Zuletzt aktualisiert: 4. Juli 2022

Ein Mulmsauger ist ein kleiner Sauger, der sowohl Wasser als auch Schmutz ansaugen kann. Er besitzt eine kleine Pumpe, die die Flüssigkeit von dem Rest trennen kann. Mulmsauger werden auch als Aquariumsauger oder Schlammsauger bezeichnet, weil sie vorwiegend für die Reinigung von Teichen und Aquarien verwendet werden. In diesem Beitrag zeigen wir dir, welche die besten Mulmsauger auf dem Markt sind.

Mulmsauger: Auswahl unserer Favoriten

Der beste Mulmsauger im Set

Der Kiesreiniger besteht aus einem hochwertigen PVC-Rohr, das sich nicht falten lässt und den Wasserfluss nicht blockiert, und lässt sich leicht in jede Position biegen. Außerdem hat er ein Anti-Rutsch-Ventil für einen effektiveren Wasserabfluss. Dieser Reiniger wird außerdem mit einem Duschnetz geliefert, das die Aufnahme von Jungfischen, Gras und Kies verhindert.

Meinung der Redaktion

Dieser Aquarienreiniger ist ein 2-in-1-Multifunktions-Reinigungsset, das sich perfekt für Wasserwechsel und Sandwäsche eignet.

Award

Allround Tipp

Der beste effiziente Mulmsauger

Dieses Gerät ist die perfekte Möglichkeit, einen Teilwasserwechsel mit Bodenreinigung in deinem Aquarium durchzuführen. Die Mulmglocke mit rundem Querschnitt und Ecke ermöglicht es dir, alle schwer zugänglichen Stellen zu erreichen, während der sichere Wasserfluss und der mit einer Schlauchklemme gesicherte Schlauch dafür sorgen, dass dein Aquarium sauber bleibt. Die automatische Ansaugvorrichtung erzeugt einen Sog durch den Wasserstrahl des Wasserhahns (auch wenn das Waschbecken über dem Aquarium positioniert ist) und ist daher leicht zu installieren. Schließe die Mulmglocke mit Schlauch einfach an die Saugpumpe am Wasserhahn an. Nachdem du das gesamte Schmutzwasser vom Boden aufgesaugt hast, kannst du den Hebel umlegen, um die Pumpe am Wasserhahn zu positionieren und das Aquarium neu zu befüllen. Dieses komplette Set enthält: 1x jbl proclean aqua in-out complete, Wasserwechselset, inkl. Schlauch (8 m), Mulmglocke (27-46 cm), Gewindeadapter für 3/4″ auf 22×1, 24×1, 28×1, 2 Schlauchbefestigungsschellen

Meinung der Redaktion

Dieses Produkt ist ein komplettes Set für einen Teilwasserwechsel und die Reinigung des Bodengrunds deines Aquariums. Es enthält einen Schlauch (8 m), eine Mulmglocke (27-46 cm), einen Gewindeadapter und 2 Schlauchbefestigungsschellen.

Award

Luxus Tipp

Der beste einfache Mulmsauger

Du suchst nach einer effizienten Möglichkeit, dein Aquarium zu reinigen? Dann ist dieser 2-in-1-Multifunktions-Aquarienreiniger genau das Richtige für dich. Mit nur wenigen Druckbewegungen auf die Pumpe beginnt das Wasser automatisch zu fließen und macht den Wasserwechsel zum Kinderspiel. Das integrierte Filtersieb im Ansaugtrichter verhindert, dass Tiere und Kies angesaugt werden, während der hochwertige, dicke und lange 155 cm lange Schlauch für gute Flexibilität sorgt. Außerdem wird der Wasserwechsler mit der Halterung sicher am Aquarium befestigt, damit du die Hände frei hast – perfekt für die tägliche Pflege und den regelmäßigen Wasserwechsel.

Meinung der Redaktion

Dieser Aquarienreiniger ist einfach und effizient mit nur ein paar Pumpstößen zu bedienen.

Award

Spezial Tipp

Der beste Mulmsauger für Kies

Dieser Aquarienkiesreiniger ist genau das, was du brauchst, um deine Fische glücklich und gesund zu halten. Die hochwertige Kunststoffkonstruktion ist langlebig, während der weiche und transparente PVC-Schlauch einen schnellen Flüssigkeitstransport ermöglicht. Die manuelle Steuerung macht die Bedienung einfach und der richtige Neigungswinkel des kleinen Saugkopfes sorgt für eine effektive Aufnahme von Fischkot und Futterresten. Außerdem ist der regelmäßige Wasserwechsel mit diesem siphonbetriebenen Wasserwechsler ein Kinderspiel – perfekt für kleine bis mittelgroße Aquarien.

Meinung der Redaktion

Dieser Kiesreiniger ist einfach zu bedienen, langlebig und effektiv für kleine bis mittelgroße Aquarien.

Award

Vielfalts Tipp

Fragen zum Thema Mulmsauger beantwortet

Was macht einen guten Mulmstaubsauger aus?

Ein guter Mulmsauger sollte in der Lage sein, das gesamte organische Material aus deinem Aquarium zu entfernen. Außerdem ist es wichtig, dass er große Wassermengen bewältigen kann, ohne zu verstopfen oder kaputt zu gehen. Die besten Staubsauger sind aus robusten Materialien gefertigt und haben eine lange Lebensdauer, damit du sie nicht so oft austauschen musst. Außerdem sollten sie mit Zubehör wie Schläuchen und Aufsätzen für verschiedene Beckentypen sowie einem einfach zu bedienenden Bedienfeld oben auf dem Gerät ausgestattet sein.

Welche Arten von Mulmstaubsaugern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Mulmsaugern. Der erste Typ ist ein Nass-/Trockensauger, der für die Beseitigung von flüssigen und festen Abfällen verwendet werden kann, während der zweite Typ nur für trockene Abfälle konzipiert ist. Beide Typen haben ihre Vor- und Nachteile, je nach deinen Bedürfnissen. Wenn du z. B. schnell Flüssigkeiten aus einem Bereich entfernen musst, kann ein Nass-/Trockensauger sinnvoll sein, aber wenn du etwas Leistungsstärkeres oder Vielseitigeres brauchst, ist ein Sauger mit separatem Tank vielleicht besser geeignet.

Wer sollte einen Mulmstaubsauger benutzen?

Mulmstaubsauger sind ideal für Menschen, die viel Mulch in ihrem Garten haben. Sie sind auch für Allergiker und Asthmatiker geeignet, da sie helfen, die Menge an Staub und Pollen zu reduzieren, die in deinem Haus herumfliegt. Wenn du deinen Rasen schön halten willst, ohne jeden Herbst stundenlang Laub zusammenharken zu müssen, dann ist diese Art von Maschine vielleicht genau das Richtige für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Mulmstaubsauger kaufen?

Beim Kauf eines Mulmstaubsaugers gibt es viele Faktoren zu beachten. Dazu gehören die Leistung des Motors, die Saugkraft und der Filtertyp. Du solltest auch darauf achten, ob der Staubsauger eine automatische Abschaltfunktion hat, falls du vergisst, ihn nach dem Gebrauch auszuschalten, oder ob er kabellos ist, so dass du ihn leicht mitnehmen kannst, um verschiedene Bereiche deines Hauses zu reinigen.

Was sind die Vorteile eines Mulmstaubsaugers?

Mulmabsauger wurden entwickelt, um die feinen Partikel aus organischem Material zu entfernen, die sich in deinem Aquarium ablagern können. So hältst du dein Becken sauber und gesund und verhinderst, dass Algen auf der Scheibe oder dem Bodengrund wachsen. Der Mulm trägt auch zur Klarheit des Wassers bei, indem er überschüssige Nährstoffe wie Nitrate und Phosphate entfernt, die Algenblüten verursachen.

Was sind die Nachteile eines Mulmstaubsaugers?

Mulmstaubsauger sind nicht so leistungsstark wie andere Arten von Staubsaugern. Sie haben auch nicht die gleiche Saugkraft wie ein normaler Staubsauger oder ein Kanisterstaubsauger, so dass sie beim Aufsaugen von großen Verschmutzungen und Tierhaaren möglicherweise weniger effektiv sind.

(Bildquelle: flickr / 51200133019)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte