Zuletzt aktualisiert: 1. Juli 2021

Jeder möchte nur das Beste für seine Katze zu Hause. Wenn sie dann mal nicht nach Hause kommt, macht man sich Sorgen. Dagegen kann man etwas tun, denn es gibt die Möglichkeit deine Katze tätowieren zu lassen.

Das Katzen Tattoo bringt seine Vor- und Nachteile. Wir erklären dir in diesem Beitrag wie ein Katzen Tattoo gemacht wird, ob es sinnvoll ist, was für Kosten damit verbunden sind und was du beachten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Das Katzen Tattoo wird beim Tierarzt durchgeführt, um deine Katze zu kennzeichnen, falls sie wegläuft oder gestohlen wird. Sie kann so schneller und einfacher wieder gefunden werden. Es besteht die Möglichkeit, dass Katzen Tattoo mit der Kastrierung zu verbinden, da bei beidem eine Narkose benötigt wird.
  • Es gibt zwei verschiedene Arten von Katzen Tattoos, welche beide ihre Vor- und Nachteile haben. Du kannst anhand verschiedener Kriterien entscheiden, welches du bei deiner Katze anwenden möchtest. Bei einer älteren Katze ist die Narkose ein Risiko, deshalb solltest du eine Art aussuchen welche für deine Katze geeignet ist.
  • Ein Katzen Tattoo ist besonders dann sinnvoll, wenn du eine Rassenkatze, die etwas mehr Wert hat, besitzt oder deine Katze sehr oft draußen in der Natur ist. Die Gefahr, dass sie wegläuft, sich verirrt oder gestohlen wird, ist dadurch größer.

Katzen Tattoo: Was du wissen solltest

Viele Katzen dürfen nach draußen gehen und haben ihre Freiheit. Es kann aber auch passieren, dass die Katze wegläuft oder gestohlen wird.

Es gibt verschiedene Arten von Tätowierungen, um deine Katze zu schützen. Durch die Kennzeichnung mit einer Tätowierung kann die Katze schneller gefunden, zugeordnet und wieder zurück nach Hause gebracht werden.

Wie wird ein Katzen Tattoo gemacht?

Der Katze wird beim Tierarzt unter Narkose, eine individuelle Zahl in beide Ohren tätowiert. Dies kann direkt mit der Kastrierung verbunden werden, da es bei der Kastrierung ebenfalls eine Narkose benötigt.

Ein Katzen Tattoo ist eine individuelle Nummer in beiden Ohren der Katze. (Bildquelle: TRAPHITHO / Pixabay)

Wichtig ist, die Tätowierung nur bei einem Tierarzt durchführen zu lassen, welcher weiß was er macht und Erfahrung mitbringt. Es gibt 2 verschiedene Arten einer Tätowierung:

  • Zangentätowierung: Die Nummer wird mit einer Zange, wie ein Stempel, in die Haut der Katze gestanzt. Dies ist ohne Vollnarkose machbar, jedoch kann sie leicht verblassen und wird schlecht lesbar mit der Zeit.
  • Elektrotätowierung: Eine lebenslange Tätowierung am Ohr mithilfe eines Tätowier-Geräts bei einer Vollnarkose. Jede Nummer wird einzeln unter die Haut tätowiert, wobei ein größerer Aufwand besteht und deshalb kostenpflichtiger ist. (1)

Wann ist es wichtig, deiner Katze ein Katzen Tattoo zu tätowieren?

Es ist besonders wichtig deine Katze zu tätowieren, wenn sie viel draußen ist und die Natur erkundet. Außerdem ist es sinnvoll bei einer Rassenkatze, da dort die Gefahr besteht, dass sie gestohlen wird, weil sie viel Wert hat.

Bei Rassenkatzen und Freigänger ist es sinnvoll.

Die Tätowierung ist sicherer als ein Halsband mit Adresse oder eingepflanzten Chip, da das Tattoo nicht entfernt werden kann. Deine Katze kann so zu dir zugeordnet werden, wenn sie gefunden wird oder kann identifiziert werden, wenn sie einen Unfall hatte.

Bei Katzen die viel draußen sind, ist es sinnvoll, sie tätowieren zu lassen. (Bildquelle: Pixabay / Pexels)

Bei einer Tätowierung am Ohr kann der, der die Katze gefunden hat, auch sicher sein, dass die Katze vermisst werden würde und so ist die Chance höher und auch einfacher, dass die Katze wieder zu dir findet. (2)

Wie sehen die Kosten für ein Katzen Tattoo aus?

Der Preis für eine Tätowierung kann variieren, je nachdem für welche Art man sich entscheidet. Bei der Elektrotätowierung kommen die Narkose Kosten noch dazu weshalb diese teurer ist, man kann sie jedoch mit der Kastrierung verbinden. Wir haben dir eine Tabelle mit den Kosten und Unterschieden aufgestellt:

Preisklasse Tätowierungsart Details
Niedrigpreisig (6 €) Zangentätowierung ohne Narkose, kann verblassen
Mittelpreisig (ab 6 €) Elektrotätowierung mit Narkose, lebenslang

Man sollte dabei beachten, dass für ältere Katzen, die Narkose ein Risiko sein könnte durch ihr Alter. Es ist wichtig, immer den Gesamtzustand deiner Katze abzuwägen, bevor du dich für eine Art entscheidest.

Wie kann ich die Nummer des Katzen Tattoos in der Datenbank sehen?

Die Nummer die deine Katze in beiden Ohren hat, kannst du bei Tasso (3) oder Findefix (4) kostenlos registrieren. Die Nummer wird abgespeichert und falls deine Katze weggelaufen ist und jemand sie findet, kann nach der Nummer im Ohr via Tasso oder Findefix gesucht werden.

So kann die Person deine gefundene Katze auch als Fundtier melden. Du hast dort auch die Möglichkeit anzumelden, dass du deine Katze vermisst und auch um nachzuschauen, ob du ein Bild deines vermissten Lieblings findest, falls du ihn weder tätowiert noch gechippt hast.

Was solltest du beachten, wenn du eine Katze gefunden hast, welche ein Katzen Tattoo am Ohr hat?

Schaue genau nach, ob du eine Tätowierung an beiden Ohren erkennen kannst. Melde das Fundtier bei Tasso an, sodass der Besitzer es eventuell erkennen kann. Du kannst bei Tasso ebenfalls nach der Nummer suchen und schauen, ob die Katze vermisst wird. (5)

Bei Findefix kannst du dir ebenfalls Tipps holen, was du machen sollst, wenn du eine Katze findest, welche auch unter anderen Umständen, wie zum Beispiel einem Unfall  findest. (6) Wenn die Katze keine Tätowierung hat, kannst du es zu einem Tierarzt bringen um herauszufinden, ob es einen Chip hat, welchen man äußerlich nicht erkennen kann.

Was ist der Unterschied zwischen einem Katzen Tattoo und einem Chip?

Bei einer Tätowierung wird mit einem Tätowier-Gerät eine Nummer unter die Haut injiziert. Bei der Elektrotätowierung hält dieses lebenslang, während bei einer Zangentätowierung die Nummer verblassen kann und dann schlecht lesbar wird.

Die Art der Umsetzung unterscheidet sich.

Ein Chip wird implantiert mithilfe einer Nadel, ähnlich einer Injektion. Der Chip hat ebenfalls eine Nummer, mit welcher deine Katze gefunden werden kann. Der Chip hat noch andere Vorteile, wie zum Beispiel das Öffnen von Katzenklappen oder speziellen Futterstationen.

Registriert werden die Nummern genau gleich, die Behandlung wird nur anders durch den Tierarzt durchgeführt. Jedoch hebt sich der Chip ab, da er eher der heutigen Zeit entspricht und für anderes auch noch genutzt werden kann. (7)

Fazit

Wenn man die Nummer des Katzen Tattoos richtig registriert, kann deine vermisste Katze schnell wieder zu dir nach Hause finden und man kann man das Fundtier gut zum Besitzer zuordnen. Das Katzen Tattoo kann deiner Katze nicht schaden, sondern nur schützen.

Durch die verschiedenen Arten der Tätowierung kann man individuell nach der Katze entscheiden, welche man wählt. Ob Tätowierung, Chip oder Halsband – alles ist sinnvoll um deinen Liebling, falls er verloren geht, schnell wieder in die Arme schliessen zu können.

Bildquelle: thabisfotowelt / Pixabay

Einzelnachweise (7)

1. tiergesund.de: Chippen oder tätowieren - Kennzeichnung von Katzen, Malek Hallinger, 08.06.2018
Quelle

2. tierschutzeverein-penzberg.de: Infos zum Markieren und Tätowieren von Katzen
Quelle

3. tasso.net: Kostenlose Registrierung eines Haustieres
Quelle

4. findefix.com: Haustier online registrieren
Quelle

5. tasso.net: Haben Sie ein Tier gefunden?
Quelle

6. findefix.de: Katze vermisst! Katze gefunden! Was ist zu tun?
Quelle

7. haustiger.info: Chippen, Tätowieren oder doch lieber Halsband?, Anika Abel
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Chippen oder tätowieren - Kennzeichnung von Katzen
tiergesund.de: Chippen oder tätowieren - Kennzeichnung von Katzen, Malek Hallinger, 08.06.2018
Gehe zur Quelle
Infos zum Markieren und Tätowieren von Katzen
tierschutzeverein-penzberg.de: Infos zum Markieren und Tätowieren von Katzen
Gehe zur Quelle
Kostenlose Registrierung eines Haustieres
tasso.net: Kostenlose Registrierung eines Haustieres
Gehe zur Quelle
Haustier online registrieren
findefix.com: Haustier online registrieren
Gehe zur Quelle
Haben Sie ein Tier gefunden?
tasso.net: Haben Sie ein Tier gefunden?
Gehe zur Quelle
Katze vermisst! Katze gefunden! Was ist zu tun?
findefix.de: Katze vermisst! Katze gefunden! Was ist zu tun?
Gehe zur Quelle
Chippen, Tätowieren oder doch lieber Halsband?
haustiger.info: Chippen, Tätowieren oder doch lieber Halsband?, Anika Abel
Gehe zur Quelle
Testberichte