Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

56Stunden investiert

24Studien recherchiert

136Kommentare gesammelt

Katzenfutter ist eine Art von Tierfutter, das für den Verzehr durch Katzen bestimmt ist. Es gibt es in vielen Formen, darunter Trocken- und Nassfutter.




Mjamjam Katzenfutter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Mjamjam Katzenfutter

Mjamjam ist ein getreidefreies, natürliches Katzenfutter mit einem besonders hohen Fleischanteil. Es wird mit Monoprotein hergestellt und ist artgerecht. Die Zutaten stammen alle von regionalen Bauernhöfen und werden mit Liebe aufgezogen oder angebaut. Sie werden strengen Qualitätskontrollen unterzogen. Mjamjam verwendet keine Farbstoffe, Lockstoffe, Zucker, Gluten, Getreide, Soja, pflanzliche Nebenerzeugnisse oder synthetische Konservierungsstoffe.

Mjamjam Katzenfutter

Das Testpaket – mit getreidefreiem, natürlichem Katzenfutter und extra hohem Fleischanteil – monoprotein ist ein artgerechtes, natur- und tiergerechtes Katzenfutter, das Alleinfutter von mjamjam bietet. Unser wichtigster Lieferant, die Natur, versorgt uns mit allen wichtigen Zutaten, um unserer Philosophie und den Bedürfnissen deines Tieres gerecht zu werden. Für unsere Mahlzeiten verwenden wir hauptsächlich Zutaten, die von regionalen Bauernhöfen stammen. Sie werden mit viel Liebe aufgezogen oder angebaut und unterliegen den strengsten Qualitätskontrollen. Wir verarbeiten nur Zutaten in 100%iger Lebensmittelqualität. Das Wohl der Tiere hat für uns oberste Priorität. Deshalb verzichten wir bewusst auf: Farb- und Lockstoffe, Zucker, Gluten, Getreide und Soja, pflanzliche Nebenerzeugnisse und synthetische Konservierungsstoffe.

Mjamjam Katzenfutter

Das Testpaket von mjamjam ist die perfekte Möglichkeit, das getreidefreie, natürliche Katzenfutter dieser Marke zu testen. Mit einem besonders hohen Fleischanteil und einer artgerechten Rezeptur ist dieses Futter auf die Bedürfnisse deines Tieres abgestimmt. Die Zutaten werden alle von regionalen Bauernhöfen bezogen und in 100%iger Lebensmittelqualität verarbeitet. Tierschutz hat für mjamjam oberste Priorität, daher kannst du sicher sein, dass dieses Futter keine Farb- oder Lockstoffe, Zucker, Gluten, Getreide oder Soja enthält.

Mjamjam Katzenfutter

Das Testpaket enthält getreidefreies, natürliches Katzenfutter mit extra hohem Fleischanteil. Monoprotein ein artgerechtes, naturnahes und bienenfreundliches Katzenfutter, bietet das Alleinfutter von mjamjam. Unser wichtigster Lieferant, die Natur, versorgt uns mit allen wichtigen Zutaten, um unserer Philosophie und den Bedürfnissen deines Tieres gerecht zu werden. Für unsere Mahlzeiten verwenden wir hauptsächlich Zutaten, die von regionalen Bauernhöfen stammen. Sie werden mit viel Liebe aufgezogen oder angebaut und unterliegen den strengsten Qualitätskontrollen. Wir verarbeiten nur Zutaten in 100%iger Lebensmittelqualität. Das Wohl der Tiere hat für uns oberste Priorität. Deshalb verzichten wir bewusst auf: Farb- und Lockstoffe, Zucker, Gluten, Getreide und Soja, pflanzliche Nebenerzeugnisse und synthetische Konservierungsstoffe. Die Zusammensetzung der Testpackung ist wie folgt: mjamjam – saftiges Huhn auf leckeren Karotten Hühnerfleisch, Leber, Herzen (72,5%), Fleischreste (22,4%), Karotten (4%), Mineralien (1%), Katzenminze (0.1%) mjamjam – schmackhaftes Rindfleisch auf gedünsteten Kurbis Rindfleisch , Lunge , Herzen (55 %) , Fleischreste (23 %) , Hühnerleber (17 %) , Kurbis (4 %) , Mineralien (1 %) mjamjam – Mahlzeit mit schmackhaften Herzen Rindfleisch(41 ,5 % ) , Fleischreste(22 ,5% ) , Hühnerleber(15 % ) , Rindfleischherzen(10 % ) , Hühnerherzen(10 % ), Mineralien(

Mjamjam Katzenfutter

Wenn du auf der Suche nach einem getreidefreien, natürlichen Katzenfutter mit besonders hohem Fleischanteil bist, bist du bei mjamjam genau richtig. Unser artgerechtes, naturnahes und bienenfreundliches Katzenfutter ist perfekt für Katzen jeden Alters und kann als einzige Nahrungsquelle verwendet werden. Wir verwenden nur Zutaten, die von regionalen Bauernhöfen stammen und mit Liebe aufgezogen oder angebaut werden. Alle unsere Zutaten unterliegen strengen Qualitätskontrollen und wir verwenden nur Zutaten in 100%iger Lebensmittelqualität. Das Wohl der Tiere hat für uns oberste Priorität. Deshalb verzichten wir auf Farb- und Lockstoffe, Zucker, Gluten, Getreide und Soja, pflanzliche Nebenprodukte und synthetische Konservierungsmittel. Unser Mischpaket enthält eine Auswahl der leckersten Sorten, perfekt zum Ausprobieren oder für Fellnasen, die es abwechslungsreich mögen.

Mjamjam Katzenfutter

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Du suchst ein getreidefreies, natürliches Katzenfutter mit besonders hohem Fleischanteil? Dann ist das Monoprotein-Testpaket von mjamjam genau das Richtige für dich. Dieses artgerechte, naturnahe Katzenfutter wird mit Zutaten von regionalen Bauernhöfen hergestellt und mit Liebe aufgezogen oder angebaut. Strengste Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass nur das Beste für dein Tier in Frage kommt. Das Tierwohl hat oberste Priorität, daher kannst du sicher sein, dass keine Farb- oder Lockstoffe, Zucker, Gluten, Getreide oder Soja, pflanzliche Nebenprodukte oder synthetische Konservierungsstoffe enthalten sind. Das Testpaket enthält drei leckere Geschmacksrichtungen: herzhaftes Wild & Kaninchen auf fruchtigen Blaubeeren; zarte Ente & Geflügel auf leckeren Karotten; und guter Truthahn auf gedünstetem Quark. Deine Katze wird alle drei Sorten sicher lieben.

Mjamjam Katzenfutter

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Alleinfuttermittel und Snacks von mjamjam sind perfekt für Katzen, die gerne hochwertiges, getreidefreies Futter fressen. Diese natürlichen Katzennahrungen werden mit einem besonders hohen Fleischanteil hergestellt und sind monoproteinhaltig, das heißt, sie enthalten nur eine Art von Protein. Das macht sie perfekt für Katzen, die allergisch oder empfindlich auf bestimmte Arten von Proteinen reagieren. Die Alleinfuttermittel und Snacks von mjamjam sind außerdem frei von Farbstoffen, Lockstoffen, Zucker, Gluten, Getreide, Soja, pflanzlichen Nebenerzeugnissen und synthetischen Konservierungsstoffen. Das macht sie zu einer gesunden und nahrhaften Option für deinen Katzenfreund.

Mjamjam Katzenfutter

Wenn du auf der Suche nach einem getreidefreien, natürlichen Katzenfutter mit besonders hohem Fleischanteil bist, bist du bei mjamjam genau richtig. Unser artgerechtes, naturnahes und bienenfreundliches Katzenfutter ist perfekt für Katzen, die eine proteinreiche Ernährung brauchen. Alle unsere Zutaten stammen von regionalen Bauernhöfen und werden mit Liebe aufgezogen oder angebaut. Wir unterziehen alle unsere Zutaten strengen Qualitätskontrollen, um sicherzustellen, dass deine Katze die bestmögliche Ernährung erhält. Unser Mischpaket enthält eine Auswahl der leckersten Sorten, perfekt zum Ausprobieren oder für Fellnasen, die es abwechslungsreich mögen.

Mjamjam Katzenfutter

Das exklusive Katzenfutter von mjamjam ist die perfekte Wahl für alle, die ihre Katzen getreidefrei und natürlich ernähren möchten. Das Futter wird mit einem besonders hohen Fleischanteil hergestellt und verwendet nur Zutaten, die artgerecht und naturnah sind. Die meisten Zutaten werden von regionalen Bauernhöfen bezogen und mit Liebe aufgezogen oder angebaut. Außerdem unterliegen sie strengen Qualitätskontrollen. Das Katzenfutter von mjamjam ist frei von Farb- und Lockstoffen, Zucker, Gluten, Getreide und Soja, pflanzlichen Nebenprodukten und synthetischen Konservierungsstoffen.

Mjamjam Katzenfutter

Du suchst ein getreidefreies, natürliches Katzenfutter mit besonders hohem Fleischanteil? Dann bist du bei mjamjam an der richtigen Adresse. Unser monoproteinhaltiges, artgerechtes, natur- und bienenstockorientiertes Katzenfutter ist das einzige Futter von mjamjam. Unser wichtigster Lieferant, die Natur, versorgt uns mit allen wichtigen Zutaten, um unserer Philosophie und den Bedürfnissen deines Haustiers gerecht zu werden. Für unsere Mahlzeiten verwenden wir hauptsächlich Zutaten, die von regionalen Bauernhöfen stammen. Sie werden mit viel Liebe aufgezogen oder angebaut und unterliegen den strengsten Qualitätskontrollen. Wir verarbeiten nur Zutaten in 100%iger Lebensmittelqualität. Das Wohl der Tiere hat für uns oberste Priorität. Deshalb verzichten wir bewusst auf: Farb- und Lockstoffe, Zucker, Gluten, Getreide und Soja, pflanzliche Nebenerzeugnisse und synthetische Konservierungsstoffe. ZUSAMMENSETZUNG: mjamjam – guter Truthahn auf gedünstetem Truthahn Truthahnfleisch, Herz, Leber, Magen (68 %), Fleischreste (28 %), Truthahn (2,9 %), Mineralstoffe (1 %), Katzenminze (0 , 1 %) mjamjam – saftiges Huhn auf leckeren Karotten Hühnerfleisch, Leber, Herz (72 , 5 %), Fleischreste (22 , 4 %), Karotten (4 % ), Mineralstoffe (1 %), Katzenminze ((0)

Mjamjam Katzenfutter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Mjamjam Katzenfutter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Katzenfutter gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt Trockenfutter, Nassfutter und halbfeuchtes Futter. Der Hauptunterschied zwischen diesen drei Futtersorten ist, dass du bei Trockenfutter Wasser oder Milch hinzufügen musst, bevor du es deiner Katze fütterst. Nassfutter gibt es in Dosen und Beuteln, die du ohne jegliche Vorbereitung verfüttern kannst. Halbfeuchte Nahrung liegt irgendwo zwischen diesen beiden Arten von Katzenfutter – sie wird nicht in Dosen angeboten, muss aber auch nicht besonders zubereitet werden (sie enthält normalerweise etwas Soße).

Das Erste, worauf du achten solltest, ist ein hoher Proteingehalt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Körper deiner Katze die Nährstoffe erhält, die er braucht, und ein gesundes Wachstum, die Entwicklung und den Erhalt der Muskelmasse fördert. Als Nächstes solltest du auf den Fettanteil achten; dieser sollte idealerweise niedrig sein, da ein zu hoher Fettanteil zu Übergewicht führen kann, das wiederum andere Gesundheitsprobleme wie Diabetes, Herzkrankheiten usw. begünstigt. Schließlich solltest du darauf achten, dass das Futter keine künstlichen Konservierungs- oder Zusatzstoffe (z. B. Farbstoffe) enthält – diese sind überhaupt nicht gut für dein Tier.

Wer sollte ein Katzenfutter verwenden?

Katzen sollten mit einer proteinreichen und kohlenhydratarmen Ernährung gefüttert werden. Das hilft, ihre magere Körpermasse zu erhalten, damit sie auch im Alter gesund bleiben.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Katzenfutter kaufen?

Es gibt mehrere Dinge, auf die du beim Kauf eines Katzenfutters achten solltest. Zunächst einmal solltest du darauf achten, dass die Zutaten im Futter deiner Katze von hoher Qualität sind und keine Füllstoffe oder Nebenprodukte enthalten. Außerdem solltest du darauf achten, dass es keine künstlichen Farb- oder Geschmacksstoffe und auch keine Konservierungsstoffe enthält. Am besten liest du dir die Zutatenliste auf jeder Tüte durch, bevor du sie kaufst, damit du genau weißt, was in den Leckerbissen für dein Tier hineingehört.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Katzenfutter achten solltest. Erstens: Achte darauf, dass die Zutatenliste kurz und einfach ist (nicht mehr als 5-6 Punkte). Zweitens solltest du darauf achten, dass kein Mais oder Weizen enthalten ist, da diese beiden Getreidesorten bei Katzen Allergien auslösen können. Drittens solltest du Fischmehl vermeiden, da diese Zutat Quecksilber enthalten kann, das auf Dauer der Gesundheit deines Tieres schaden kann. Schließlich solltest du auf die Proteinquelle achten – idealerweise sollte sie aus Hühner- oder Putenfleisch stammen und nicht aus irgendwelchen Nebenprodukten.

Was sind die Vor- und Nachteile von Katzenfutter?

Vorteile

Die Vorteile eines Katzenfutters sind, dass es einen hohen Proteingehalt und wenig Kohlenhydrate hat. Katzen brauchen Fleisch als Hauptnährstoffquelle, weil es für sie die am leichtesten verdauliche Form ist. Außerdem haben sie andere Ernährungsbedürfnisse als Hunde, was auch Sinn macht, da Katzen Fleischfresser sind, während Hunde Allesfresser oder Fleischfresser sein können, je nachdem, welche Art du besitzt. Das bedeutet, dass Hundefutter mehr Kohlenhydrate enthält, um deinem Tier den ganzen Tag über Energie zu liefern, was bei Katzen nicht nötig ist, da sie ihre gesamte Energie aus dem Fressen von Mäusen, Vögeln usw. beziehen. Katzenfutter enthält in der Regel nur etwa 10% Kohlenhydrate, während Hundefutter etwa 30-40% enthält.

Nachteile

Der größte Nachteil von Katzenfutter ist, dass es sehr teuer sein kann. Ein Sack Trockenfutter für eine Katze kann je nach Marke und Sorte zwischen 10 und 15 US-Dollar pro Woche kosten. Wenn du also mehr als ein Haustier in deinem Haushalt hast, summieren sich diese Kosten schnell. Ein weiteres mögliches Problem bei der ausschließlichen Fütterung von Katzen mit Trockenfutter ist Fettleibigkeit. Wenn dein Katzenfreund nicht genug Bewegung oder Spielzeit im Freien bekommt, kann er durch das Fressen von zu viel Trockenfutter an Gewicht zunehmen – was später zu gesundheitlichen Problemen (wie Diabetes) führen kann. Schließlich sind einige Experten der Meinung, dass Katzen ihren Feuchtigkeitsbedarf besser mit Wasser als mit Dosenfutter decken sollten, da diese so viele zusätzliche Zusatzstoffe und Konservierungsmittel enthalten; allerdings gibt es bisher nur wenige Untersuchungen zu diesem Thema.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaufberatung: Was du zum Thema Mjamjam Katzenfutter wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Mjamjam Katzenfutter-Produkt in unserem Test kostet rund Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Mjamjam Katzenfutter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke MjAMjAM, welches bis heute insgesamt 10049-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke MjAMjAM mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte