Zuletzt aktualisiert: 14. September 2021

Eine Liegematte ist ein Produkt, das kein Haustierbesitzer vergessen sollte. Sie kann vielseitig eingesetzt werden und gibt deinem Hund oder deiner Katze eine bequeme Liegefläche.

Die Auswahl an Produkten ist dabei sehr groß. Wir haben daher verschiedene Liegematten verglichen und für dich die wichtigsten Aspekte gesammelt.




Liegematte Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Zunächst wollen wir dir unsere Lieblingsprodukte vorstellen.

Die beste wasserdichte Liegematte

Die Liegematte von Ferplast besteht aus braunen Stoff und hat die Maße 83 x 50 x 5 cm. Ihr Material ist außerdem wasserabweisend und sehr widerstandsfähig gegenüber Kratzern oder Beißen.

Zu empfehlen ist diese Liegematte für Hunde und Katzen aller Größen. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Reinigung des Produkts.

Bewertung der Redaktion: Diese Liegematte verfügt über eine rundum tolle Ausstattung.

Die beste Liegematte in Kissenform

Kerbel bietet eine Liegematte mit den Maßen 36 x 23 x 3 cm in der Form eines Kissens. Beim Material handelt es sich um 100 % Polyester, das bei 30 Grad waschbar ist.

Durch den Plüschbezug ist diese Liegematte wunderbar weich und verspricht viel Komfort. Daher eignet sich das Produkt besonders für Transportmatten.

Bewertung der Redaktion: Diese Matte überzeugt durch ihre bequeme Liegefläche.

Die beste faltbare Liegematte

Die Liegematte von XIAPIA in Blau- und Grautönen hat eine Größe von 110 x 66 cm. Das Material der Matte ist atmungsaktiv, weich und kann in der Waschmaschine gereinigt werden.

Zudem ist das Produkt faltbar und kann leicht transportiert werden. Dadurch ist diese Liegematte der perfekte Partner auf Reisen.

Bewertung der Redaktion: Eine unkomplizierte Liegematte, die ideal für Unterwegs ist.

Die beste schwarze Liegematte

Ferplas bringt eine schwarze Liegematte, die 65 x 98 x 3 cm misst. Gereinigt wird das Produkt in der Waschmaschine.

Die Liegematte eignet sich zudem als Polster für Transportboxen oder Hundehütten, kann aber auch als Schutz für Autositze dienen. Die wird ermöglicht durch ihr sehr robustes und wasserabweisendes Material.

Bewertung der Redaktion: Diese Liegematte ist die perfekte Wahl für jeden Zweck.

Liegematte: Kauf- und Bewertungskriterien

Bevor du dich für ein Produkt entscheidest, solltest du dich zunächst informieren.

Wir haben daher die wichtigsten Kaufkriterien für dich gesammelt.

Größe

Der wichtigste Punkt der Liegematte ist ihre Größe. Dabei solltest du dich vor allem an der Größe deines Haustiers orientieren, damit es genügend Platz auf der Matte findet.

Möchtest du die Liegematte als Schutz für dein Auto benutzen, ist es außerdem wichtig, dass sie die ganze Fläche bedeckt. Für eine Transportbox hingegen sind kleinere Liegematten oft besser geeignet.

Reinigung

Auch die Reinigung spielt eine große Rolle. Dabei ist vor allem die Beschaffenheit des Materials entscheidend.

Achte beim Kauf also darauf, dass das Material widerstandsfähig ist und du es leicht säubern kannst. Einige Liegematten kannst du sogar in der Waschmaschine waschen.

Farbe

Geht es um die Farbe der Liegematte, hast du eine große Auswahl. Die meisten Matten sind einfarbig und in neutralen Farben gehalten.

Dies ist ideal, wenn du nicht willst, dass die Matte in deiner Wohnung oder deinem Auto zu sehr heraussticht. Willst du jedoch einen farblichen Akzent setzen, gibt es auch viele Liegematten mit bunten Mustern.

Liegematte: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im Anschluss wollen wir dir die häufigsten Fragen zu Liegematten beantworten.

Für wen eignen sich Liegematten?

Liegematten sind für alle Tierbesitzer eine Überlegung wert. Grundsätzlich dient das Produkt als Unterlage für Transportboxen, du kannst damit aber auch eine Liegefläche im Haus schaffen.

In Transportboxen kann eine Liegematte für den nötigen Komfort sorgen. (Bildquelle: Pinuu / Pixaby)

Zudem kann eine Liegematte auch dein Auto vor Schäden durch Krallen schützen. Die Matten sind daher besonders für Hunde- oder Katzenhalter geeignet.

Was kostet eine Liegematte?

Die Kosten können je nach Größe und Material variieren. Mit dieser Tabelle wollen wir dir einen ersten Überblick geben:

Preissegment Preis in €
neidrig ab 7 €
mittel ab 15 €
hoch ab 25 €

Welche Arten von Liegematten gibt es?

Die meisten Liegematten sind sehr ähnlich. Du kannst jedoch bei der Art der Polsterung Unterschiede feststellen.

Einige Matten besitzen so gut wie kein Polster und sind dadurch eher als Schutz für den Untergrund geeignet. Liegematten, die etwas dicker sind, kannst du dagegen auch als Schlafplatz für dein Tier nutzen.

  • Die beste wasserdichte Liegematte
  • Die beste schwarze Liegematte
  • Die beste Liegematte in Kissenform
  • Die beste faltbare Liegematte

(Titelbild: Artem Beliaikin / unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte