Zuletzt aktualisiert: 29. August 2021

Du hast dir gerade ein neues Sofa gekauft und willst dich für einen gemütlichen Abend hinsetzen, da bemerkst du es: das Sofaweist einige Kratzer auf. Lange überlegen, wer das zu verantworten hat, brauchst du nicht – dein kleines Fellknäuel ist der Übeltäter.

Und wenn wir dir jetzt sagen würden, dass es eine Lösung dafür gibt? Eine Lösung, in der du ein schönes Sofa behältst und dein Haustier am Sofa kratzen kann, ohne dass es kaputtgeht? Das gibt es nämlich wirklich, und zwar in Form eines Kratzschutzes. Was es mit diesem auf sich hat und wie du einen solchen kaufen kannst, verraten wir dir in diesem Artikel.




Kratzschutz Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In dem folgenden Artikel stellen wir dir einige Favoriten vor. Dafür nennen wir dir einige wichtige Eigenschaften des jeweiligen Produktes und fügen eine Bewertung unserer Redaktion an.

Der beste transparente Kratzschutz

Der Kratzschutz von ETHEL ist 30 x 40 cm groß und transparent. Damit passt er sich jedem Möbelstück an und ist unauffällig.  Die Klebefolie ist leicht zu bedienen und hinterlässt trotz des starken Klebers keine Rückstände an den Möbeln.

Besonders ist jedoch, dass es sich bei dem Kunststoff um ein umweltfreundliches und ungiftiges Material handelt. Damit ist die Sicherheit des Haustieres gewährt und es kann problemlos an dem Kunststoff kratzen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Kratzschutz passt sich nicht nur an seine Umgebung an, er bietet auch Sicherheit für dein Haustier.

Der beste Kratzschutz mit Stiften

Der Kratzschutz von Dohump ist 31 x 44 cm groß und transparent. Er eignet sich für Möbel und Türen. Das Material ist robust, langlebig und anwenderfreundlich. Dazu gehört auch die Sicherheit der Tiere.

Dieser Schutz enthält neben der Klebefunktion auch Stifte, mit denen der Kratzschutz an Möbeln verwendet werden kann. Es wird jedoch empfohlen die Stifte nicht bei Leder zu verwenden. Diese Stifte werden mit dem Set an 10 Kratzschutzfolien mitgeliefert.

Bewertung der Redaktion: Dieser Kratzschutz sticht aufgrund seines klassischen Designs, aber auch aufgrund des Lieferumfangs heraus.

Der beste Kratzschutz mit 12 Schutzpolstern

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Der Kratzschutz von Shengruili ist transparent und wird in den Maßen 30 x 40 cm geliefert. Das Material ist robust und kann auch nach der Nutzung an einem Möbelstück wiederverwendet werden. Der Kratzschutz kann zudem sehr vielfältig eingesetzt werden.

An diesem Kratzschutz fällt besonders an Zahl der gelieferten Schutzpolster auf. Während in vielen Sets 6 bis maximal 10 Polster versendet werden, enthält dieses Angebot 12 Schutzpolsterfolien. Somit kannst du sehr viele Orte gleichzeitig schützen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Kratzschutz fällt besonders durch seinen Lieferumfang von 12 Schutzpolster auf. Außerdem ist auch die Möglichkeit der Wiederverwendbarkeit durchaus eine positive Eigenschaft.

Die beste Kratzschutzmatte

Mit diesem Kratzschutz von Navaris haben wir ein etwas außergewöhnliches Produkt. Der Schutz versucht sich nämlich nicht, wie in den anderen Fällen, anzupassen. Er ist grau und eine Matte, die um das Sofa- oder Sesselbein gespannt wird. Sie wird mit einem Klettverschluss versehen und somit leicht abnehmbar.

Besonders ist allerdings nicht nur das Konzept einer Matte, sondern auch das Material. Es ist aus Sisalgewebe und somit nicht nur ein Kratzschutz, sondern auch eine spannende Erfahrung für dein Haustier.

Bewertung der Redaktion: Dieser Kratzschutz ist spannend, weil er als Matte gestaltet wurde und neben seiner praktischen Seite eine Spielgelegenheit für dein Haustier darstellt.

Kratzschutz: Kauf- und Bewertungskriterien

Egal ob du ein Katzen- oder Hundemensch bist, bei beiden lohnt es sich über den Kauf eines Kratzschutzes nachzudenken. Diese Kriterien sollen dir bei der Kaufentscheidung helfen:

Material

Wie bei den meisten Produkten solltest du dir auch bei dem Kauf eines Kratzschutzes Gedanken über das richtige Material machen. Er sollte robust sein, sodass die Kratzer nicht das Schutzpolster zerstören, aber das Material sollte auch zu 100 % ungiftig sein.

Farbe

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Allerdings ist besonders transparent einen Gedanken wert, da es sich an jede Farbe anpasst und sehr viel mehr Einsatzmöglichkeiten bietet als eine bestimmte Farbe.

Einsatzmöglichkeiten

Dieser Punkt ist ebenfalls wichtig. Natürlich ergibt es Sinn zuerst einmal darüber nachzudenken an welchen Stellen ein Kratzschutz gebraucht wird. Allerdings ist es auch vorteilhaft einen Kratzschutz zu kaufen, der universell einsetzbar ist. So kann er auch an anderen Stellen wieder verwendet werden.

Kratzschutz: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Nun zum letzten Abschnitt dieses Artikels: Hier beantworten wir dir einige wichtigen Fragen rund um das Thema Kratzschutz.

Was ist ein Kratzschutz?

Im Prinzip kann man den Kratzschutz mit einem Material definieren, der deine Einrichtung von den Kratzspuren deines Haustiers schützt. Dabei kann es sich um etwas handeln, dass dein Haustier davon abhält zu kratzen, einen Ersatz schafft, oder um ein Material, dass trotz des Kratzens deine Möbel schützt.

gemütliches Sofa vor dem Fenster

So ordentlich kann das Sofa aussehen, wenn du einen Kratzschutz verwendest. (Bildquelle: Nathan Fertig/Unsplash)

Warum brauchst du einen Kratzschutz?

Du brauchst einen Kratzschutz wenn du keine Schäden an Sofas, Wänden Türen, Tischen oder an Wänden haben willst. Dass dein Haustier an den Möbeln kratzt, wird sich wohl nicht ändern. Wenn dich also stört, dass auf deinen Möbeln Spuren sind, solltest du dafür sorgen, dass du einen Kratzschutz hast.

Welche Arten von Kratzschutz gibt es?

Es gibt mittlerweile einige Kratzschutz Optionen. Diese haben wir dir in der folgenden Aufzählung zusammengestellt, damit du einen Überblick hast, was möglich ist.

  • Klebefolie
  • Kratzschutzmatte
  • Kratzschutz-Spray
  • Kratzbett

(Titelbild: Allen Cheng / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte