Zuletzt aktualisiert: 29. August 2021

Hunde brauchen sehr viel Auslauf und müssen immer wieder gefordert werden. Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, deinen Hund mehr zu beschäftigen und mit ihm zu trainieren, bist du hier genau richtig!

Ein Hundetunnel ist das ideale Gerät, um mit deinem Vierbeiner gemeinsam zu spielen und ihm Gehorsam beizubringen. Er wird auch im Agility-Training als eine einfache Übung für Einsteiger genutzt.




Hundetunnel Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Egal, nach welcher Ausführung du suchst: hier haben wir eine kleine Auswahl mit Details für dich zusammengestellt.

Der beste kleine Hundetunnel

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Der Hundetunnel von Kidiz ist die beste Alternative für Besitzer von Welpen oder kleinen Hunden. Er ist aus wasserabweisendem Polyester und damit robust, leicht abwaschbar und für den Innen- und auch Außenbereich geeignet.

Mit einer Länge von 110 cm und einem Durchmesser von 45 cm ist er vergleichsweise klein. Durch eine Netzeinlage können die Hunde oder Welpen darin einfach überwacht und wenn nötig, schnell daraus entfernt werden.

Bewertung der Redaktion: Wenn du kleine Hunde oder Welpen hast, die du immer im Auge behalten möchtest, ist dieser Hundetunnel eine sehr gute Option.

Der beste XXL-Hundetunnel

Der Hundetunnel von Yaheetech ist fast 6 m lang mit einem Durchmesser von 60 cm. Durch die Befestigung im Boden mit Heringen, dem festen Material und einem Gesamtgewicht von 2,77 kg ist die Stabilität des Tunnels und Sicherheit deines Hundes gewährleistet.

Mit diesem Hundetunnel kannst du im Innen- oder Außenbereich mit deinem Hund spielen. Er ist auch für das Agility-Training geeignet und lässt sich variabel in verschiedenen Formen aufstellen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Hundetunnel überzeugt durch Länge, Durchmesser und Stabilität. Er ist geeignet für größere Hunde und bietet viel Platz.

Der beste Hundetunnel mit mehreren Ausgängen

Dieser Spieltunnel von Beststar ist für Welpen und andere Kleintiere gedacht. Das Material ist besonders kratzfest und für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Dieser Spielbereich besteht aus vier 60 cm langen Hundetunneln mit Durchmessern von 25 cm, die in der Mitte verbunden sind. Ein Guckloch, hängende Ballspielzeuge und Glöckchen fördern die Neugier und den Jagdinstinkt deiner Tiere und regen sie zum Spielen an.

Bewertung der Redaktion: Dieser Hundetunnel bietet viel Platz zum Austoben, Verstecken oder Schlafen.

Der beste Agility-Ausrüstung mit Hundetunnel

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Ausrüstung für Agility-Kurse von X XBEN besteht aus einem Hundetunnel, Springring, Sprunghindernis und mehreren Gitterpfählen. Der Hundetunnel ist ca. 180 cm lang mit einem Durchmesser von ca. 70 cm. Im Außenbereich wird er mithilfe von Heringe befestigt.

Der Springring und das Sprunghindernis kannst du mithilfe von Verbindungsstücken zusammengesteckt und sind somit höhenverstellbar. Die Gitterpfähle steckst du einfach im gewünschten Abstand in den Boden.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nicht nur nach einem Hundetunnel suchst, sondern nach einem Set, solltest du dich näher mit dieser Option beschäftigen.

Hundetunnel: Kauf- und Bewertungskriterien

Um den Bedürfnissen deines Hundes gerecht zu werden, solltest du dich mit verschiedenen Kaufkriterien befassen. Im nächsten Abschnitt haben wir die wichtigsten für dich zusammengefasst.

Hier erfährst du, worauf du beim Kauf deines Hundetunnels achten solltest.

Durchmesser

Dein Hund sollte bequem mit erhobenem Kopf durch den Tunnel gehen können. Kaufe deshalb lieber einen Hundetunnel mit einem zu großen Durchmesser als einen zu kleinen. Du kannst du dich auch nach Katzen- oder Kindertunnel umsehen und sie zweckentfremden.

Länge

Die Länge liegt meistens zwischen 100 cm und 600 cm, bei Prüfungen werden 300 m lange Hundetunnel verwendet. Am Anfang trauen sich die meisten Hunde noch nicht in einen langen Tunnel, weshalb dein erster Hundetunnel kurz sein sollte oder nicht vollständig ausgezogen.

Reißfestigkeit

Damit dein Hund den neuen Hundetunnel nicht sofort aufkratzt, solltest du darauf achten, dass er von innen und außen reißfest ist. Ein höheres Gewicht und dickeres Material können hier entscheidend sein.

Hundetunnel: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Damit du alle wichtigen Informationen zu Hundetunnel hast, beantworten wir hier häufig gestellte Fragen.

Was ist ein Hundetunnel?

Der Hundetunnel ist ein bekanntes Hindernis im Training von Hunden und wird im Agility Training verwendet. Er ist ein einfacher Weg, mit deinem Hund zu spielen und ihn gleichzeitig zu fördern.

Neben dem üblichen Bälle oder Stöckchen Holen können Parkour-Übungen, wie das Trainieren mit dem Hundetunnel, eine tolle Abwechslung und Spielmöglichkeit für deinen Hund sein. (Bildquelle: Blue Bird / Pexels)

Was kostet ein Hundetunnel?

Die verschiedenen Hundetunnel kommen in verschiedenen Preisklassen.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5 – 25 €) Kurze Hundetunnel für den Innenbereich
Mittelpreisig (25 – 100 €) Verschiedene Ausführungen für den Innen- und Außenbereich
Hochpreisig (über 100 €) Hochwertige Materialien mit höherer Langlebigkeit

Am Anfang reicht ein billiges Modell vollkommen aus. Wenn du allerdings beispielsweise eine Begleithundeprüfung ablegen möchtest, solltest du mit einem hochwertigerem Modell trainieren.

Welche Arten von Hundetunnel gibt es?

Es gibt verschiedene Ausführungen von Hundetunnel, die sich vor allem daran richten, wie viel Erfahrung dein Hund mit Tunneln hat. Am Anfang solltest du unbedingt einen einfachen Hundetunnel benutzen, damit sich dein Hund daran gewöhnen kann. Für Tunnelprofis ist auch ein Sacktunnel geeignet.

  • Einfacher Hundetunnel
  • Verzweigter Hundetunnel mit mehreren Ausgängen
  • Sacktunnel

(Titelbild: Janosch Diggelmann / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte