Zuletzt aktualisiert: 18. November 2021

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

19Stunden investiert

8Studien recherchiert

76Kommentare gesammelt

Wenn du dich entschieden hast, einen großen Hund in dein Leben aufzunehmen, musst du deinem Hund einen eigenen Raum zur Verfügung stellen, in dem er sich sicher fühlen und seine Privatsphäre genießen kann. Zu diesem Zweck ist eine große Hundehütte ein tolles Geschenk für ihn. Egal, ob er Stunden vor deinem Haus oder drinnen verbringt.

Große Hunde fühlen sich oft dafür verantwortlich, dein Haus zu bewachen und verbringen viele Stunden im Garten, wenn du einen hast. Biete ihnen einen Zwinger, in dem sie vor Regen oder Sonne geschützt sind.

Diese Zwinger können auch dazu verwendet werden, deinen Hund zu erziehen, damit er allein im Haus gelassen wird und sich sicher fühlt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine große Hundehütte kann sowohl im Garten als auch im Haus verwendet werden. Es ist ein Ort, an dem sich ein Tier sicher und behütet fühlen kann.
  • Der Markt für diese Produkte ist sehr vielfältig und es ist notwendig, sich die Innenmaße einer Hundehütte genau anzuschauen, um sicherzustellen, dass sich unser großer Hund darin wohlfühlt und keine Platzprobleme hat.
  • Es ist üblich, dass eine große Hundehütte eine Art Unterlage auf dem Boden hat, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in die Hundehütte eindringt.

Große Hundehütte Test: Die besten Produkte im Vergleich

In diesem Abschnitt findest du eine Zusammenstellung der fünf beliebtesten Zwinger auf dem Markt. Außerdem stellen wir dir die wichtigsten Merkmale jedes einzelnen Produkts vor, damit du dich eingehend mit allen Produkten vertraut machen kannst.

Auf diese Weise kannst du den Zwinger auswählen, der am besten zu dir und deinem großen Hund passt. Verpasse nichts!

Einkaufsführer: Was du über eine große Hundehütte wissen solltest

Es ist wichtig, dass du vor dem Kauf einer großen Hundehütte die wichtigsten Eigenschaften dieser Produkte und deiner Hunde kennst. Auf diese Weise kannst du besser den Artikel auswählen, der zu dir und deinem vierbeinigen Freund passt. In den folgenden Zeilen beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen.

Imagen de familia con su perro

Haustiere sind Teil der Familie und brauchen auch ihren eigenen Platz.
(Quelle: Mark Bowden: 65656020/ 123rf.com)

Wozu braucht man eine große Hundehütte?

So wie du deine Privatsphäre und deine eigenen kleinen Ecken magst, ist es auch für einen Hund schön, einen eigenen Platz zu haben. Eine große Hundehütte kann draußen oder im Haus aufgestellt werden.

Draußen bietet es deinem Hund ein Dach über dem Kopf, um ihn vor der Sonne zu schützen, wenn er im Garten ist, oder einen warmen Platz, um ihn zu schützen.

Im Haus kann es für das Training verwendet werden, wenn du deinem Hund beibringen willst, allein zu bleiben. Wenn er daran gewöhnt ist, mit Menschen zusammen zu sein, kann es ihn ängstigen, wenn er allein im Haus gelassen wird.

Deshalb ist es eine gute Idee, ihm einen Ort zu bieten, an dem er sich wohl und geschützt fühlt, wenn du zur Arbeit gehst, wie z. B. eine Hundehütte.

Ist es ratsam, dass mein Haustier draußen in seiner großen Hundehütte schläft?

Es wird immer üblicher, dass Hunde drinnen schlafen, sogar im selben Zimmer oder Bett wie ihre Besitzer, aber draußen zu schlafen ist kein Problem. Manche Tiere werden es sogar zu schätzen wissen.

Vor allem große Tiere, die sich für die Pflege des Hauses verantwortlich fühlen und die, wenn sie ins Haus gehen, nicht als Wächter fungieren können.

Die Entscheidung hängt vom Charakter deines Tieres ab. Manche Haustiere gewöhnen sich zu sehr an das Leben im Freien, besonders in Dörfern oder Häusern mit großen Gärten, und wollen zum Schlafen nicht mehr ins Haus kommen und bevorzugen ihren Zwinger. Aber wenn du deinen Hund draußen nicht glücklich siehst, lass ihn zum Schlafen nach drinnen kommen. Vielleicht ist er draußen einsam.

Wusstest du, dass die Adoption eines Hundes das emotionale Verhalten eines jeden Haushaltsmitglieds positiv verändern oder beeinflussen kann?

Wie bringe ich mein Haustier mit Hilfe einer großen Hundehütte stubenrein?

Eine Hundehütte kann auch sehr nützlich sein, um einen Hund stubenrein zu machen und dafür zu sorgen, dass er sich in deinem Haus sicher fühlt, wenn du weg bist. Wenn dein Haustier neu im Haushalt ist, du aber mehrere Stunden am Tag für die Arbeit weggehen musst, musst du dafür sorgen, dass es sich ohne dich wohl fühlt. Eine Hundehütte kann als Zufluchtsort dienen.

Lege also an den ersten Tagen, an denen dein großer Hund alleine bleiben muss, ein Leckerli in seine Hundehütte. Irgendwann wird er gerne hineingehen, weil er es mit etwas Gutem assoziieren wird.

Und sorge dafür, dass er in der Zeit, in der du weg bist, im Zwinger bleibt. Es ist nicht angenehm für einen Hund, ohne dich zu Hause zu sein, aber wenn du ihm einen eigenen Unterschlupf zur Verfügung stellst, hilft du ihm, sich besser zu fühlen.

Dos perros en casita

Es wird empfohlen, ein spezielles Floh- und Zeckenschutzmittel auf den Zwinger aufzutragen. (Quelle: Jaroslav Frank: 31574833/ 123rf.com)

Am besten ist es, wenn du den Zwinger schließen kannst. Wahrscheinlich wird er anfangs nicht begeistert sein. Aber belohne ihn und nimm es als Selbstverständlichkeit. Und beginne mit ein paar Stunden.

Lege sein Lieblingsspielzeug und eine Decke hinein. Wenn er sich daran gewöhnt hat, allein in seinem Zwinger zu sein, kann er auch allein zu Hause sein und sich wohlfühlen, während du zur Arbeit gehst.

Sollte mein großer Hund die Tagesstunden draußen in seinem Zwinger verbringen?

Wie bei allem anderen auch, sollten diese Entscheidungen von deinem Tier abhängig gemacht werden. Schau dir seine Reaktionen an, um zu entscheiden, was ihn mehr oder weniger glücklich macht.

Wenn du siehst, dass er im Garten weint, wenn du nicht bei ihm bist, ist das nicht gut. Wenn du aber siehst, dass er sich amüsiert, herumläuft, als Beschützer fungiert und sich selbst unterhält, ist es kein Problem, ihn draußen zu lassen.

Wenn du deinen Hund dabei beobachtest, wie er Löcher im Gras gräbt oder Blumentöpfe, Matten oder Pflanzen zerstört, langweilt er sich, wenn er alleine draußen ist.

Wenn du aber siehst, dass dein Hund sich amüsiert und nicht vor der Haustür steht und darauf wartet, dass du rausgehst, lass ihn den Tag im Garten verbringen. Das Gleiche gilt, wenn du ihn drinnen siehst und er darum bettelt, nach draußen gehen zu dürfen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer großen Hundehütte?

In der folgenden Liste sind die Vor- und Nachteile einer großen Hundehütte zusammengefasst. Dieses Produkt kann auf viele Arten verwendet werden und seine Verwendung hängt weitgehend vom Charakter des Tieres ab. Hier schauen wir genauer hin, damit die Hundehütte dein Haustier glücklich macht.

Vorteile
  • Guter Platz für deinen Hund, um sich vor Regen und Sonne zu schützen
  • Nützlich, um deinem Hund einen sicheren Platz zu geben
  • Dein Haustier hat seinen eigenen Platz
Nachteile
  • Wenn du die Hundehütte ausschließlich als Zuhause für deinen Hund verwendest, kann das dazu führen, dass er sich einsam fühlt

Soll ich mit meinem großen Hund spazieren gehen, obwohl ich einen großen Garten und eine Hundehütte habe?

Auch wenn du einen großen Garten und eine große Hundehütte hast, in der dein Tier geschützt ist und sich wohlfühlt, braucht jeder Hund einen Spaziergang. Hunde lieben es, Zeit mit ihren Besitzern zu verbringen, und ein Spaziergang ist großartig für die Sozialisierung und um deinen Hund an den Kontakt mit anderen Tieren und Menschen zu gewöhnen.

Gib dich also nicht mit deinem Garten zufrieden, wenn du denkst, dass dein Haustier genug davon hat, sein Geschäft zu erledigen und sich die Beine zu vertreten. Nimm ihn ein paar Stunden am Tag mit, damit er neue Orte sieht, mit dir spazieren geht, mit anderen Hunden spielt und neue Gerüche und Reize genießt. Was Hunde am meisten wollen, ist, Zeit mit Menschen zu verbringen.

Was sollte ich außer einer Hundehütte für einen großen Hund noch in den Garten stellen, um mein Tier glücklich zu machen?

Abgesehen von seiner Hundehütte braucht ein großer Hund mehr Anreize im Garten, wenn er dort stundenlang bleiben und sich nicht langweilen soll.

Du kannst zum Beispiel einen Spielbereich anlegen, der nicht vom Rest des Gartens abgegrenzt ist, sondern nur abgegrenzt wird. Und in diesem Bereich kann er seine Spielsachen verstecken, die in diesem Bereich sein sollten.

Vermeide außerdem giftige Pflanzen in deinem Garten oder Chemikalien für deine Pflanzen. Du kannst auch einen Bereich einrichten, in dem das Tier sich erleichtern kann.

Denke immer daran, dass ein Garten kein Ersatz für Spaziergänge sein sollte. Du kannst auch eine Grube in deinem Garten anlegen, in der sich dein Hund an heißen Tagen abkühlen kann.

Wo stelle ich eine große Hundehütte in den Garten?

Es ist wichtig, dass du dir den Lieblingsplatz deines Hundes merkst, wenn er im Garten schläft oder seine Zeit verbringt. Diese Informationen können bei der Wahl des Standorts der Hundehütte für dein Tier sehr hilfreich sein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass der Zwinger in einem großen Raum untergebracht sein sollte. Der Hund sollte nicht das Gefühl haben, dass es eine Strafe ist.

Um den Zwinger herum sollte es viel Platz zum Spielen und Herumlaufen geben. Es ist auch eine gute Idee, dem Hund Spielzeug zur Verfügung zu stellen, mit dem er gerne spielt, und es ihm im Zwinger bequem zu machen, z. B. mit einer Decke oder einer Matratze. Es wird empfohlen, dass das Tier auch Zugang zum Haus der Familie hat, in dem sich seine Hundehütte befindet.

Wie halte ich die Hundehütte meines großen Hundes hygienisch?

Wenn sich die Hundehütte deines großen Hundes im Garten befindet, besteht die Gefahr, dass sie eine Vielzahl von Insekten und Parasiten beherbergt, besonders bei heißem Wetter.

Um dies zu verhindern, kannst du die Hundehütte regelmäßig mit Wasser reinigen und mit einem chemischen Produkt wie Ammoniak desinfizieren und anschließend gut abspülen.

Es wird außerdem empfohlen, die Hundehütte mit einem speziellen Floh- und Zeckenschutzmittel zu behandeln. Wenn du Matratzen oder Decken im Haus hast, wasche sie regelmäßig mit sehr heißem Wasser in einer Waschmaschine.

Wenn er in der Nähe seines Unterschlupfes uriniert, gib ihm Wasser, sobald du ihn siehst, und erziehe ihn dazu, einen anderen, geeigneteren Platz zu finden.

Pastor alemán descansando

Eine Technik, die du anwenden kannst, um deinem Tier zu helfen, sich an seinen Zwinger zu gewöhnen, ist, Leckerlis oder sein Lieblingsspielzeug in seinen Zwinger zu legen. (Quelle: Roman Milert: 31732143/ 123rf.com)

Welchen Zweck erfüllt eine überdachte Terrasse in einer großen Hundehütte?

Es ist einfach, eine große Hundehütte auf dem Markt zu finden, die mit einer überdachten Terrasse ausgestattet ist. Der größte Vorteil dieses Platzes ist, dass das Tier draußen sein kann, aber vor Sonne und Regen geschützt ist.

Dies ist ein idealer Ort, von dem aus dein Haustier einen weiten Blick auf die Umgebung hat, ohne sich im Freien aufhalten zu müssen.

Bei vielen Gelegenheiten möchte dein großer Hund vielleicht ein Auge darauf haben, wer am Haus vorbeigeht oder was du tust, wenn du im Garten bist.

Aber wenn es zu sonnig ist oder regnet, muss er geschützt werden, damit er sich wohler fühlt. Die zusätzliche Terrasse neben der Hundehütte bietet diese Möglichkeiten für dein Tier.

Perro jugando con su dueño

Auch wenn dein Hund sich im Garten wohlfühlt, solltest du immer mit ihm spazieren gehen, denn er genießt es, Zeit mit dir zu verbringen und es hilft ihm, sich mit anderen Hunden zu sozialisieren und verschiedene Reize kennenzulernen.
(Quelle: iakovenko: 64895319/ 123rf.com)

Wofür sollte eine große Hundehütte nicht verwendet werden?

Wenn dein Haustier weint oder nervös ist, wenn du es im Garten lässt, sollte seine Hundehütte nicht die ganze Zeit dort bleiben. Manche Hunde sind froh, wenn sie in ihrem eigenen Zwinger leben können, obwohl das nicht üblich ist.

Benutze diesen Raum nicht als exklusives Zuhause für dein Haustier. Erlaube ihm, Teil der Familienroutine zu werden.

Wenn du dein Haustier ständig aus dem Haus lässt, kann das dazu führen, dass es sich einsam fühlt oder für etwas bestraft wird, ohne zu wissen warum.

Der Zwinger ist ein guter Unterschlupf für deinen Hund während der Stunden, die er im Garten verbringt. Sie sollte aber nicht dazu führen, dass du ihm verbietest, die Zeit zu Hause mit der Familie zu teilen, sondern sie sollte eine Ergänzung sein.

Kaufkriterien

Wenn du eine Hundehütte für einen großen Hund kaufst, ist es sehr wichtig, dass du dies in Kenntnis der Sachlage tust und einige Aspekte sowohl deines Tieres als auch des Produkts bewertest. Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte, die du beachten musst, damit du die richtige Entscheidung treffen kannst. Diese Aspekte sind:

Materialien: Vor- und Nachteile

Auf dem Markt der Unterkünfte für unsere vierbeinigen Lieblinge findest du Zwinger aus verschiedenen Materialien. Holz und Hartplastik sind die gängigsten Materialien, wenn es um eine Hundehütte für einen großen Hund geht. Die folgende Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile, damit du dich für das eine oder andere entscheiden kannst:

Materialien für eine große Hundehütte Vorteile Nachteile
Holz Schützt den Hund besser vor hohen Sommertemperaturen.

Dasselbe für kaltes Wetter: isoliert besser

Sehr schön für die Ästhetik eines Gartens

Wenn Sie sie entsorgen müssen, sind ihre Überreste biologisch abbaubar

sie sind in der Regel teurer

Holz neigt dazu, bei Feuchtigkeit, Kälte und Regen zu verrotten, und erfordert daher mehr Wartung und Pflege

Holz ist schwer zu reinigen

Hartplastik Strapazierfähig

Viele Farben und Modelle zur Auswahl

Hochwertiges und sehr haltbares Material

Leicht zu reinigen

Kunststoff wird bei hohen Temperaturen sehr heiß und ist daher nicht für den Gebrauch im Sommer geeignet.

Bei extremer Kälte schützt es auch nicht vor den niedrigen Temperaturen

Nicht umweltfreundlich

Weniger widerstandsfähig gegen Bisse

Größe

Die perfekte Größe für eine große Hundehütte sollte es deinem Haustier ermöglichen, sich umzudrehen, sich hinzulegen und ohne Schwierigkeiten ein- und auszusteigen.

Wenn du ein kleineres Modell wählst, wird es für deinen Hund zu unbequem sein, und wenn es größer ist, kann es im Winter kalt sein. Wenn du zwei Hunde hast, kannst du sicherstellen, dass beide bequem hineinpassen.

Um eine Hundehütte auszuwählen, miss deinen Hund der Länge nach, ohne den Schwanz. Miss die Größe deines Hundes vom Ende des Vorderbeins bis zum Ende des Kopfes und wähle eine Hundehütte, die etwas höher ist als das Innere des Hundes.

Experten empfehlen, dass die Höhe des Zwingers nicht mehr als 50 % der Körpergröße des Hundes betragen und 25 % länger sein sollte.

Wenn du deinen Hund täglich spazieren führst und mit ihm spielst, kannst du das Risiko von Herzkrankheiten, Schlaganfällen, Depressionen und einigen Krebsarten verringern.

Boden

Wenn du in einer feuchten oder regnerischen Gegend wohnst, wird empfohlen, den Boden leicht anzuheben. So wird verhindert, dass Feuchtigkeit und Kälte ins Innere gelangen und das Material des Zwingers hält länger.

Der Boden dieses Unterstandes kann dick sein, um gegen Feuchtigkeit zu isolieren, oder Beine haben, um ihn zu stützen.

Wenn deine große Hundehütte nicht erhöht ist, wird empfohlen, dass der Boden der Hütte eine Art Isoliermaterial hat. Es gibt Gelegenheiten, bei denen der Boden zur besseren Reinigung vom Rest des Objekts abgetrennt werden kann. Vergewissere dich immer, dass diese Basis stark genug ist, um das Gewicht deines Tieres zu tragen.

Perro jugando con pelota de fútbol

Wenn du deinen Hund im Garten spielen und Spaß haben siehst, bedeutet das, dass er sich außerhalb des Hauses wohl fühlt.
(Quelle: Ivan Kmit: 18180590/ 123rf.com)

Dach

Es gibt verschiedene Formen, die das Dach einer großen Hundehütte annehmen kann. Wie bei Häusern ist es sehr empfehlenswert, die Form entsprechend dem Klima des Aufstellungsortes zu wählen.

Außerdem haben viele Zwinger abnehmbare Dächer, um das Innere des Zwingers leichter reinigen zu können. Die gängigsten Dächer sind

  • Schräge oder geneigte Dächer. Wenn du in einer Region mit häufigem Regen oder sogar Schnee wohnst, sollte das Dach geneigt sein. So kann das Wasser ablaufen und sammelt sich nicht auf dem Dach des Schuppens.
  • Flachdächer. In Gebieten, in denen das Klima wärmer und trockener ist, sind Flachdächer besser geeignet. Es ist bequemer für den Innenraum, da die Höhe des gesamten Hauses im Inneren gleich ist.
  • Gesimsdach. Unabhängig davon, ob das Dach flach oder schräg ist, kann das Gesims dazu beitragen, dein Haustier vor Regen oder Sonne zu schützen, wenn es sich in seinem Zwinger mit dem Kopf nach draußen legen möchte.

Zubehör für Hundehütten

Damit eine große Hundehütte für dein Tier bequem ist, sollte sie mit einer Matratze ausgestattet sein. Größere Hunde brauchen eine weiche, bequeme Unterlage, damit sie sich besser ausruhen können.

Du kannst auch eine Decke einpacken, die dein Haustier mag. Achte darauf, dass beides trocken und sauber gehalten wird.

Die Zwinger sollten auch mit der Freizeitgestaltung deines Tieres zu tun haben, also stelle Spielzeug, das dein Hund mag, in den Zwinger. Außerdem gibt es Türen in verschiedenen Formen, die du an diesem Unterschlupf anbringen kannst, um dein Haustier warm zu halten, wenn es zum Schlafen oder Ausruhen reinkommt und es draußen kalt ist.

Fazit

Wenn dein Hund gerne Stunden im Garten deines Hauses verbringt, solltest du eine für große Hunde geeignete Hundehütte aufstellen, in die er sich von Zeit zu Zeit zurückziehen kann.

Diese Zwinger können auch als sicherer Ort dienen, wenn du ihn dazu erziehen willst, während der Stunden, in denen du zur Arbeit gehst, allein im Haus zu bleiben.

Nur weil dein großer Hund einen Zwinger im Garten hat, heißt das nicht, dass er nicht spazieren gehen muss. Sozialisierung ist wichtig.

Auch wenn du das Tier draußen hältst, solltest du ihm Zugang zum Haus der Familie geben, damit es sich nicht einsam fühlt oder bestraft wird. Eine Hundehütte ist eine großartige Möglichkeit, deinem Hund einen eigenen Raum zu geben.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du gerne für ihn stimmen, einen Kommentar hinterlassen oder ihn mit Freunden in deinen sozialen Netzwerken teilen. Danke!

(Bildquelle: Alexey Maximenko: 63831998/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte