Zuletzt aktualisiert: 16. Juli 2021

Auf dem Boden zu schlafen ist nicht nur unbequem, sondern kann auch zu Rückenbeschwerden führen. Das ist bei Hunden nichts anderes als bei Menschen.

Daher bieten waschbare Hundebetten eine super Möglichkeit, deinem vierbeinigen Freund einen bequemen Platz zum Schlafen und Ausruhen zu bieten. Dein Hund und vor allem seine Gelenke werden es dir garantiert danken.




Waschbares Hundebett Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Doch die große Nachfrage an waschbaren Hundebetten hat das Angebot förmlich explodieren lassen. Dass du trotzdem unkompliziert die perfekte Matratze für deinen Vierbeiner finden kannst, haben wir etliche Hundebetten auf Herz und Nieren geprüft. Hier stellen wir dir unsere Favoriten vor und zeigen, was beim Kauf eines waschbaren Hundebettes generell zu beachten ist.

Das beste waschbare Hundebett in allen Größen

Das Hundebett von BedDog® ist in 6 verschiedenen Größen erhältlich und kann so in den passenden Maßen für jede Hunderasse gekauft werden. Gefüllt mit hochwertigen Schaumstoff-Flocken bietet das Bett einen bequemen und gelenkschonenden Platz für deinen Liebling.

Das strapazierfähige Nylonmaterial an der Außenseite ist nicht nur kratzfest, sondern auch wasserabweisend und kann so einfach sauber gehalten werden. Daher eignet sich dieses Hundebett sowohl für drinnen als auch draußen. Für eine Komplettreinigung ist der Bezug mit einem Reißverschluss abnehmbar und kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.

Bewertung der Redaktion: BedDog® bietet ein robustes und bequemes Hundebett in allen Farben und Größen, dass es auch perfekt zu dir und deinem haarigen Freund passt.

Das beste waschbare Hundebett mit Memory Schaum

Das Hundebett von ZENAPOKI punktet vor allem mit seiner therapeutischen Wirkung für deinen Vierbeiner. Der mehrschichtige Memory Schaum passt sich ideal an die Körperform deines Lieblings an und ist so besonders bequem und entlastet die Gelenke. Ein weiteres Highlight des Hundebettes ist das speziell entwickelte temperaturregulierende Gel, das dafür sorgt, dass dein Haustier bei seinem Nickerchen weder friert noch schwitzt.

Da der abnehmbare Bezug mit Reißverschluss bei 90°C in der Waschmaschine gewaschen werden kann, ist die Reinigung superleicht. Allerdings ist dieses Hundebett nur für den Innengebrauch geeignet und nicht sehr wasserresistent.

Bewertung der Redaktion: Zusammen mit Memory Schaum und Thermo-Gel bietest du deinem Hund ein orthopädisches Bett der extra Klasse für den Innenbereich.

Das beste waschbare Hundebett aus Kunstleder

Das Hundebett von Rocco ist im Leder-Look ein echter Hingucker und schützt mit seinem extra hohen Rand die Wohnungswände vor Schmutz. Es kann nicht nur zwischen verschiedenen Größen, sondern auch zwischen zwei Füllungen gewählt werden: Schaumstoff-Flocken oder orthopädischem Visco Schaumstoff.

Erstere ist billiger, während die Zweite besonders bei älteren Tieren, oder bei solchen mit Gelenkproblemen empfehlenswert ist. Beide Füllungen bieten deinem Hund eine sehr weiche und bequeme Schlafgelegenheit. Der Bezug ist nicht nur leicht abnehmbar und so bequem zu reinigen, sondern kann auch umgestülpt werden. Dadurch kann je nach Bedarf einfach die Farbe gewechselt werden.

Bewertung der Redaktion: Dieses Kunstleder Hundebett ist nicht nur optisch ansprechend, sondern überzeugt auch durch seine hochwertigen Füllungs-Varianten.

Das beste waschbare Hundebett für größere Tiere

Das Hundebett von Knuffelwuff sorgt mit seiner 15 cm dicken Polsterung nicht nur für den optimalen Liegekomfort bei großen Tieren, sondern gibt ihnen auch durch die Seitenwände ein zusätzliches Gefühl von Schutz und Geborgenheit.

Die Bezüge sind dank Reißverschluss ganz leicht abnehmbar und können bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, außerdem können separate Ersatzbezüge zusätzlich erworben werden. Gefüllt ist das Bett mit weichen Schaumstoff-Flocken. Die XXL-Variante misst 120 auf 85 cm und bietet so selbst sehr großen Hunden ein bequemes Bett und genügend Platz zum Ausstrecken.

Bewertung der Redaktion: Das Hundebett von Knuffelwuff bietet vor allem größeren Tieren einen super bequemen und geschützten Schlafplatz.

Waschbares Hundebett: Kauf- und Bewertungskriterien

Wer seinem Liebling mit einer bequemen Schlafgelegenheit süße Träume bereiten möchte, sollte vor dem Kauf eines Hundebettes unbedingt noch einigen Kriterien überprüfen. Sonst droht die Gefahr eines ärgerlichen Fehlkaufes.

Damit sich dein Hund in seinem neuen Bett pudelwohl fühlen kann und es euch länge hält, achte vor allem auf diese drei Bereiche:

Größe

Stelle immer sicher, dass du ein Hundebett in den Maßen kaufst, die der Größe deines pelzigen Freundes entsprechen. Plane auch immer etwas Luft nach oben ein, denn wer bequem liegen will, muss sich auch strecken können!

Füllung

Hauptsächlich gibt es bei Hundebetten drei verschiedene Füll Varianten: preiswerte Schaumstoff-Flocken oder kostenintensiveren orthopädischen Visco Schaumstoff, bzw. Memory Schaum. Alle drei sind super komfortabel, die letzten beiden haben eine stärkere therapeutische Wirkung bei Gelenkproblemen und sind deshalb besonders bei älteren oder geschwächten Hunden empfehlenswert.

Anwendungsbereich

Soll das Hundebett auch im Garten stehen und auch mal im Regen vergessen werden dürfen? Wenn ja, achte unbedingt auf wasserabweisendes Außenmaterial und auf die Empfehlung des Herstellers. Steht das Hundebett nur in deinen vier Wänden, musst du dir in diesem Fall keine besonderen Gedanken machen.

Waschbares Hundebett: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zum Schluss bekommst du hier noch die Antworten auf häufig gestellte Fragen über waschbaren Hundebetten.

Was ist ein waschbares Hundebett?

Ein waschbares Hundebett ist eine gepolsterte Schlafgelegenheit speziell für Hunde. Die Bezüge sind abnehmbar und können so ganz einfach mit der Waschmaschine gereinigt werden.

Wie viel kostet ein waschbares Hundebett?

Die Preisspanne für waschbare Hundebetten kann sehr unterschiedlich sein, ab 30 Euro starten mit Schaumstoff gefüllte Modelle. Wer orthopädischen Visco Schaumstoff bevorzugt muss allerdings noch tiefer in die Tasche greifen.

Welche Arten von waschbaren Hundebetten gibt es?

Die Hauptunterschiede bei Hundebetten sind die Größe und die Füllung. Es gibt billigere Schaumstoff-Füllungen, die schon mal für eine sehr bequeme Schlafgelegenheit sorgen. Mit orthopädischen Visco Schaumstoff, oder Memory Schaum hast du eine besonders therapeutische Wirkung auf die Gelenke deines haarigen Freundes für eine hohe Agilität auch im Alter.

(Titelbild: christingasner / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte