Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

43Stunden investiert

34Studien recherchiert

179Kommentare gesammelt

Katzenfutter ist eine Art von Tiernahrung, die für den Verzehr durch Katzen bestimmt ist. Katzen sind obligate Fleischfresser und brauchen daher Fleisch, um ihren Nährstoffbedarf zu decken.




Orijen Katzenfutter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Orijen Katzenfutter

ORIJEN Fit & Trim ist ein getreidefreies, fett- und kalorienarmes Futter, das deiner Katze helfen soll, fit und schlank zu bleiben. Es enthält eine einzigartige Mischung aus Gurken- und Apfelfasern sowie viel nahrhaftes Fleischeiweiß von Hühnern aus Freilandhaltung, Fisch aus Wildfang und Nesteiern. Dieses Futter wird frisch oder roh in “Vollfleisch”-Portionen an uns geliefert, damit du sicher sein kannst, dass deine Katze die Nährstoffe bekommt, die sie braucht.

Orijen Katzenfutter

Orijen Original Freeze-Dried Dog Food bietet eine Ernährung, die reichhaltig und abwechslungsreich an rohen, vollwertigen Zutaten ist. Die Zutaten stammen von Huhn und Truthahn aus Freilandhaltung, Fisch aus Wildfang und kafigfreien Eiern. Dieses Futter ist perfekt für Hunde, die wählerisch sind oder Allergien gegen bestimmte Zutaten haben. Es ist auch eine gute Wahl für alle, die ihren Hund roh ernähren wollen, aber nicht die Zeit haben, die Mahlzeiten selbst zuzubereiten.

Orijen Katzenfutter

Du suchst ein hochwertiges, getreidefreies Katzentrockenfutter? Dann bist du bei Orijen Cat & Kitten Dry Cat Food genau richtig. Diese Rezeptur besteht zu 80 % aus Fleisch und zu 20 % aus Gemüse und Obst und versorgt dein Kätzchen mit den Proteinen, die es braucht, um gesund und aktiv zu bleiben. Außerdem ist es frei von künstlichen Konservierungsstoffen, Aromen und Farbstoffen. Wie alle Produkte von Orijen wird auch dieses Futter in Kanada aus den frischesten Zutaten hergestellt. Deine Katze wird den Geschmack von Orijen Cat & Kitten Dry Cat Food lieben und du wirst es lieben zu wissen, dass sie die Nährstoffe bekommt, die sie für ihr Wohlbefinden braucht.

Orijen Katzenfutter

Orijen Regional Red ist ein preisgekröntes Hundefutter, das Black-Angus-Rind aus Ranch-Aufzucht, Wildschwein, Lamm, Schwein und Bison enthält. Das Mantra für dieses Futter ist “zu keinem Zeitpunkt des Prozesses die Eiskönigin und absolut frei von Konservierungsstoffen”. Dieses Futter ist biologisch korrekt und hat 3 Jahre in Folge Preise gewonnen.

Orijen Katzenfutter

Orijen Original Gefriergetrocknetes Hundefutter bietet eine reichhaltige und abwechslungsreiche Ernährung mit rohen, vollwertigen Zutaten. Die Zutaten sind alle aus Freilandhaltung, einschließlich Huhn und Truthahn, Fisch aus Wildfang und kafigfreie Eier. Dieses Futter ist perfekt für Hunde, die wählerisch sind oder unter Allergien leiden, da es völlig hypoallergen ist. Außerdem wird es gefriergetrocknet, um die Nährstoffe und den Geschmack zu bewahren, was es zu einer gesunden und leckeren Option für deinen Welpen macht.

Orijen Katzenfutter

Orijen Original Gefriergetrocknetes Hundefutter versorgt deinen Hund mit einer Ernährung, die reichhaltig und abwechslungsreich an rohen, vollwertigen Zutaten ist. Das Huhn und der Truthahn stammen aus Freilandhaltung, der Fisch aus Wildfang und die Eier sind kafigfrei. Dieses Futter ist perfekt für Hunde, die wählerische Esser sind oder Allergien gegen bestimmte Zutaten haben. Es ist auch ideal für diejenigen, die ihren Hund roh ernähren wollen, aber keine Zeit haben, es selbst zuzubereiten.

Orijen Katzenfutter

Orijen Original Gefriergetrocknetes Hundefutter bietet eine reichhaltige und abwechslungsreiche Ernährung mit rohen, vollwertigen Zutaten aus Huhn und Truthahn aus Freilandhaltung, Fisch aus Wildfang und kafigfreien Eiern. Diese Rezeptur ist der natürlichen Ernährung deines Hundes nachempfunden und enthält keine Füllstoffe oder künstlichen Konservierungsmittel. Jeder Beutel Orijen-Futter wird gefriergetrocknet, um alle Nährstoffe, Aromen und die Frische der Zutaten zu erhalten. Füge vor dem Servieren einfach Wasser hinzu, um es zu rehydrieren.

Orijen Katzenfutter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Orijen Katzenfutter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Katzenfutter gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Katzenfutter. Trocken-, Nass- und Feuchtfutter haben alle ihren Platz in der Ernährung deines Katzenfreundes. Für welche Sorte du dich entscheidest, hängt von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben deines Tieres ab.

Ein gutes Katzenfutter ist ein Futter, das auf die Ernährungsbedürfnisse von Katzen abgestimmt ist. Es sollte eine vollständige und ausgewogene Ernährung sein, die alle wichtigen Nährstoffe in angemessenen Mengen für eine optimale Gesundheit enthält. Die verwendeten Zutaten müssen sicher und nahrhaft sein; sie sollten keine schädlichen Substanzen oder Verunreinigungen wie Pestizide, Schwermetalle, Mykotoxine (Pilzgifte), künstliche Farb- oder Geschmacksstoffe enthalten. Außerdem sollte es einen akzeptablen Geschmack haben, damit deine Katze es gerne frisst.

Wer sollte ein Katzenfutter verwenden?

Katzen sind obligate Fleischfresser, das heißt, sie müssen Fleisch fressen. Sie sollten mit einer Nahrung gefüttert werden, die viel tierisches Eiweiß und wenig Kohlenhydrate enthält. Diese Art der Ernährung trägt dazu bei, dass deine Katze gesund bleibt, da sie die Nährstoffe erhält, die sie für eine gute Gesundheit und Verdauung braucht.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Katzenfutter kaufen?

Katzenfutter sollte sich nach den Ernährungsbedürfnissen deiner Katze richten. Als erstes solltest du überlegen, ob du dein Tier trocken oder nass füttern möchtest. Trockenfutter ist in der Regel billiger, kann aber auch zu Zahnproblemen bei Katzen führen, wenn sie nicht genügend Wasser zu sich nehmen. Nassfutter hat in der Regel einen höheren Feuchtigkeits- und Fettgehalt, was dazu beiträgt, die Zähne sauber und gesund zu halten und bei Bedarf (z. B. in den heißen Sommermonaten) für zusätzliche Feuchtigkeit zu sorgen. Wenn du dich für ein Dosenfutter entscheidest, achte darauf, dass es kein zusätzliches Salz oder Zucker enthält; diese Zutaten fügen nur unnötige Kalorien hinzu, ohne einen wirklichen Nutzen für die Gesundheit deiner Katze zu haben.

Du solltest dir die Zutatenliste ansehen. Die erste Zutat macht den größten Teil des Futters aus. Wenn es sich also um Fleisch wie Huhn oder Fisch handelt, weißt du, dass das Produkt hochwertige Proteine enthält. Wenn Füllstoffe wie Mais-, Weizen- oder Sojamehl enthalten sind, werden diese verwendet, um das Futter aufzublähen und den Herstellern mehr Gewinn zu bringen, aber sie sind für die Gesundheit deiner Katze nicht wirklich notwendig. Es kann auch hilfreich sein, vor dem Kauf Bewertungen von anderen Katzenbesitzern zu lesen, die das Produkt bereits ausprobiert haben – denk daran, dass nicht alle Katzen auf bestimmte Futtermittel gut reagieren.

Was sind die Vor- und Nachteile von Katzenfutter?

Vorteile

Katzen sind Fleischfresser und ihr Verdauungssystem ist an eine Ernährung mit tierischem Eiweiß angepasst. Die hochwertigen Proteine im Katzenfutter liefern essentielle Aminosäuren, die der Körper nicht selbst synthetisieren kann. Sie müssen aus Nahrungsquellen wie Fleisch oder Fisch stammen. Außerdem brauchen Katzen Taurin (eine Aminosäure) für eine normale Herzfunktion und Sehkraft; es kommt natürlich nur in tierischem Gewebe vor, nicht aber in pflanzlichem Material oder synthetischen Ergänzungen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Katzenfutters ist, dass es sehr teuer sein kann. Manche Marken kosten mehr als 100 Dollar pro Beutel, und du musst vielleicht mehrere Beutel pro Monat kaufen. Das macht die Kosten viel höher als bei Hundefutter oder sogar bei menschlicher Nahrung für deinen Katzenfreund. Das bedeutet auch, dass sich diese Art der Ernährung auf lange Sicht nicht lohnt, wenn du kein unbegrenztes Budget hast. Ein weiterer Nachteil ist, dass manche Katzen diese Art zu fressen überhaupt nicht mögen. Wenn sie nicht von klein auf daran gewöhnt sind, werden sie sich wahrscheinlich weigern, ihren neuen Speiseplan zu fressen, wenn sie etwas anderes bekommen als das, was sie gewohnt waren, bevor sie von Menschen als Haustiere adoptiert (oder in die Domestikation hineingeboren) wurden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Orijen Katzenfutter wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Orijen Katzenfutter-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 155 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Orijen Katzenfutter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Orijen, welches bis heute insgesamt 816-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Orijen mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte