Zuletzt aktualisiert: 25. Juni 2022

CO2 ist ein Gas, das sich in Wasser auflöst. Es kann verwendet werden, um die Menge an Karbonat- und Bikarbonat-Ionen zu erhöhen, was dazu beiträgt, den pH-Wert auf einem höheren Niveau zu puffern, als er sonst natürlich vorkommen würde. So kannst du Fische halten, die einen stabilen pH-Wert benötigen (z. B. Diskusfische), ohne große Mengen an Pufferchemikalien wie Natriumbikarbonat oder Kalziumkarbonat verwenden zu müssen.

CO2 wird in das Aquarienwasser eingeleitet und löst sich darin auf. Das gelöste Gas diffundiert dann durch die Luft-Wasser-Grenzfläche des Beckens, wo es als gasförmige Form (CO2) herauskommt, die Pflanzen für die Photosynthese nutzen können.

Damit dir die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir dir eine Auswahl der besten Produkte zusammengestellt. Außerdem beantworten wir dir die wichtigsten Fragen und zeigen, worauf du beim Kauf achten solltest.

Co2-Anlage für das Aquarium: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Die beste hochwertige CO2-Anlage für das Aquarium

Dies ist ein komplettes CO2-System für Aquarien bis zu 350 l, das mit einem Magnetventil und einer nachfüllbaren CO2-Flasche geliefert wird. Es beinhaltet: 2 kg CO2-Mehrwegflasche, nagelneu und gefüllt; professioneller CO2-Druckminderer mit 2 Manometern, Feinnadelventil, integriertem Rückschlagventil und einstellbarem Arbeitsdruck (bis zu ~ 3,3 bar); Qualitäts-CO2-Magnetventil aus deutscher Produktion, das brummfrei und energieeffizient ist; einfach einzurichten; 2 m lebensmittelechter, klarer Vinylschlauch; CO2-Diffusor mit integriertem Blasenzähler und Saugnäpfen.

Meinung der Redaktion

Das Produkt ist ein CO2-System für Aquarien bis zu 350 l, welches mit einem Magnetventil und einer nachfüllbaren CO2-Flasche geliefert wird.

Award

Extra Tipp

Die bestes sichere CO2-Anlage für das Aquarium

Diese hochwertige, wiederverwendbare Kohlendioxidflasche ist perfekt für die Versorgung von Wasserpflanzen in deinem Aquarium. Der vorgeschriebene Transportschutzkragen (Käfig) sorgt für die Sicherheit deiner Fische, Garnelen oder anderer Beckenbewohner. Der CO2-Diffusor besteht aus Glas und verliert bis zu 98 % des strömenden CO2 an das Wasser, so dass es für deine Pflanzen verfügbar ist. Er wird mit einem 2 m langen, druckfesten, lebensmittelechten und durchsichtigen CO2-Schlauch geliefert, der sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet ist.

Meinung der Redaktion

Diese CO2-Flasche ist von hoher Qualität, wiederverwendbar und perfekt für die Versorgung von Wasserpflanzen in deinem Aquarium.

Award

Allround Tipp

Die beste praktische CO2-Anlage für das Aquarium

Das ist die perfekte Lösung für alle, die in den Indoor-Gartenbau einsteigen wollen. Das komplette Set wird mit einem nachfüllbaren CO2-Tank geliefert, damit du deine Pflanzen immer gesund und glücklich halten kannst.

Meinung der Redaktion

Dieses Set ist perfekt für die Gartenarbeit im Haus und wird mit einem nachfüllbaren CO2-Tank geliefert.

Award

Flexibel

Die beste leistungsstarke CO2-Anlage für das Aquarium

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Diese komplette CO2-Anlage ist perfekt für Aquarien bis zu 400 Litern. Sie enthält einen hochwertigen Druckminderer und ein Magnetventil aus deutscher Produktion sowie eine sichere Ersatzteilversorgung. Dieses System ist in 2 verschiedenen Versionen erhältlich, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Meinung der Redaktion

Dieses komplette CO2-System ist perfekt für Aquarien bis zu 400 Litern und beinhaltet einen hochwertigen Druckminderer und ein Magnetventil.

Award

Luxus Tipp

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Co2-Anlage für das Aquarium ausführlich beantwortet

Was macht ein gutes CO2-System für ein Aquarium aus?

Ein gutes CO2-System für Aquarien sollte einfach zu bedienen, zuverlässig und sicher sein. Außerdem ist es wichtig, dass es die richtige Menge an Gas mit einer konstanten Rate über einen längeren Zeitraum abgeben kann. Die besten Systeme sind diejenigen, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden und nicht von anderen Anwendungen wie Paintball oder Feuerlöschern übernommen wurden.

Welche Arten von CO2-Systemen für Aquarien gibt es?

Es gibt zwei Arten von CO2-Systemen für Aquarien. Das erste ist ein Drucksystem, das Gasflaschen verwendet, um das Kohlendioxid in dein Aquarium zu leiten. Diese Art von System kann sehr teuer sein und muss regelmäßig gewartet werden, damit es richtig funktioniert. Zudem gibt es einige Sicherheitsbedenken, denn in deinem Haus oder Bürogebäude werden große Mengen hochentzündlicher Gase unter Druck gelagert. Die zu einer Explosion führen können, wenn sie nicht von jemandem korrekt gehandhabt werden, der im sicheren Umgang damit geschult ist (was die meisten Menschen nicht sind).

Die zweite Art ist ein druckloses System, bei dem das Kohlendioxid aus Trockeneispellets gewonnen wird und nicht wie im obigen Fall aus Druckgasflaschen. Diese Systeme erfordern keine besondere Ausbildung oder Zertifizierung, da keine gefährlichen Gase im Spiel sind, und sie kosten auch viel weniger als ihre druckbeaufschlagten Gegenstücke.

Wer sollte ein CO2-System für sein Aquarium verwenden?

CO2 ist eine gute Wahl für fortgeschrittene Aquarianer, die Pflanzen in ihrem Aquarium halten wollen. Es ist auch eine hervorragende Option für alle, die nur wenig Platz oder Licht haben, denn es ermöglicht dir, üppige Wasserpflanzen zu züchten, ohne dass du zusätzliche Beleuchtung und/oder Dünger bereitstellen musst.

Was sind die Vorteile eines CO2-Systems für das Aquarium?

CO2 ist ein natürliches Nebenprodukt der Photosynthese. Es ist das, was Pflanzen brauchen, um zu wachsen und zu gedeihen. Es macht also Sinn, dass die Zugabe von mehr CO2 deinen Aquarienpflanzen hilft, das Gleiche zu tun. Die Vorteile sind vielfältig: höhere Wachstumsraten, bessere Ausfärbung der Pflanzenblätter und der Korallen/Wirbellosen (mehr Lebendigkeit), schnellere Erholung von Stressfaktoren wie Versand oder Krankheitsausbrüchen, bessere Resistenz gegen Algenblüten.

(Bildquelle: flickr / Nate Griffin)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte