Zuletzt aktualisiert: 11. August 2021

Katzen schlafen täglich zwischen 12 und 16 Stunden, und obwohl unsere geliebten Vierbeiner täglich unter Beweis stellen, dass sie überall schlafen können, machen wir ihnen mit einem Katzenkorb eine große Freude.

Ein Katzenkorb bietet deiner Katze einen persönlichen Rückzugsort, an dem sie sich geborgen fühlt und entspannen kann. Es gibt sie in einer Vielzahl von Materialien und Größen, weshalb sich für jeden Katzengeschmack etwas finden lässt. Aufgrund von extragroßen Modellen sowie Katzenkörben mit mehreren Plätzen, ist es auch für Besitzer von mehreren Katzen kein Problem den perfekten Katzenkorb zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Jede Katze sollte einen festen Rückzugsort haben, ein Katzenkorb bietet sich dazu stark an.
  • Es gibt Katzenkörbe in verschiedenen Formen und Farben. Des Weiteren kann man sie anhand des verwendeten Materials unterscheiden. Die verschiedenen Materialien unterscheiden sich anhand von Ästhetik sowie Funktionalität.
  • Katzen sind sehr eitle Tiere, deshalb ist es wichtig, die Entscheidung gut informiert und mit Bedacht zu treffen.

Katzenkörbe im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Abschnitt haben wir unsere Lieblinge für dich zusammengestellt. Dies kann dir bei der Produktentscheidung behilflich sein. Es wird für alle Katzen und ihre Bedürfnisse der passende Katzenkorb vorhanden sein. Der Katzenkorb kann ohne Probleme bestellt werden.

Der beste Allrounder unter den Katzenkörben

Dieser runde Katzenkorb der Marke Amazon Basics ist 50,8 Zentimeter breit und 50,8 Zentimeter lang und bietet dadurch genügend Platz für eine normal große Katze oder einen kleinen Hund. Er überzeugt vor allem durch seine einfache Reinigung. Er lässt sich separat mit kaltem Wasser und mildem Waschmittel in der Maschine waschen. Des Weiteren bietet die Oberfläche aus flauschigem Flanell die perfekte Möglichkeit zum einkuscheln.

Durch die Kombination aus einem hellen braun und einem hellem beige sowie seinem simplen aber schönem Design passt sich dieses Modell nahtlos an eine Vielzahl von Inneneinrichtungen an. Der hohe Rand bietet deiner geliebten Fellnase ein optimales Gefühl der Geborgenheit.

Bewertung der Redaktion: Dieser Katzenkorb eignet sich für jeden, dem eine einfache Reinigung am Herzen liegt, sowie für kuschelbedürftige Katzen.

Der beste Katzenkorb aus Weide zum Transport


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (27.09.21, 23:13 Uhr), Sonstige Shops (27.09.21, 07:43 Uhr)

Dieser Transportkorb der Marke Trixie besteht aus Weide und eignet sich durch das abnehmbare Gitter auch zum Transport. Der Katzenkorb eignet sich, wenn man ihn mit einer dünnen Decke oder einem Kissen auslegt ideal als Rückzugsort. Wenn man das Gitter verschließt, kann dieser Katzenkorb auch zum Transport genutzt werden.

Dieser Katzenkorb überzeugt durch die Herstellung aus Weide in Naturoptik. Dieses Design bringt Landhaus Charme in dein Wohnzimmer und macht dadurch dich und deine Katze in gleichen Maßen glücklich. Der Katzenkorb hat einen Durchmesser von 50 Zentimetern und bietet damit genügend Platz zum Schlafen und Entspannen für eine kleine sowie normal große Katze.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nach einem Katzenkorb suchst, in welchem du deine Katze ebenfalls transportieren kannst, ist dieser perfekt für dich.

Der beste Katzenkorb für zwei Katzen

Dieses Modell der Marke Amazon Basics überzeugt durch seine Vielseitigkeit. Deine Katze kann sich in dem Korb verstecken, kann aber auch oben auf dem Korb entspannen während sie alles im Blick hat. Aufgrund dieser Funktion und einer Länge und Breite von 38 Zentimetern eignet sich dieser Korb auch für mehrere Katzen da zwei Katzen ihn gleichzeitig benutzen können.

Der stilvolle Grauton des Korbs ist ein Highlight in jedem Zimmer, das Velourleder gibt ihm des Weiteren eine edle Optik. Kuscheliges Sherpa-Fleece im oberen Bereich lädt deine Katze zum Schlafen ein, während runde ausschnitte im unteren Bereich interaktives spielen ermöglichen.

Bewertung der Redaktion: Dieses Modell eignet sich perfekt für Besitzer von einer oder mehreren Katzen und überzeugt gleichzeitig durch seine edle Optik.

Der beste ausgefallene Katzenkorb

Dieser Katzenkorb der Marke Zeller erregt garantiert Aufmerksamkeit durch sein ausgefallenes Hai-Design. Deine Katze entspannt sich bei diesem Modell zwischen den Zähnen eines Hais, diese sind jedoch komplett ungefährlich da der Korb aus Filz hergestellt ist. Er hat die Maße 45 x 38 x 34 cm und ist 600 Gramm relativ leicht, welches das Umräumen des Korbs erleichtert.

Der Katzenkorb verfügt über ein herausnehmbares Kissen im inneren Bereich. Dieses macht den Korb nicht nur kuscheliger für deinen Stubentiger, sondern erleichtert auch dir als Besitzer das Leben, da es herausnehmbar sowie waschbar ist.

Bewertung der Redaktion: Dieses Modell ist perfekt für jeden, der nach einem echten Hingucker für seine Katze sucht.

Der beste wärmende Katzenkorb

Dieser Katzenkorb der Marke Amazon Basics, wurde mit derselben Technologie, wie selbst-wärmende Notfalldecken aus Mylar hergestellt, dadurch hält und reflektiert er die Körperwärme ihrer Katze. Da er durch das halten und reflektieren der Körperwärme wärmt, benötigt er keinen Stromanschluss. Des Weiteren ist der mit künstlichem Sherpa-Fleece und weichem Cord bezogene Korb maschinenwaschbar.

Die fehlende Elektrik und die rutschfeste Unterseite machen dieses Modell sicher. Des Weiteres passt sich das schlichte Design ihrer Inneneinrichtung an. Der hohe Rand sowie der wärmende Effekt bieten die perfekten Konditionen damit sich dein Stubentiger optimal geborgen fühlt.

Bewertung der Redaktion: Wenn du deiner Katze besonders in den kälteren Monaten eine Freude machen möchtest, ist dieser Korb perfekt für dich.

Der beste erhöhte Katzenkorb

Dieses Modell der Marke Amazon Basics ist 43,4 Zentimeter hoch und steht auf stabilen Holzfüßen und hat eine kuschelige Plüsch-Oberfläche. Dieser Katzenkorb eignet sich besonders gut für Katzen, welche gerne leicht erhöht Schlafe. Deine Katze kann nicht nur innerhalb des Korbs, sondern auch oben auf dem Korb entspannen und die Aussicht genießen.

Der schöne Grauton passt Stilsicher in jedes Wohnzimmer und macht somit nicht nur deine Katze, sondern auch dich glücklich. Seine einfache Struktur verleiht ihm nicht nur ein modernes minimalistisches Design, sondern erleichtert auch den Aufbau. Sodass deine Fellnase nicht lange warten muss und sich sofort über den neuen Schlafplatz freuen kann.

Bewertung der Redaktion: Dieser Katzenkorb eignet sich besonders gut für Katzen, welche gerne erhöht schlafen und sich entspannen wollen.

Katzenkorb: Kauf- und Bewertungskriterien

Bei dem Kauf eines Katzenkorbs möchtest du aus Liebe zu deiner Katze natürlich alles richtig machen. Um dir dabei behilflich zu sein haben wir dir die wichtigsten Kriterien zusammengestellt, um dir den Kauf zu erleichtern:

Größe

Die Größe ist eines der wichtigsten Kaufkriterien für einen Katzenkorb. Wenn der Korb zu groß ist, kann es passieren, dass sich dein geliebter Vierbeiner nicht geborgen genug fühlt. Andererseits sollte der Korb auch nicht zu klein sein da, sich die Katze sonst eingeengt fühlen könnte.

Viele Modelle kommen in Einheitsgrößen, diese sind empfehlenswert für durchschnittlich große Katzen, wenn dein Stubentiger jedoch besonders groß bzw. Klein ist solltest du ein Modell wählen, welches in mehreren Größen kommt. Es ist jedoch in jedem Fall empfehlenswert seine Katze vorher zu messen.

Material

Katzenkörbe sind in den verschiedensten Materialien erhältlich, sie unterscheiden sich vor allem in den Bereichen Optik, Funktionalität und Reinigung. Von Pappe über Chunky Wolle bis hin zu Kunstleder, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Pappe beziehungsweise Karton eignet sich besonders für wählerische Katzen, da diese Kostengünstig sind, und es dadurch nicht zu schmerzlich ist, wenn diese den Katzenkorb ablehnen. Modelle aus Chunky Wolle sind momentan im Trend und das aus gutem Grund, Katzenkörbe aus Chunky Wolle sind nicht nur sehr gemütlich sondern, auch maschinenwaschbar. Kunstleder Katzenkörbe überzeugen hingegen durch ihre edle Optik.

Design

Deiner Katze ist das Design relativ egal, jedoch ist es wichtig auf die Vorlieben deiner Katze zu achten, wenn sich deine Samtpfote gerne versteckt eignet sich ein überdachter Katzenkorb. Für Katzen welche offene Ruheplätze bevorzugen, eignen sich Körbe ohne Überdachung.

Bei der Auswahl des Korbs ist es des Weiteren von Vorteil zu bedenken, in welchen Räumlichkeiten sich deine Katze am liebsten aufhält. Der Katzenkorb sollte zu der Inneneinrichtung dieses Raumes passen, wenn dir das Wichtig ist.

Weichheit

Die Weichheit des Katzenkorbs hängt vom verwendeten Material ab. Sehr Weiche Katzenkörbe können der Katze ein Gefühl von Sicherheit geben. Wenn er zusätzlich einen hohen Rand hat verstärkt dies das Gefühl der Geborgenheit.

Wenn dein Stubentiger weiche Liegeplätze in der Vergangenheit abgelehnt hat. Bieten Katzenkörbe aus Pappe oder Karton eine ideale Alternative.

Zusatzfunktionen

Katzenkörbe aus Kratzpappe bieten deiner Samtpfote, neben einem Ruheort eine tolle Möglichkeit zum Kratzen.

Darüber hinaus können einige Körbe auch zum Transport verwendet werden. Diese verfügen zum Beispiel über ein Gitter, durch welches der Katzenkorb transportfähig gemacht wird.

Katzenkorb: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im Folgenden beantworten wir dir häufig gestellten Fragen, damit du und dein tierischer Gefährte eine gute fundierte Entscheidung fällen könnt.

Was ist ein Katzenkorb und für wen eignet er sich?

Katzenkörbe können verschiedene Größen und Funktionen haben, jedoch haben sie alle gemeinsam, dass sie deiner Katze einen Ort zum Schlafen, entspannen und teilweise eine Transportmöglichkeit bieten.

Sie eignen sich prinzipiell für jeden Katzenbesitzer. Welches Modell für dich geeignet ist, hängt jedoch stark von dir und deiner Katze ab. Es gibt nämlich viele verschiedene Arten von Katzenkörben, im Wesentlichen unterscheiden sie sich jedoch durch ihr Design, Material und Größe. Des Weiteren gibt es offene und geschlossene Katzenkörbe.

Was kostet ein Korb für Katzen?

Katzenkörbe können sich Aufgrund der großen Produktvielfalt stark im Preis unterscheiden. Diese Tabelle bietet dir jedoch einen ersten Eindruck.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (15 – 20 €) Einfache Modelle
Mittelpreisig 20 – 40 €) Hochwertigere Modelle aus z.B. Weide
Hochpreisig (40 – 100 €) Modelle mit edler Optik z.B. aus Chunky Wolle

Wie kann ich meine Katze an den Korb gewöhnen?

Der beste Weg deine Fellnase an ihren neuen Katzenkorb zu gewöhnen ist Leckerlies gezielt in dem Korb zu platzieren.

Es kann teilweise durchaus mehrere Tage dauern bis sich deine Katze an ihren neuen Korb gewöhnt hat. (Bildquelle: Matthew Manuel / Unsplash)

Wenn deine Katze ein spezielles Kuscheltier oder anderes Objekt hat, welches sie besonders lieb hat, kannst du dieses ebenfalls innerhalb des Korbs platzieren.

Wie soll ich meinen Katzenkorb reinigen?

Die Reinigung des Katzenkorbs ist stark abhängig von dem verwendetem Material. Katzenkörbe aus Stoff beziehungsweise Chunky Wolle sind häufig maschinenwaschbar. Modelle aus Pappe können nicht mit Wasser gereinigt werden, sie können jedoch abgestaubt werden.

Katzenkörbe aus Weide oder Rattan können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Es ist jedoch bei jedem Modell ratsam einen Blick in die Anleitung des Herstellers zu legen.

Wo sollte idealerweise der Katzenkorb platziert werden?

Der Katzenkorb sollte an einer Stelle platziert werden, an welcher deine Katze einen Rückzugsort hat, aber trotzdem alles im Blick hat. Wenn deine Katze schon einen Lieblingsort hat ist es sinnvoll den Katzenkorb dort hinzustellen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Katzenkorb?

Katzenbetten sowie Katzenhäuser können als Alternativen jedoch aber auch als Synonyme zu Katzenkörben gesehen werden, da es in diesem Produktfeld keine klaren Abgrenzungen gibt. Des Weiteren ist es möglich einen Kratzbaum mit Liegefläche oder eine Katzenhängematte als Alternative zu verwenden.

Fazit

Katzenkörbe bieten deiner Katze eine optimale Möglichkeit um zu entspannen und zu schlafen. Des Weiteren kann das richtige Modell das ganze Zimmer optisch aufwerten. Die große Auswahl an verschiedenen Modellen ermöglicht es dir den optimalen Katzenkorb für deine Katze zu finden.

Egal ob minimalistischer Katzenkorb aus Pappe oder trendbewusstes Modell aus Chunky Wolle, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Da auch Katzenkörbe für mehrere Katzen existieren, eignet sich ein Katzenkorb für jeden Katzenbesitzer.

(Titelbild: Eric Han / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte