Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

86Stunden investiert

28Studien recherchiert

83Kommentare gesammelt

Katzenfutter ist eine Art von Tierfutter, das speziell auf die Ernährungsbedürfnisse von Katzen abgestimmt ist. Es enthält in der Regel mehr Protein als Hundefutter sowie Taurin und andere Nährstoffe, die speziell für die Gesundheit von Katzen wichtig sind.




Whiskas Katzenfutter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Whiskas Katzenfutter

Whiskas Katzenfutter ist ein komplettes und ausgewogenes Nassfutter für ausgewachsene Katzen und deckt deren Bedürfnisse ideal ab. Jeder Portionsbeutel enthält alle notwendigen Nährstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis, mit saftigen Stücken – für die beste Versorgung der Katzen Die optimale Balance von Vitaminen, Mineralien und Zink trägt zu einem gesunden Harntrakt & Haut- und Fellgesundheit bei – für eine glückliche Katze Ausgewogenes Nassfutter: wichtige Inhaltsstoffe und die feine Konsistenz der Stücke sorgen für eine hervorragende Qualität – ein unvergessliches Geschmackserlebnis Lieferung: 120 x 100g Whiskas 1 + Katzenfutter – Geflügelauswahl in Gelee / abwechslungsreiches Nassfutter für ausgewachsene Katzen / mit dem Geschmack von Huhn, Ente, Geflügel und Pute

Whiskas Katzenfutter

Das Whiskas Katzenfutter ist ein komplettes und ausgewogenes Nassfutter für ausgewachsene Katzen. Der Portionsbeutel enthält alle notwendigen Nährstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis, mit saftigen Stücken – für die beste Versorgung der Katzen. Die optimale Balance von Vitaminen, Mineralien und Zink trägt zu einem gesunden Harntrakt und einer gesunden Haut und einem gesunden Fell bei – für eine glückliche Katze. Das ausgewogene Nassfutter: wichtige Inhaltsstoffe und die feine Konsistenz der Stücke sorgen für hervorragende Qualität – ein unvergessliches Geschmackserlebnis Lieferung : 84 x 100g Whiskas 1 + Katzenfutter – Sorte Gelee / abwechslungsreiches Nassfutter für ausgewachsene Katzen

Whiskas Katzenfutter

Die whiskas geflugel selection ist ein komplettes Alleinfutter, das auf die Bedürfnisse von Katzen zugeschnitten ist. Es ist eine unwiderstehliche Mahlzeit, die saftiges Gelee und zarte Sticks mit dem Geschmack von Huhn, Ente, Geflügel und Pute kombiniert. Dieses wertvolle Feuchtfutter ist mit Zink und vielen Vitaminen angereichert. Es sorgt für ein hervorragend glänzendes Fell und gesunde Harnwege für eine glückliche Katze.

Whiskas Katzenfutter

Whiskas Nassfutter in Gelee ist ein üppiges Ragout mit zarten, saftigen Stückchen, das alles bietet, was ein Kätzchen an Nährstoffen für ein langes und glückliches Leben braucht. Der Tagesbedarf für eine mittelschwere Katze (ca. 4 kg) liegt bei 3 1/2 Portionsbeuteln, und diese Auswahl an verschiedenen Sorten ist das Alleinfutter für jeden Tag. Whiskas Junior Ragout enthält Zink und andere Mineralien, die zur Gesundheit von Haut und Fell beitragen und einen gesunden Harntrakt unterstützen.

Whiskas Katzenfutter

Das Whiskas Ragout enthält zarte Stücke und saftiges Gelee, um erwachsenen Katzen eine Mahlzeit zu bieten, die sie für ein unvergessliches Geschmackserlebnis lieben. Der köstliche Fischgeschmack und die feine Konsistenz verwöhnen die Geschmackssinne der Katzen und befriedigen ihre Bedürfnisse optimal angereichert mit Zink und ausgewogenen Mineralien sorgt dieses hochwertige Feuchtfutter für ein glänzendes Fell, gepflegte Haut und gesunde Harnwege. Wichtige Zutaten sorgen für eine hervorragende Qualität – eine verführerische Kombination aus Geschmack und Vitaminversorgung: 40 x 85g Whiskas 1+ Katzenfutter Ragout – Fischauswahl in Gelee / abwechslungsreiches Nassfutter mit dem Geschmack von Lachs, Thunfisch, Weißfisch und Seelachs.

Whiskas Katzenfutter

Du suchst nach einem klassischen Katzennassfutter, das die Geschmacksnerven deiner Katze verwöhnt? Dann ist das Whiskas Adult 1+ Katzenfutter Classic Selection in Sauce Multipack genau das Richtige für dich. Dieses Nassfutter für Katzen besteht aus sorgfältig ausgewählten Rezepten und wird in praktischen Portionsbeuteln geliefert, was es zu einer bequemen Option für viel beschäftigte Tierhalter macht. Außerdem ist es vollgepackt mit Zink und Sonnenblumenöl, um eine gesunde Haut und ein gesundes Fell zu fördern. Und weil es ausgewogene Mineralien enthält, trägt es zu einem gesunden Harntrakt bei. Also gib deinem Fellnäschen die köstliche Mahlzeit, die es verdient – mit diesem klassischen Nassfutter von Whiskas.

Whiskas Katzenfutter

Whiskas Cat Food Junior ist ein ausgewogenes und gesundes Nassfutter aus zarten Stücken und saftiger Soße für heranwachsende Katzen. Whiskas Food Pouches werden sorgfältig zubereitet, um das ideale Futter für Katzen bis zu einem Alter von 12 Monaten zu bieten – eine unwiderstehliche Mahlzeit mit leckeren Happen, die mit Vitaminen und ausgewogenen Mineralien angereichert ist. Das Feuchtfutter sorgt für ein glückliches und langes Leben der Kätzchen. Die Kombination aus wertvollem Geschmack und nahrhaften Vitaminen sorgt für hervorragende Qualität – für ein unvergessliches Kauvergnügen. Lieferung: 4 x 12 x 100g Whiskas Katzenfutter Junior – klassische Auswahl in Sauce / abwechslungsreiches Nassfutter für heranwachsende Katzen / mit dem Geschmack von Huhn, Rind, Lamm und Kaninchen.

Whiskas Katzenfutter

Whiskas 7+ Katzenfutter ist die perfekte Wahl für erwachsene Katzen ab 7 Jahren. Die feine Konsistenz und die feuchte Textur des Futters werden die Geschmacksnerven deiner Katze verwöhnen, während das zugesetzte Taurin und Zink ein gesundes Herz, eine starke Sehkraft und ein glänzendes Fell unterstützen. Die Lieferung des Seniorenfutters umfasst 2 x 24 x 100g-Packungen Geflügel Selection in Sauce mit den Geschmacksrichtungen Huhn, Ente, Geflügel und Truthahn, die deine Katze sicher lieben wird.

Whiskas Katzenfutter

Whiskas 7+ Katzenfutter ist das perfekte Futter für erwachsene Katzen ab 7 Jahren. Die feine Konsistenz und die feuchte Textur des Futters verwöhnen die Geschmacksknospen, während das zugesetzte Vitamin E und die abgestimmten Mineralstoffe die Gesundheit der alternden Katzen unterstützen. Angereichert mit Taurin und Zink sorgt dieses Seniorenfutter für ein gesundes Herz, eine starke Sehkraft und ein glänzendes Fell. Es ist eine ausgewogene und unwiderstehliche Mahlzeit, die deine Katze lieben wird.

Whiskas Katzenfutter

Whiskas Cat Food Junior ist ein ausgewogenes und komplettes Nassfutter für heranwachsende Katzen. Mit zarten Stücken und saftiger Soße sind die Futterbeutel von Whiskas sorgfältig zubereitet, um das ideale Futter für Katzen bis zu einem Alter von 12 Monaten zu bieten. Eine unwiderstehliche Mahlzeit mit leckeren Happen, die mit Vitaminen und ausgewogenen Mineralien angereichert ist, sorgt das Feuchtfutter für ein glückliches und langes Leben der Kätzchen. Die Kombination aus wertvollem Geschmack und nahrhaften Vitaminen sorgt für hervorragende Qualität – für ein unvergessliches Kauvergnügen.

Whiskas Katzenfutter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Whiskas Katzenfutter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Katzenfutter gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Hauptarten von Katzenfutter: Nass- und Trockenfutter. Nassfutter ist in der Regel teurer als Trockenfutter, aber es hat auch seine Vorteile. Der offensichtlichste ist, dass es für deine Katze viel leichter zu fressen ist, da die Konsistenz der von Milch ähnelt, die Katzen lieben. Außerdem hinterlässt es keine Unordnung im Haus. Wenn du also nicht gerne hinter deinem Haustier herräumst, ist das vielleicht eine Überlegung wert. Trockenfutter hat sich bei vielen Tierärzten im Laufe der Zeit bewährt, daher würde ich empfehlen, bei dieser Option zu bleiben, es sei denn, es gibt besondere Gründe, die für einen Wechsel sprechen, wie z. B. gesundheitliche Probleme oder Allergien usw..

Ein gutes Katzenfutter enthält das richtige Verhältnis an Nährstoffen für dein Tier. Es sollte so zusammengesetzt sein, dass es den Ernährungsbedürfnissen von Katzen entspricht, und es darf keine schädlichen Stoffe oder Verunreinigungen enthalten. Auf dem Etikett eines Beutels oder einer Dose sollte stehen, welche Zutaten das Futter enthält, wie viel Eiweiß und Fett es pro Portion hat (in der Regel in Prozent), ob künstliche Farbstoffe zugesetzt wurden, ob Vitamine zugesetzt wurden, um die bei der Verarbeitung verloren gegangenen zu ersetzen (das nennt man “Vitaminergänzung”), ob bei der Herstellung des Produkts Konservierungsstoffe verwendet wurden usw. Wenn diese Dinge nicht auf der Packung stehen, solltest du es nicht kaufen.

Wer sollte ein Katzenfutter verwenden?

Katzen sind obligate Fleischfresser, das heißt, sie brauchen eine proteinreiche Ernährung. Das gilt besonders für Kätzchen und trächtige oder säugende Katzen. Kätzchen brauchen die Nährstoffe aus dem Katzenfutter, um zu gesunden Erwachsenen heranzuwachsen. Auch erwachsene Katzen profitieren von Katzenfutter, denn es hilft ihnen, ihr Körpergewicht zu halten und liefert wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die dein Tier ein Leben lang gesund halten.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Katzenfutter kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Qualität der Zutaten. Du willst ein Futter, das hochwertige Protein- und Fettquellen sowie Fleisch- oder Fischmehl in jedem Rezept enthält. Wenn du “Nebenerzeugnisse” auf dem Etikett siehst, lass sie weg. Das sind Teile von Tieren, die nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind (z. B. Därme) und die sehr ungesund sein können, wenn sie regelmäßig an deine Katze verfüttert werden. Achte darauf, wie viele Kalorien ein Rezept pro Tasse hat – eine höhere Zahl bedeutet mehr Nährstoffe, aber auch mehr Füllstoffe wie Getreide, die bei manchen Katzen Allergien oder Verdauungsstörungen auslösen können. Achte darauf, welche Konservierungsstoffe verwendet werden; vermeide alle mit BHA/BHT, da diese in Studien mit Labormäusen, die von unabhängigen Forschern vor über 20 Jahren durchgeführt wurden, mit Krebs in Verbindung gebracht wurden. Versuche auch, Futter ohne künstliche Farbstoffe zu finden, da diese bei langfristigem Verzehr Hyperaktivität und andere Verhaltensprobleme wie Aggressionen gegenüber Menschen oder anderen Haustieren auslösen können.

Das erste, worauf du achten solltest, ist der Proteinanteil. Dieser gibt an, wie hoch der Fleischanteil in der Nahrung deiner Katze ist. So kannst du sicherstellen, dass sie alle wichtigen Nährstoffe über das Futter erhält. Außerdem solltest du darauf achten, dass das Futter keine künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffe enthält, da diese später zu gesundheitlichen Problemen führen können und es besser wäre, wenn dein Tier stattdessen ein natürliches Produkt zu sich nehmen könnte. Überprüfe außerdem, ob die Zutatenliste Getreide enthält – Katzen haben kein Enzym namens Amylase und können daher Kohlenhydrate nicht besonders gut verdauen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Katzenfutter?

Vorteile

Katzen sind Fleischfresser und brauchen eine Ernährung, die reich an tierischem Eiweiß ist. Das beste Katzenfutter wird mit echtem Fleisch als erster Zutat hergestellt (nicht mit Mais oder anderen Füllstoffen). Ein hochwertiges Trockenfutter ist auch eine gute Wahl für Katzen, die kein Nassfutter aus der Dose fressen. Trockenfutter kann dazu beitragen, die Zähne deiner Katze sauber zu halten, indem es die Ablagerung von Zahnbelag auf den Zähnen reduziert und so Karies und Zahnfleischerkrankungen vorbeugt.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Katzenfutters ist, dass es schwierig sein kann, das richtige Futter für dein Tier zu finden. Katzen sind sehr wählerisch und neigen dazu, sich schnell zu langweilen. Deshalb musst du mit verschiedenen Marken experimentieren, bis du etwas findest, das ihnen gut schmeckt. Manche Katzen haben auch Allergien oder sind empfindlich, was die Suche nach der richtigen Marke noch schwieriger macht. Ein weiterer Nachteil von Katzenfutter ist der Preis – die meisten Premiummarken sind ziemlich teuer, vor allem, wenn du Trockenfutter anstelle von Nassfutter aus der Dose kaufst (das in der Regel billiger ist). Und schließlich gibt es Menschen, die ihre Haustiere nicht mit kommerziellen Produkten füttern wollen, weil diese Konservierungsstoffe und andere Chemikalien sowie künstliche Aromen enthalten; bei der Wahl des Hundefutters spielt das keine Rolle, aber bei Katzen könnte es deine Wahl beeinflussen, da es noch nicht viele natürliche Alternativen auf dem Markt gibt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Whiskas Katzenfutter wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Whiskas Katzenfutter-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 60 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Whiskas Katzenfutter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke whiskas, welches bis heute insgesamt 17845-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke whiskas mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte