das erste, worauf du achten solltest, ist ein hoher Fleischanteil. Das bedeutet, dass das Futter mehr als 50% seines Gewichts an tierischem Eiweiß und weniger als 10% Kohlenhydrate (Getreide) enthält. Außerdem sollte es keine künstlichen Aromen oder Farbstoffe enthalten.

Wer sollte ein Bio-Katzenfutter verwenden?

Wenn du dir Sorgen um die Qualität des Futters deiner Katze machst oder wenn du unnötige Zusatzstoffe und Konservierungsmittel in ihrer Ernährung vermeiden willst.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Bio-Katzenfutter kaufen?

Die einfache Antwort ist, dass du ein Bio-Katzenfutter kaufen solltest, wenn es den Ernährungsbedürfnissen deiner Katze entspricht. Die meisten Menschen wollen aber nicht nur wissen, ob das Futter ihr Tier gesund hält oder nicht – sie wollen auch wissen, welche spezifischen Kriterien bei der Auswahl einer geeigneten Ernährung für ihren Katzenfreund wichtig sind. In diesem Abschnitt gehen wir auf einige dieser Fragen ein und geben Antworten, die auf unseren eigenen Erfahrungen und den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen über die gesundheitlichen Vorteile der Fütterung von Bio-Futter (auch aus biologisch angebauten Zutaten) basieren.

Der Preis ist einer der wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf eines Bio-Katzenfutters berücksichtigen solltest. Aber auch andere Faktoren wie die Marke, die Eigenschaften und die Garantie sollten in Betracht gezogen werden.

Was sind die Vor- und Nachteile von Bio-Katzenfutter?

Vorteile

Die Vorteile eines Bio-Katzenfutters sind, dass es ohne den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und chemischen Düngemitteln hergestellt wird. Außerdem enthält es keine Konservierungsstoffe oder Zusatzstoffe.

Nachteile

Der größte Nachteil von Bio-Katzenfutter ist der Preis. Bio-Futter ist teurer als sein nicht-biologisches Gegenstück, und das kann für manche Menschen ein Problem sein, die es sich nicht leisten können. Viele Experten sind jedoch der Meinung, dass man bei der Ernährung von Haustieren das bekommt, wofür man bezahlt. Wenn dein Budget es zulässt, gibt es also keinen Grund, sich nicht für ein natürliches Futter zu entscheiden und nicht für eines mit fragwürdigen Inhaltsstoffen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Bio Katzenfutter wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Yarrah
  • catz finefood
  • Yarrah

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Bio Katzenfutter-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 31 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Bio Katzenfutter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Dehner, welches bis heute insgesamt 1041-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Dehner mit derzeit 4.9/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte