Fusselrolle
Zuletzt aktualisiert: 20. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

35Stunden investiert

7Studien recherchiert

95Kommentare gesammelt

Eine Fusselrolle ist ein Gerät, welches zum Entfernen von Schmutz verwendet wird. Besonders eignet sich eine Fusselrolle um Staub, Haare und Fussel aus Kleider oder Teppichen zu lösen. Zum einen gibt es Fusselrollen, die nach dem Gebrauch abgewaschen werden können oder die Auffangbehälter geleert werden können. Zum anderen gibt es solche, die nach dem Verbrauch Ersatzrollen benötigen.

Wir helfen dir mit unserem Fusselrollen Test 2020, die geeignetste Fusselrolle für dich zu finden. Wir haben die verschiedenen Arten verglichen und werden dir jeweils die Vor- und Nachteile aufzeigen. Wir wollen dir so den Weg zur Kaufentscheidung erleichtern.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Fusselrolle entfernt luftgetragenen Schmutz von Kleidern, Teppichen und Sofas. Sie ist einfach zu bedienen, handlich und leicht, sodass sie von jedermann verwendet werden kann.
  • Waschbare Fusselrollen sowie Kleberollen sind ideal, um Kleidungsstücke von Staub, Haaren und Fusseln zu befreien.
  • Um hartnäckige Tierhaare aus der Couch zu kriegen, verwendest du am besten eine Fusselbürste. Diese fängt die gesammelten Haare in einem Auffangbehälter auf, welcher nach der Benutzung geleert werden kann.

Fusselrolle Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Allround Fusselrolle

Die Fusselrolle von Vabaso funktioniert mit Klebstoff auf Papieren. Jede Rolle enthält 110 Schichten, was einer Länge von 15,4 m entspricht.  Der Griff hat ein Loch, woran du die Fusselrolle an einem geeigneten Platz aufhängen kannst. Die Rolle nimmt Tierhaare, Haare, Staub und Fusseln nicht nur von Kleidern, sondern auch von Teppichen, Möbeln, Sofas usw. auf.

Wenn du eine gute Allround Fusselrolle für diverse Anwendungsbereiche suchst, ist dies die richtige Wahl. Sie entfernt Schmutz zuverlässig und schnell.

Die beste waschbare Fusselrolle

Die abwaschbare Fusselrolle von Hangerworld ist einfach in der Handhabung. Der Griff ist stabil und es kann Druck auf die dreckigen Stellen ausgeübt werden, damit dieser schneller entfernt wird. Nach dem Benutzen kannst du die Fusselrolle mit lauwarmem Wasser abspülen und der Staub löst sich von der klebrigen Oberfläche.

Die waschbare Fusselrolle erzeugt keinen Abfall und kann für immer weiterbenutzt werden. Nach dem Putzen einfach die Rolle abspülen und trocknen, und schon ist sie für eine weitere Anwendung bereit.

Die beste Fusselrolle für Kleider

Um deine Kleider von Fusseln und Tierhaaren zu befreien, ist der FurLifter von OXO Good Grips ideal. Es ist eine selbstreinigende Kleiderbürste, die den Schmutz aus verschiedenen Textilien optimal entfernt. Wenn die Bürste voll mit Haaren ist, kannst du diese in das mitgelieferte Reinigungssystem stecken.

Um Kleider und andere Textilien von hartnäckigen Hunde- oder Katzenhaaren zu entfernen, ist die Fusselbürste von OXO ideal. Nicht zuletzt, weil sie wiederverwendbar ist und die Bürste leicht gereinigt werden kann.

Die beste Fusselrolle für Teppiche und Sofas

Um Tierhaare und Fusseln optimal aus Teppichen und Sofas zu bekommen, ist die Fusselrolle von Mudeela sehr gut geeignet. Sie funktioniert, indem die Bürste auf dem Material hin und her gerollt wird. Der Schmutz sammelt sich im Auffangbehälter. Diesen kannst du nach der Benutzung öffnen und leeren.

Wenn du gerne ein staub-, haar- und fusselfreie Sofa hättest, ist der Fusselroller von Mudeela top. Er entfernt auch die hartnäckigen Partikel und nimmt sie im Auffangbehälter auf. Das Produkt ist sehr zuverlässig und deswegen sehr zu empfehlen.

Die beste Fusselrolle für Möbel

Auch Möbel bleiben von Fussel und Staub nicht verschont. Die Fusselbürste von Libershine ist zu diesem Zweck eine sehr gute Option. Sie liegt bequem in der Hand und der Schmutz wird zuverlässig aufgenommen und im Auffangbehälter gesammelt. Damit du die Bürste aufhängen kannst, ist im Griff ein Loch integriert.

Damit auch deine Möbel staubfrei bleiben, ist diese Fusselrolle super geignet. Sie entfernt mit einer Bürste den Schmutz zuverlässig, damit du bald wieder sauberes Mobiliar hast.

Die beste Fusselrolle für Tierhaare

Die Fusselrolle von Ace2Ace funktioniert identisch wie die Rolle von Mudeela. Der Auffangbehälter wird durch die rollende Bewegung gefüllt und anschließend geleert. Das Stück wiegt nur knapp 200 Gramm und ist deshalb sehr handlich. Eher groß sind allerdings die Maße, wodurch sehr viele Haare auf einmal entfernt werden können.

Wenn du die lästigen Haare deiner Vierbeiner zuverlässig entfernen möchtest, legen wir dir die Fusselrolle von Ace2Ace ans Herz. Sie ist einfach zu bedienen und entfernt ruck zuck die Tierhaare von den Oberflächen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Fusselrollen

Folgend werden wir dir die verschiedenen Kriterien aufzeigen, anhand welcher du dich zwischen den vielen verschiedenen Fusselrollen entscheiden kannst.

Die Eigenschaften, mit welchen du die Fusselrollen vergleichen kannst, umfassen:

In den folgenden Absätzen werden die verschiedenen Kriterien genau beschrieben.

Wiederverwendbarkeit

Wir müssen zwischen zwei verschiedene Arten von Wiederverwendbarkeit unterscheiden:

  • Rolle mit doppelseitigem Klebeband, welche nach Verbrauch durch eine neue Rolle ersetzt werden kann
  • Rolle, die abgewaschen werden kann

Diese beiden Arten der Wiederverwendbarkeit werden in den kommenden zwei Punkten detailliert angeschaut.

Rolle abnehmbar

Bei Rollen, die mit doppelseitigem Klebeband funktionieren, ist es wichtig, dass die aufgebrauchte, leere Rolle entfernt und durch eine neue Rolle ersetzt werden kann.

Kleberollen sind sehr flexibel, produzieren aber viel Müll.

Das Klebeband nimmt die Flusen auf, nachdem mehrmals über dieselbe Stelle gerollt wurde. Je nach Menge des Schmutzes ist das oberste Papier bereits verbraucht.

Dieses wird nun abgerissen und zum Vorschein kommt eine neue Schicht, welche sofort einsatzbereit ist.

Durch die vielen Schichten Papier, die nach dem Gebrauch nicht mehr verwendet werden können, entsteht zusätzlicher Abfall. Dieser kann mit der waschbaren Rolle vermieden werden.

Rolle waschbar

Bei waschbaren Rollen ist es nicht zwingend notwendig, dass die Rolle abgenommen werden kann. Wenn festgestellt wird, dass die Rolle nicht mehr zuverlässig den Schmutz entfernt, wird die Fusselrolle mit Wasser abgewaschen.

Sobald die Rolle getrocknet ist, kann sie für die nächste Fusselentfernung verwendet werden.

Im Gegensatz zu der Papieroption verbrauchen waschbare Fusselrollen weniger Abfall. Allerdings muss nach dem Waschvorgang einige Zeit gewartet werden, bis die Fusselrolle wieder einsatzbereit ist. Wenn die Kleider viele Flusen aufweisen, kann es deshalb viel Zeit in Anspruch nehmen, bis die Klamotten fusselfrei sind.

Auffangbehälter vorhanden

Die Fusselrolle funktioniert hier so, dass eine Bürste die Fussel in einer Drehbewegung mitziehen. Damit der Schmutz nicht gleich wieder nach hinten geschleudert werden, ist bei Fusselbürsten ein Auffangbehälter montiert, wo die Fussel und Haare aufbewahrt werden.

Der Behälter kann geöffnet und danach der Inhalt in einen Mülleimer geschmissen werden. Danach wird der Auffangbehälter wieder befestigt und man kann die Fusselbürste wieder benutzen.

Maße

Fusselrollen gibt es in vielen verschiedenen Maßen, von klein bis groß.

Die meisten waschbaren Fusselrollen bewegen sich allerdings in Bereich von 17 x 11 x 6 cm und 22 x 20 x 6 cm.

Fusselrollen mit abnehmbaren Rollen sind weniger breit und somit platzsparender und haben ungefähr Maßen von ca. 22 x 3 cm. Hier bewegen sich die meisten Fusselrollen im selben Bereich.

Je nach Anwendungszweck ist es sinnvoll, wenn eher eine kleine Fusselrolle gewählt wird. Zum Beispiel, wenn sie in einer Handtasche Platz finden und somit möglichst klein und leicht sein soll.

Wenn allerdings nicht an Gewicht und Größe gespart werden muss, ist eine große Ausführung sinnvoll, da mehr Schmutz auf einmal von den Kleidern oder Teppichen entfernt werden kann.

Gewicht

Das Gewicht ist wichtig, wenn die Fusselrolle mitgenommen wird. Grundsätzlich gibt es nur kleine Abweichungen. Die Gewichte bewegen sich zwischen 180 und 300 Gramm. Die waschbaren Fusselrollen sind im Schnitt eher schwerer als die Kleberollen.

In der Handhabung ist eine eher leichte Fusselrolle angenehmer und einfacher.

Fusselrollen: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Folgend zeigen wir dir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Fusselrolle. Diese haben wir für dich vorbereitet und in einigen Absätzen beantwortet. Wenn du den Ratgeber durchgelesen hast, kennst du alle notwendigen Hintergründe über Fusselrollen.

Was ist eine Fusselrolle?

Wenn du eine Katze oder einen Hund zu Hause hast, kennst du es: Dein Pullover und deine Hosen sind ständig voll mit Haaren, die kaum ohne Hilfsmittel zu entfernen sind.

Fusselrolle

Tiere legen sich gerne auf das Sofa, wo sie dann ihre Haare hinterlassen. Mit einem Fusselrolle sind diese ruck zuck entfernt. (Bildquelle: pixabay / StockSnap)

Eine Fusselrolle ist ein Gerät, mit welchem Fussel, Staub, Haare und weitere luftgetragene Schmutzpartikel von Kleider und Teppichen entfernt werden können und ist somit ideal für Haustierbesitzer.

Doch nicht nur Katzen- und Hundefans sind froh um eine Kleiderrolle, denn auch in einem tierlosem Haushalt bilden sich Staub und Fussel, die an der Kleidung oder dem Teppich hängen bleiben.

Welche Arten von Fusselrollen gibt es?

Grundsätzlich wird zwischen zwei Hauptarten unterschieden: wiederverwendbare Fusselrollen und Kleberollen. Diese werden folgend genauer beschrieben.

Kleberolle

Kleberollen bestehen aus klebrigem Papier, welches um eine Rolle gelegt wurde. Die Rolle wird so lange benutzt, wie der Schmutz am Klebstoff kleben bleibt. Wenn du merkst, dass dies nicht mehr der Fall ist, entfernst du das oberste Papier und kannst danach weiter putzen.

Du kannst diese Rolle auf verschiedenen Textilien verwenden und nicht nur Fussel, sondern auch Haare oder Staub entfernen.

Vorteile
  • Universal verwendbar
  • Handlich
  • Ersatzrollen einfach zu erwerben
Nachteile
  • Nicht wiederverwendbar
  • Hoher Papierverbrauch

Diese Kleberollen sind sehr handlich und leicht. Sie sind deshalb ideal, um sie in einer Handtasche zu transportieren. Allerdings erzeugen sie sehr viel zusätzlichen Müll, da die Papiere nach Gebrauch nicht mehr verwendet werden können. Auch die leere Rolle muss entsorgt werden.

Ersatzrollen sind nicht schwer zu bekommen. Du findest sie überall dort, wo auch Fusselrollen gekauft werden können oder natürlich auch online.

Wiederverwendbare Fusselrollen

Wie es der Name schon sagt, können die wiederverwendbaren Fusselrollen immer wieder verwendet werden. Auch hier gibt es eine Unterteilung in zwei verschiedene Arten: Waschbare Fusselrollen und solche, die einen Auffangbehälter haben.

Vorteile
  • Wiederverwendbar
  • Braucht keine Ersatzmaterialien
  • Robust
Nachteile
  • Reinigungsaufwand
  • Höhere Anschaffungskosten

Meistens sind diese Fusselrollen etwas größer als die Kleberollen, können somit aber auch mehr Schmutz auf einmal entfernen. Die wiederverwendbaren Fusselrollen sind am geeignetsten um das Sofa oder den Teppich von Fusseln oder Tierhaaren zu befreien.

Was kostet eine Fusselrolle?

Es gibt eine relativ große Preisspanne zwischen dem teuersten und dem günstigsten Produkt. Allerdings sind diese kaum vergleichbar, da die Kleberolle nur einmal verwendet werden kann und deswegen günstiger ist.

Typ Kosten
Kleberolle ca. 1 – 5 €
Wiederverwendbare Fusselrollen ca. 5 – 17 €

Waschbare Fusselrollen aus Plastik oder Silikon sind im Vergleich teurer. Hier musst du dich allerdings nicht um weitere Kosten für die Ersatzrollen kümmern.

Wo kann ich eine Fusselrolle kaufen?

Fusselrollen bekommst du in nicht nur in Supermärkten, sondern auch in Fachmärkten und Kaufhäusern. Natürlich bieten auch viele Online-Shops diese an.

Unsere Recherche hat ergeben, dass über diese Shops die meisten Fusselrollen verkauft werden:

  • amazon.de
  • otto.de
  • pearl.de
  • hygi.de

Die Fusselrollen, die auf unserer Seite vorgeschlagen werden, sind mit einem Link zu der entsprechenden Seite versehen. Wenn dir das Produkt zusagt, kannst du dir dieses gleich kaufen.

Welche Alternativen gibt es zu einer Fusselrolle?

Es gibt auch Alternativen zu einer Fusselrolle. Einige davon werden in der folgenden Tabelle dargestellt und kurz beschrieben.

Alternative Beschreibung
Fusselbürste Eine Fusselbürste funktioniert so, dass mit einer  Bürste die Kleider von Haaren oder Fusseln befreit wird. Mit der Zeit nimmt diese Alternative den Schmutz weniger gut auf. Nun kannst du die Bürste in das Reinigungssystem stecken und danach wiederverwenden.
Fusselrasierer Fusselrasierer streicht man sanft über die Oberfläche der Textilien. In diesem Vorgang trennen kleine Klingen die Fusseln von der Kleidung und werden danach eingesaugt. Anschließend werden sie in einem Auffangbehälter verstaut, bis sie geleert werden.
Sweater Stone Dies ist eine besonders ökologische Alternative zu einer Fusselrolle. Ein Sweater Stone ist ein Stein vulkanischem Ursprungs. Dieser löst die Fussel, nachdem man mit dem Stein über die betreffenden Stellen fährt.

Die Alternativen unterscheiden sich auf die Art und Weise, wie sie säubern.

Wie benutzt man eine Fusselrolle?

Du musst de Fusselrolle am Griff packen und dann mit ruhiger Hand über die zu reinigende Oberfläche bewegen. Die Rolle übernimmt die restliche Arbeit.

Fusselrolle

Damit alles sauber ist, kannst du Kleberollen oder wiederverwendbare Fusselrollen benutzen. (Bildquelle: unsplash / Anton)

Indem sie sich dreht, berührt die komplette Fläche der Fusselrolle das Kleidungsstück oder den Teppich und nimmt so möglichst viel Schmutz mit.

Im weiteren Vorgehen unterscheiden sich die Kleberollen von den Fusselrollen aus Silikon oder Plastik:

  • Kleberollen: Diese bestehen aus einer Anzahl Papierstücken, die auf beiden Seiten kleben. Die Rolle wird nun so lange benützt, bis du das Gefühl hast, dass der Schmutz nicht mehr so gut haften bleibt. Nun wird das oberste Papier abgerissen und eine neues, klebriges Papier kommt zum Vorschein, mit welchem nun wieder Fussel entfernt werden können.
  • Fusselrollen aus Silikon oder Plastik: Diese können in trockenem Zustand Fussel entfernen. Wenn an der Rolle kaum mehr was hängen bleibt, musst du die Rolle mit Wasser abspülen. Der Schmutz wird sich ohne Probleme lösen. Danach kann die Fusselrolle getrocknet und danach wieder eingesetzt werden.

Welche Art am besten ist, entscheidest am besten du.

Wie verwende ich die Fusselrolle bei Tierhaaren?

Am geeignetsten sind diese Fusselrollen auf Teppichen oder Sofas. Um Haare von Katzen und Hunden von  Kleidern zu entfernen, ist eine Kleberolle oder waschbare Fusselrolle empfehlenswert.

Fusselrolle

Hunde und Katzen begleiten uns gerne im Alltag. Sie verlieren allerdings sehr gerne Haare, die sich in der ganzen Wohnung verteilen. (Bildquelle: pixabay / PicsbyFran)

Die Anwendung ist identisch mit derer für andere Schmutzpartikel. Die Fusselrolle wird am Griff gepackt und über das Sofa oder den Teppich gerollt. Anschließend wird der Auffangbehälter geöffnet und der Inhalt geleert.

Wie lange kann ich eine Fusselrolle benutzen?

Bei Kleberollen kann nur der Griff weiterverwendet werden. Wenn das letzte doppelseitige Klebeband von der Rolle genommen wird, muss die Rolle ersetzt werden.

Waschbare Fusselrollen können für immer weiterverwendet werden. Die Rolle wird nach Gebrauch gewaschen und getrocknet und ist danach wieder einsatzbereit.

Was kann ich tun, wenn ich keine Fusselrolle zur Hand habe?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du in Notfällen Fussel von Kleidern oder Teppichen wegbekommst. Einige Techniken sind in den folgenden Punkten aufgelistet:

  • Klebeband oder Klebstreifen: Die Flusen werden mit dem Klebeband abgedeckt und anschließend weggerissen. Du kannst dir auch selbst eine Fusselrolle machen, indem du ein doppelseitiges Klebeband um ein Wallholz wickelst. Schon hast du eine DIY Fusselrolle.
  • Waschen: Bevor sich viele Fussel auf der Kleidung bilden können, kann man diese waschen.
  • Topfreiniger-Schwamm: Den Schwamm leicht anfeuchten und anschließend mit der gelben Seite über die Flusen streichen.
  • Damenstrumpfhose: Die Strumpfhose über die Hand stülpen und über die betroffenen Stellen streichen.
  • Gummihandschuhe: Durch die Reibung der Gummihandschuhe lädt sich der Stoff elektrisch auf. So lösen sich die Fussel.

Nutze eine dieser Techniken und deine Kleidung ist wieder frei von Fusseln.

Fazit

Für jede Anwendung gibt es den geeigneten Fusselroller. Ob für Tierhaare auf dem Sofa, Fussel auf den Kleidern oder Staub auf dem Teppich. Je nach Größe der Rolle kann auch sehr viel Schmutz auf einmal entfernt werden.

Es sind allerdings nicht alle Fusselrollen für alle Anwendungszwecke geeignet. Wenn du allerdings die richtige Fusselrolle für dich gefunden hast, wirst du in Zukunft fusselfrei durchs Leben gehen, Zeit sparen beim Entfernen von Katzen- und Hundehaaren auf der Couch sowie viele Nerven beim Putzen von hartnäckigem Staub im Teppich.

Bildquelle: Wankaew / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?