Zuletzt aktualisiert: 29. August 2021

Für unsere Vierbeiner wollen wir stets nur das Beste. Selbstverständlich gehört dazu auch, sie vor Flöhen und Zecken zu beschützen. Dafür eignen sich Flohhalsbänder besonders gut. Sie sorgen dafür, dass unseren Haustieren keine Gefahr durch Bisse droht.

Bei der großen Auswahl fällt die Kaufentscheidung allerdings nicht immer leicht. Aus diesem Grund haben wir in diesem Ratgeber die wichtigsten Infos übersichtlich zusammengefasst. So kannst du sichergehen, dass du die beste Wahl für dein Haustier triffst.




Flohhalsband Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Teil haben wir verschiedene Flohhalsbänder für dich aufgelistet und miteinander verglichen, um dir bei deiner Kaufentscheidung zu helfen. Hier sind für alle Bedürfnisse Flohhalsbänder mit verschiedensten Features aufgelistet, welche dann auch bei Bedarf ganz einfach und schnell bestellt werden können.

Das beste Flohhalsband für Hunde

Dieses Produkt der Marke Beaphar ist speziell auf Hunde ausgerichtet. Es ist für Hunde ab 12 Wochen geeignet und schützt vor Flöhen und Zecken.

Des weiteren ist das Flohhalsband wasserfest und reflektierend. Es kommt in der Farbe schwarz und ist 4 Monate wirksam, bietet also über einen längeren Zeitraum hinweg ausreichend Schutz für deinen Vierbeiner.

Bewertung der Redaktion: Möchtest du deinen Hund vor Zecken und Flöhen schützen, so ist dieses Flohhalsband die geeignete Wahl.

Das beste Flohhalsband für Katzen

Dieses Flohhalsband von Beaphar ist besonders für Katzen geeignet. Es hat eine Größe von 35 cm und ein Gewicht von 32 g, sollte deine Katze also nicht in ihrer Bewegungsfreiheit stören.

Das Flohhalsband schützt sowohl gegen Flöhe, als auch gegen Zecken. Darüber hinaus ist es bis zu fünf Monate wirksam und optisch unauffällig. In einer Packung ist ein Exemplar enthalten.

Bewertung der Redaktion: Dieses Modell ist auf jeden Fall eine gute Wahl, um deine Katze vor Gefahren im Grünen zu schützen.

Das beste Flohhalsband mit 8-monatiger Wirksamkeit

Um deinen Vierbeiner besonders lange zu schützen, eignet sich dieses Flohhalsband, ebenfalls von der Marke Beaphar. Es ist für 8 Monate wirksam und in der Größe verstellbar.

Das Flohhalsband kommt in der Farbe weiß und mit einem SOS-Suchservice. Es ist besonders auf Hunde ausgerichtet und kann bereits ab einem jungen Alter angewendet werden, um Schutz vor Flöhen und Zecken zu bieten.

Bewertung der Redaktion: Dieses Flohhalsband bietet besonders lange ausgeprägten Schutz für deinen Hund vor Floh- und Zeckenbissen.

Das beste Flohhalsband für Katzen und kleine Hunde

Das Bolfo Halsband der Marke Bayer Vital ist besonders für Katzen und kleine Hunde geeignet. Es ist gegen Flöhe und Zecken wirksam.

Das Eigengewicht des Halsbands beträgt 20 g, ist also sehr leicht und wird dein Haustier im Alltag nicht einschränken. So tust du deinen Vierbeinern etwas Gutes und kannst sie guten Gewissens draußen spielen lassen.

Bewertung der Redaktion: Da es oft nicht so leicht ist, Flohhalsbänder für kleine Hunde zu finden, ist dieses Modell die optimale Lösung.

Flohhalsband: Kauf- und Bewertungskriterien

Um sicherzustellen, dass du bei der Wahl des Flohhalsbandes für deinen Vierbeiner die richtige Entscheidung triffst, gibt es einige Kaufkriterien, an denen du dich orientieren kannst.

Im Folgenden wollen wir dir die wichtigsten Kriterien präsentieren, die du beim Kauf eines Flohhalsbandes beachten solltest.

Größe

Flohhalsbänder können in verschiedenen Größen kommen. Oft sind sie auch verstellbar. Meist sind sie allerdings je nach Größe eher für Hunde oder für Katzen geeignet. Um dein Haustier nicht in seiner Bewegungsfreiheit einzuschränken ist es wichtig, dass du das Halsband an seine Bedürfnisse anpasst.

Gewicht

Auch ein zu großes Gewicht des Flohhalsbandes kann dein Haustier einschränken. Deshalb sollte das Halsband möglichst leicht und unauffällig sein. So stört es deine Katze oder deinen Hund nicht im Alltag.

Wirksamkeit

Unterschiedliche Flohhalsbänder haben eine unterschiedliche Wirksamkeitsdauer. Diese kann variieren von vier bis zu acht Monaten. Je nach Bedarf muss demnach öfter ein neues Flohhalsband gekauft werden.

Flohhalsband: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Zu guter Letzt wollen wir dir noch einige wichtige Fragen zum Thema Flohhalsband beantworten, sodass du bestens auf den nächsten Kauf vorbereitet bist.

Was ist ein Flohhalsband?

Ein Flohhalsband soll deinen Vierbeiner vor Flöhen, Milben und Zecken schützen damit du ihn guten Gewissen ins Freie lassen kannst. Es ist ein Halsband, welches während des Tragens ein Präparat über dem ganzen Fell des Tieres verteilt und so die unerwünschten Tiere abwehrt.

Für wen eignet sich ein Flohhalsband?

Flohhalsbänder eignen sich für alle Hunde und Katzen, jedoch sollte das jeweilige Modell auch auf dein Haustier zugeschnitten sein. Nicht jedes Flohhalsband ist gleichermaßen für Hunde und Katzen geeignet.

Flohhalsbänder schützen dein Haustier im Grünen vor Parasiten. (Bildquelle: Nattaphat Phau / Pexels)

Welche Arten von Flohhalsbändern gibt es?

Man unterscheidet Flohhalsbänder hauptsächlich zwischen jenen für Hunde und jenen für Katzen. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der Art des Präparates. Heutzutage sind meist jene Flohhalsbänder am beliebtesten, die Präparate mit natürlichen Inhaltsstoffen haben.

(Titelbild: Lukas Kloeppel / Pexels)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte