Zuletzt aktualisiert: 17. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

33Stunden investiert

27Studien recherchiert

83Kommentare gesammelt

Willkommen bei unserem großen Kauspielzeug Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Kauspielzeuge. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Kauspielzeug zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Kauspielzeug kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Kauspielzeuge sind perfekt, um den natürlichen Kaudrang deines Hundes ausreichend zu beschäftigen. Sie können sehr gesund sein und Zahnproblemen vorbeugen.
  • Du solltest darauf achten, dass du das richtige Spielzeug für deinen Hund wählst. Sowohl das Material, als auch die Verarbeitung und Qualität des Spielzeugs solltest du vor dem Kauf unter die Lupe nehmen.
  • Lebensdauer und Robustheit sind wichtige Eigenschaften, allerdings solltest Du besonders darauf achten, dass keinerlei Weichmacher in dem Spielzeug sind.

Kauspielzeug Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Kauspielzeug im 12er Pack

Das Parner Hundespielzeug-Set besteht aus 12 verschiedenen Kauspielzeugen. Die meisten Spielzeuge bestehen dabei aus einem natürlichen Baumwollseil, das einerseits sehr robust und lange haltbar, andererseits auch schonend für die Zähne deines Hundes ist. Manche Spielzeuge sind aus Naturkautschuk gemacht oder bestehen aus einer Seil-Gummi-Kombination.

Enthalten sind unter anderem verschiedene Seilknoten, Bälle, eine Wurfscheibe und ein Quietschspielzeug, die zwischen 7,5 cm und 40 cm groß bzw. lang sind. Geeignet sind diese Kauspielzeuge für kleine bis mittelgroße Hunde (bis ca 60 cm Größe). Auch für Welpen ist dieses Hundespielzeugset laut Hersteller geeignet.

Zu empfehlen ist dieses Spielzeugset vor allem aufgrund seiner Vielfalt, seiner Robustheit und seiner guten Qualität.

Das beste Kauspielzeug mit Zahnpflegefunktion

Der PetPäl Hundeball ist ein blauer Ball aus schadstofffreiem Naturkautschuk, der bissfest und besonders robust ist. Er hat eine Größe von Ø 7cm und ist damit sowohl für kleine als auch für große Hunde als Kauspielzeug geeignet. Auch Welpen finden großen Spaß an diesem Spielzeug.

Der Ball besitzt besondere Noppen, die wie eine natürliche Zahnbürste wirken. Kaut dein Hund auf diesem Ball reinigt dieser auf eine spielerische Art die Zähne und auch Zahnzwischenräume deines Hundes. Als Abwechslung kann man den Ball auch zwischen den Noppen mit kleinen Snacks befüllen.

Das beste Kauspielzeug für aggressive Kauer

Das Kauspielzeug von SUOLEITE ist ein besonders langlebiges Kauspielzeug aus ungiftigem und BPA-freiem Gummimaterial. Es eignet sich aufgrund seiner Robustheit besonders für aggressive Kauer und Hunde die gerne lange auf ihrem Spielzeug kauen.

Dieses Kauspielzeug befriedigt nicht nur den Kaudrang deines Hundes, sondern pflegt gleichzeitig auch seine Zähne und hilft Zahnstein zu reduzieren. Es hat eine Länge von 16,5 cm und ist zwischen 6,3 und 3,3 cm dick. So eignet es sich für kleine und große Hunde ebenso wie für Welpen.

Das beste Kauspielzeug für Welpen

Das Kong Puppy Hundespielzeug ist ein Kauspielzeug, das besonders für Welpen und zahnende Hunde entwickelt wurde. Es besteht aus Naturkautschuk und wurde speziell auf die Bedürfnisse von Welpenzähnen angepasst.

Dieses Kauspielzeug kann man vielseitig verwenden: Es kann als normales Kauspielzeug verwendet werden, es eignet sich aber auch sehr gut für Apportierspiele, da es unvorhersehbar hüpft wenn man es auf den Boden wirft. Außerdem kannst du das Spielzeug mit Futter oder Leckerlis befüllen.

Beim Kong Puppy Hundespielzeug gibt es verschiedene Größen, die auf die Größe deines Welpen abgestimmt sind. So gibt es ein eigenes Spielzeug für kleine, mittelgroße und große Welpen, die folglich auch in der Größe variieren. Die Größe S für kleine Welpen hat eine Länge von 7,6 cm und eine maximale Dicke von 4,4 cm.

Die beste Kauwurzel

Diese Kauwurzel von Schecker ist ein etwas anderes Kauspielzeug. Es handelt sich um Wurzelknollen der Erika-Baumheide, die eine natürliche Alternative zu herkömmlichen Kauspielzeugen sind. Die Kauwurzel ist hypoallergen , kalorienfrei und ist als Dauerkauspielzeug geeignet.

Wenn der Hund auf der Wurzel kaut, wird die Oberfläche gummiartig weich, der Rest der Wurzel bleibt fest. So kann der Hund nach Belieben auf der Wurzel kauen – gleichzeitig fördert das Kauen die Maulhygiene. Angeboten werden die Kauwurzeln in 4 verschiedenen Größen (XS-L). So ist für jeden Hund die passende Wurzel dabei.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Kauspielzeug kaufst

Muss dein Hund immer etwas im Maul haben? Macht ihm richtig Kauen Spaß, solltest Du diesen Drang fördern.

Im nachfolgenden Ratgeber erfährst Du:

  • Warum dein Liebling ein Kauspielzeug haben sollte
  • Welches Material am besten wäre
  • Wie es bei der Kostenfrage aussieht
Hund mit Spielzeug

Kauspielzeug sollte vor allem eines sein: robust. Spielzeuge mit langer Lebensdauer lohnen sich nicht nur finanziell, auch dein Hund gewöhnt sich leichter an Spielzeug, mit dem er regelmäßig und vor allem lange spielen kann. (Foto: skeeze / pixabay.com)

Warum muss dein Hund ein Kauspielzeug besitzen?

Kauen ist eines der Grundbedürfnisse des Hundes. Wenn er also keine geeignete Beschäftigung findet, kann es schon einmal vorkommen, dass er zu Gegenständen greift, die nicht für ihn bestimmt sind.

Um zu verhindern, dass deine liebsten Schuhe daran glauben müssen, ist es ratsam sich ein Kauspielzeug zuzulegen. Der Hund kann über Stunden damit beschäftigt werden und tut seinem Kiefer etwas Gutes.

foco

Wusstest du, dass Kauspielzeuge sogar als Leckerchen-Ersatz dienen können?

Hundehalter tendieren dazu, kleine Leckereien als einzige effektive Methode für alles zu nutzen, was die Erziehung betrifft.

Bei Vierbeinern mit besonders starkem Kautrieb funktioniert ein gutes Kauspielzeug oft genau so gut als Belohnung.

Welches Kauspielzeug ist perfekt für deinen tierischen Freund?

Glatt, rau(haarig), groß, klein– so speziell wie dein Hund ist auch sein Spielzeug. Um das passende Kauspielzeug für den Fellball zu finden, ist es notwendig genau auf die Eigenschaften deines Hundes zu schauen.

Hast Du einen Leonberger oder doch einen Zwergspitz? Muss sich damit ewig beschäftigt werden oder reichen zwei Stunden am Stück? Notiere dir weshalb du überhaupt nach einem Gadget suchst.

Petacc Hundespielzeug

Elektrische Kauspielzeuge sorgen dafür, dass sich dein Hund für eine gewisse Zeit selbst beschäftigen kann. Sie sorgen außerdem für etwas Abwechslung im Leben eines Hundes.

Wie weißt Du, ob die Kauspielzeuge unbedenklich sind?

Von bestimmten Stoffen wird dein Hund krank – Weichmacher sind hier besonders zu highlighten.

Besonders bei Spielzeugen, die vorwiegend im Maul verharren, ist dieser Schritt wichtig. Kostengünstige Produkte führen eher nicht zum erwünschten Ergebnis, also lieber auf Naturprodukte und als Weichmacher-frei gekennzeichnete Stoffe setzen!

hundeoHundeexperten Website

Falls dein Hund absolut kein Fan von Kauspielzeug ist, gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Zähne deines Vierbeiners gesund und stark zu halten: Hundezahnpasta!

Klingt erstmal gewöhnungsbedürftig, ist jedoch absolut im Trend und außerdem auch von Tierärzten abgesegnet.

(Quelle: hundeo.de)

Zu welchem Preis sind Kauspielzeuge zu haben?

Wegen der Vielfalt an angebotenen Gegenständen gibt es mehrere Preisvarianten für dieses Produkt. Im Durchschnitt wird man bei kleineren Anschaffungen rund 7 € ausgeben müssen. Allerdings gibt es Spielzeuge für besondere Wünsche, die für bis zu 30 € erfüllt werden.

Gutes Kauspielzeug stärke die Kiefermuskulatur, massiere das Zahnfleisch und poliere das Gebiss Ihres Hundes.

Welche Alternativen gibt es zu Kauspielzeugen für Hunde?

Alternativ zu Kauspielzeugen, gibt es natürlich auch andere Spielzeuge für Hunde. Du kannst deinem Hund beispielsweise auch Zerr- oder Quietschspielzeuge kaufen.

Welches Spielzeug sich für dich und deinen Hund am besten eignet, hängt davon ab, welchen Zweck das Spielzeug erfüllen sollen. In der nachstehenden Tabelle kannst du den Einsatzbereich und die Vorteile einiger Hundespielzeuge nachlesen:

Spielzeug Beschreibung Verwendung
Zerrspielzeuge Zerrspielzeuge sind beispielsweise Taue, Seile oder Ringe. Der Mensch zieht auf der einen, der Hund auf der anderen Seite. Zerrspielzeuge haben den Vorteil, dass das Spiel zwischen Hund und Mensch sehr intensiv ist und ihr euch gegenseitig herausfordern könnt.
Wurfspielzeuge Wurfspielzeuge gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Sie werden geworfen und im Idealfall vom Hund zurück gebraucht. Mit Wurfspielzeugen kannst du perfekt die Ausdauer deines Tieres trainieren oder den Hund spielerisch erziehen.
Quietschspielzeuge Quietschspielzeuge haben oft einen besonderen Reiz für Hunde, da sie ein Geräusch von sich geben, wenn sie gedrückt werden oder der Hund darauf kaut. Gerade junge und verspielte Hunde finden großen Gefallen an den Spielzeugen, die einen Laut von sich geben.
Bälle Bälle stellen für Hunde natürlich ebenfalls ein tolles Spielzeug dar und können leicht verwendet werden. Hundebälle kannst du einsetzen um deine Hund zur Bewegung zu animieren.
Lernspielzeuge Lernspielzeuge sind interaktive Spielzeuge, bei denen der Hund meist sein Erinnerungsvermögen unter Beweis stellen muss. Diese Spielzeuge können schon sehr früh eingesetzt werden, um das Erinnerungsvermögen deines Hundes zu fördern.
foco

Wusstest du, dass gewöhnliche Plüschtiere als Hundespielzeugersatz gefährlich sind?

Nicht wenige Hundebesitzer geben ihrem Liebling zur Beschäftigung schnell mal eben ein Stofftier, weil gerade kein Tierspielzeug zur Hand ist. Die Probematik dabei: hohe Verschluckgefahr von giftigen Materialien.

Gelangt das Kunstfell, der Schaumstoff oder die Knopfaugen durch übermütiges Beißen und Kauen erstmal in den Hundemagen, kann das böse Folgen haben. Deshalb lieber direkt in ein tolles, geeignetes HUNDEspielzeug investieren, und dieses stets in der Nähe behalten.

Entscheidung: Welche Arten von Kauspielzeugen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen vier Arten von Kauspielzeugen unterscheiden:

  • Kauspielzeug aus Holz
  • Kauspielzeug aus Gummi
  • Kauspielzeug aus tierischen Produkten
  • Kauspielzeuge aus Stoff

Aufgrund der unterschiedlichen Materialien und den persönlichen Vorlieben deines Hundes eignet sich vielleicht eine ganz bestimmte Art von Kauspielzeug am besten für deinen Vierbeiner. Jede Art von Kauspielzeug bringt unterschiedliche Vorteile und Nachteile mit sich, die es eventuell mehr oder weniger geeignet machen.

Daher möchten wir dir im unteren Abschnitt die unterschiedlichen Arten näher erläutern um dir dabei zu helfen herauszufinden, welches Kauspielzeug speziell für deinen Liebling am geeignetsten ist.

Wie funktioniert ein Kauspielzeug aus Holz und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Ein Kauspielzeug aus Holz ist vor allem für Hunde geeignet, die in ihrer Freizeit gerne gefundene Stöcke aus dem Wald mit sich herumschleppen und darauf kauen. Stöcke können schnell gefährlich werden, da sie leicht zerbrechen und somit das Maul deines Hundes verletzen können.

Kauspielzeuge aus der Torgas-Wurzel sind ein Naturprodukt und bestehen aus hartem Holz, das nicht splittert und somit einen tollen Ersatz für die Stöckchen aus dem Wald darstellt. Aufgrund der Tatsache, dass es nicht splittert ist es auch für Welpen geeignet. Es ist außerdem sehr robust und sollte trotz Benagen mehrere Monate halten.

Das Benagen kann außerdem dabei helfen, Zahnstein zu lösen und somit die Mundhygiene verbessern und Mundgeruch vorbeugen. Erfahrungen mit Holzkauspielzeugen zeigen allerdings, dass diese Kauspielzeuge nicht von jedem Hund als solche angenommen werden. Das muss einfach ausprobiert werden und kann vorher nicht festgestellt werden.

Vorteile
  • Splittert nicht
  • Beugt Zahnstein vor
  • Natürliches Produkt
Nachteile
  • Wird nicht von jedem Hund angenommen

Wie funktioniert ein Gummikauspielzeug und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Gummikauspielzeuge bieten die größte Auswahl an Form, Farbe und Beschaffenheit wodurch für jeden Hund etwas passenden zu finden sein wird. Gummikauspielzeug mit Noppen hilft, im Gegensatz zu glattem Spielzeug, die Zähne zu reinigen und ist daher besonders zu empfehlen.

Bei Gummikauspielzeug ist es allerdings wichtig, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Vor allem billige Gummi-Artikel enthalten nicht selten Weichmacher und andere Giftstoffe. Penetranter Plastikgeruch kann hier einen Hinweis darauf geben und sollte daher vermieden werden.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, ist mit Naturkautschuk gut beraten, da das ein natürliches Gummi ist, welches aus der Milch des Kautschukbaumes gewonnen wird. Gummispielzeug lässt sich außerdem gut sauber halten, da es einfach in der Waschmaschine mitgewaschen werden kann.

Vorteile
  • Große Auswahl
  • Waschmaschinenfest
Nachteile
  • Kann Weichmacher und Giftstoffe enthalten

Wie funktioniert ein Kauspielzeug aus tierischen Produkten und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Unter Kauspielzeug aus tierischen Produkten versteht man essbares Kauspielzeug. Auch hier ist die Auswahl groß: es gibt Spielzeug aus Geweih, Haut, Organen oder Knochen. Essbares Kauspielzeug ist besonders gut für die Zahnhygiene, da der Speichelfluss beim kaufen beziehungsweise essen stark angeregt wird und der Zahnbelag mechanisch abgerieben wird.

Allerdings sind einige essbaren Kauspielzeuge wie Ochesenziemer oder Schweineohr sehr kalorienreich und sollten daher nur in Maßen gegeben werden. Rinderohren sind hingegen relativ kalorienarm. Hirschgeweih enthält viel Kalk und ist daher gut für die Gelenke.

Für Welpen mit weichen Zähnen sind diese allerdings ungeeignet. An Haut und Ohren können Welpen aber problemlos knabbern. Die Langlebigkeit von essbarem Kauspielzeug hängt stark vom Kaudrang deines Hundes ab und kann innerhalb von Minuten oder Stunden verputzt werden oder sich einige Tage halten.

Vorteile
  • Für Zahnhygiene
  • Kann aufgegessen werden
Nachteile
  • Nicht sehr langlebig

Wie funktioniert ein Kauspielzeug aus Stoff, Seil oder Tau und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Bei Kauspielzeug aus Stoff, Seil oder Tau handelt es sich um geflochtene oder geknotete Kauartikel. Durch das Material können Sie leicht in der Waschmaschine gesäubert werden. Tauknoten mit fransigem Ende eigenen sich besonders gut, da die Fransen wie Zahnseide fungieren kann und somit die Zahnzwischenräume pflegt.

Das tolle an diesen Kauspielzeugen ist außerdem, das sie sich nicht nur zur Selbstbeschäftigung, sondern auch zur Beziehungsarbeit eigenen. Tauknoten können hierbei für gemeinsame Zieh- und Zerrspiele genutzt werden. Hier ist allerdings zu berücksichtigen, dass sich bei starkem Gebrauch leicht verschluckbare Fetzen vom Stoff trennen können.

Vorteile
  • Waschbar
  • Pflegt Zahnzwischenräume
  • Für Beziehungsarbeit nutzbar
Nachteile
  • Fetzen können verschlucken werden

Je nachdem, für welche Art Kaufspielzeug du dich auch entscheidest, solltest du immer auch auf die Körpergröße des Hundes im Verhältnis zum Spielzeug achten. Wenn ein Spielzeug zu klein ist, besteht die Gefahr, dass es verschluckt wird. Ist das Spielzeug viel zu groß und entsprechend schwer, wird dein Hund keine Freude daran haben.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kauspielzeuge vergleichen und bewerten

Material

So vielfältig wie das Material so auch seine Verwendungsgebiete. Naturstoffe wie Horn gelten als sehr stabil und können über Jahre verwendet werden. Vollgummi ist sehr stabil, dennoch flexibel und eignet sich perfekt als Zeitvertreib. Essbare Produkte werden in den verschiedensten Materialien erzeugt und dienen besonders als Zahnpflegespielzeug.

Beim Kauf eines Kauspielzeuges aus Silikone solltest du unbedingt auch darauf achten, dass es BPA-frei ist.

Lebensdauer / Robustheit

Bei diesem Spielzeug ist die Lebensdauer der wichtigste Faktor.

Chewies Rothirsch-Geweih

Beachte beim Kauf nicht nur das Material und den Preis des Spielzeugs, sondern auch die Größe im Verhältnis zur Schnauze deines Vierbeiners.

Wenn es sich um ein essbares Zahnpflegeprodukt handelt, könnten ein paar Minuten Stabilität ausreichen. Bei den meisten nicht essbaren Kauspielzeugen sollte eine Lebensdauer von ein paar Monaten nicht ausgeschlossen werden können.

Kundenzufriedenheit

Es ist uns ganz wichtig, das die gekauften Produkte deiner Erwartung entsprechen. Deshalb ist es zu empfehlen, die Bewertungen anderer Käufer genau durchzulesen.

Du willst wissen wie sich das Hundespielzeug im Praxistest schlägt? Dann klicke dich durch die vielen Zeilen, die andere Hundebesitzer bereits verfasst haben und achte darauf, weshalb es bei einigen Gadgets Punktabzug gibt.

Hund mit Kuscheltier

Vorsicht bei Plüschspielzeug: zwischendurch ist das ganz nett, aber stelle sicher, dass keine kleinen Teile abgebissen werden können und lasse deinen Hund mit weicherem Spielzeug nicht zu lange unbeobachtet. (Foto: skeeze / pixabay.com)

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.tierverstand.com/infoecke/selbstgemachtes/bastelstube/148-fleece-zergel-fuer-hunde-selber-machen.html

[2] http://www.spass-mit-hund.de/spielefieber/schlemmen-und-nagen/fuellungen-selbst-gemacht-pasten-kekse/

[3] https://www.tierverstand.com/infoecke/wissenswertes/hunde/198-befuellbares-hundespielzeug.html

Bildquelle: unsplash.com / Justin Veenema

Warum kannst du mir vertrauen?

Andrea hat in ihrem Gap-Year in Australien die verschiedensten Tiere kennen gelernt. Das hat sie so fasziniert, dass sie angefangen hat, Zoologie zu studieren. Ihr besonderes Fachgebiet sind Vögel. Allerdings haben es ihr auch andere Tierarten angetan.