Zuletzt aktualisiert: 29. August 2021

Tiere müssen genau wie wir Menschen ausreichend Wasser trinken. Allerdings tun das nicht alle. Manche Tiere sind sehr penibel, was das Trinken angeht – aus dem Wassernapf trinken, nein Danke! Stattdessen bevorzugen manche Katzen und Hunde das Trinken aus einem Wasserglas des Menschen. Wieder andere trinken grundsätzlich zu wenig Wasser.

Was kann man tun, um Katzen und Hunde zum Trinken zu motivieren? Eine Lösung hierfür kann ein Wasserbrunnen sein. Diese gibt es in unterschiedlichen Designs und verschieden einstellbaren Modi. So kannst du auf die Bedürfnisse deines Vierbeiners eingehen.




Wasserbrunnen Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Abschnitt präsentieren wir dir unsere Favoriten und erklären, was diese Wasserbrunnen charakterisiert.

Der beste grüne Wasserbrunnen

ERWEYs Wasserbrunnen ist lautlos. Folglich werden weder deine Tiere noch du von ihm gestört. Es können drei Modi eingestellt werden. Dies geschieht, in dem der Blumenaufsatz entweder entfernt oder teilweise bzw. vollständig auf den Wasserbrunnen gesetzt wird.

Dir ist eine schöne Optik wichtig? Das grüne, florale Design wird dich überzeugen! Auf dem Untersetzer sind weiße Blumen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Wasserbrunnen ist für dich passend, wenn du ein Fan von Blumenmustern bist.

Der beste graue Wasserbrunnen

Der Drinkwell Wasserbrunnen kann bis zu 1,8 Liter fassen. Das Wasser wird durch das duale Filtersystem gefiltert. Durch den BPA-freien Kunststoff bleiben deine Vierbeiner gesund. Der Wasserfluss kann verändert werden, sodass du auf die Bedürfnisse deines Tieres eingehen kannst.

Da Sauberkeit wichtig ist, kannst du den Wasserbrunnen sehr einfach reinigen: Die Kunststoffschüssel kannst du abnehmen und sogar in der Spülmaschine reinigen!

Bewertung der Redaktion: Wenn du einen leicht zu reinigenden, grauen Wasserbrunnen benötigst, ist dieser für dich ideal.

Der beste weiße Wasserbrunnen

Ganze zwei Liter Kapazität hat der Wasserbrunnen von PetSafe. Diese kann dein Vierbeiner wie er möchte trinken. Diese kann er aus dem Wasserfall, der Wasserschüssel oder aus der oberen Turmschüssel trinken.

Der Wasserbrunnen ist aus weißem Keramik gefertigt und spülmaschinenfest. Außerdem wird das Wasser mithilfe des dualen Filtersystems für deine Vierbeiner gereinigt.

Bewertung der Redaktion: Diesen Wasserbrunnen legen wir dir aufgrund der Entscheidungsfreiheit, wie dein Tier trinken möchte, ans Herz.

Der beste blaue Wasserbrunnen

Der Wasserbrunnen von Zeus hat eine Kapazität von 6 Liter. Damit dein Vierbeiner komfortabel trinken kann, hat dieser eine erhöhte Position. Das Wasser wird gefiltert, sodass dein Vierbeiner gereinigtes und sauberes Wasser trinkt. Falls der Filter nicht mehr funktioniert, kannst du einen Ersatzfilter kaufen.

Wenn du Wert auf ein schönes Design legst, wird dir dieser Wasserbrunnen gefallen. Mit seinem weißen Äußeren und blauen Inneren ist er ein Hingucker.

Bewertung der Redaktion: Für alle größeren Tiere aufgrund des erhöhten Designs geeignet.

Wasserbrunnen: Kauf- und Bewertungskriterien

Vor einem Kauf solltest du dich gründlich informieren. Damit du die Produkte besser analysieren kannst, solltest du auf folgende Merkmale achten.

In diesem Abschnitt gehen wir auf jedes Kriterium ein.

Kapazität

Große Tiere benötigen viel Wasser. Folglich brauchst du einen Wasserbrunnen, der viel Wasser fassen kann. Dagegen trinken kleine Hunde und Katzen weniger, du benötigst keine hohe Wasserkapazität.

Filter

So gut wie alle Wasserbrunnen haben einen Filter. Das ist wichtig, da ansonsten der Wasserbrunnen verstopfen und nicht mehr funktionieren würde. Manche haben ein dual-Filtersystem, wenn du so etwas möchtest, solltest du die technischen Details des dich interessierenden Wasserbrunnens überprüfen.

Optik

Der Wasserbrunnen steht bei dir im Haus. Du siehst ihn, ebenso wie deine Familie und deine Freunde. Such dir ein Modell aus, was dir gefällt!

Wasserbrunnen: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Nachdem wir dir Kauf- und Bewertungskriterien vorgestellt haben, hast du vielleicht noch Fragen. Wir beantworten dir hier häufig wiederkehrende Fragen, sodass du eine gut informierte Kaufentscheidung treffen kannst.

Was ist ein Wasserbrunnen?

Ein Wasserbrunnen für Tiere wird als Trinkbrunnen verwendet. Anstatt eines Wassernapfs trinken die Tiere aus diesem Wasserbrunnen. Viele Wasserbrunnen haben einen integrierten Aktivkohlefilter, mit dem das Wasser gefiltert und gereinigt wird.

Für wen eignet sich Wasserbrunnen?

Manche Tiere trinken nicht gern. Wenn das der Fall ist, wird es häufig durch einen Wassernapf erschwert. Denn vor allem Katzen können wählerisch sein – wehe, es befindet sich auch nur ein Schmutzpartikel im Wasser! Mithilfe eines Wasserbrunnens können Tiere dazu ermutigt werden, mehr Wasser zu trinken. Das ist vor allem dann wichtig, wenn sie bspw. eine Nierenerkrankung haben.

Ein Hund und eine Katzen schmusen miteinander

Für das Wohlergehen von Hunden und Katzen ist es wichtig, dass diese ausreichend trinken (Bildquelle: Krista Mangulsone/ Unsplash)

Welche Arten von Wasserbrunnen gibt es?

Wasserbrunnen sind in unterschiedlichen Variationen erhältlich. So gibt es große Trinkbrunnen für größere Hunde und kleine Wasserbrunnen für Katzen und kleine Hunde. Ebenfalls kannst du bei Wasserbrunnen zwischen verschiedenen Farben und Designs wählen.

(Titelbild: Anna Stampfli / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte