Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

42Stunden investiert

31Studien recherchiert

94Kommentare gesammelt

Katzenfutter ist eine Art von Tierfutter, das speziell für Katzen entwickelt wurde. Es enthält alle Nährstoffe und Vitamine, die deine Katze braucht, um gesund zu bleiben, einschließlich Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate (Zucker), Mineralien und Wasser.




Attica Katzenfutter Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Kitekat Katzenfutter

Wenn du auf der Suche nach einem Futter bist, das deinem Hund die Energie gibt, die er braucht, um den ganzen Tag zu rennen und zu spielen, dann bist du bei 100% Vitality genau richtig. Dieses Futter ist perfekt ausgewogen und enthält alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine, die dein Hund braucht, um gesund und glücklich zu bleiben. Außerdem ist es voll von Sticks, die die Zähne sauber und gesund halten.

Felix Katzenfutter

Du suchst ein leckeres Nassfutter für deine erwachsene Katze? Dann ist unsere gemischte Sorte im Gelee-Katzenfutter-Mix genau das Richtige für dich. Unser Multipack enthält 120 Einzelportionen (120 x 85 g) mit Rind, Huhn, Thunfisch und Kabeljau. Diese komplette und ausgewogene Mahlzeit ist voll von Vitaminen D & E und Omega-6-Fettsäuren, um deine Katze glücklich und voller Energie zu halten. Außerdem ist unser Katzenfutter ohne Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen und Farbstoffe. Die genauen Fütterungsanweisungen findest du auf der Verpackung.

Dehner Katzenfutter

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Als verantwortungsbewusster Tierhalter möchtest du deinem pelzigen Freund das Beste von allem geben. Deshalb entscheidest du dich für dieses hochwertige, naturbelassene Hundefutter. Mit zartem, schonend hergestelltem Fleisch und allen wichtigen Vitaminen ist dieses Futter perfekt für eine artgerechte Ernährung. Außerdem ist es in verschiedenen Sorten erhältlich, um den Gaumen jedes Welpen zu verwöhnen. Außerdem kannst du dich darauf verlassen, dass du deinem vierbeinigen Freund nur das Beste gibst.

Whiskas Katzenfutter

Whiskas Katzenfutter ist ein komplettes und ausgewogenes Nassfutter für ausgewachsene Katzen. Es erfüllt mit seinen saftigen Stücken und der feinen Konsistenz ideal ihre Bedürfnisse. Das ausgewogene Nassfutter enthält alle notwendigen Nährstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis, einschließlich Vitaminen, Mineralien und Zink. Dies trägt zu einem gesunden Harntrakt sowie einer gesunden Haut und einem gesunden Fell bei – für eine glückliche Katze.

Whiskas Katzenfutter

Die 11+ Geschmacksrichtungen von Whiskas bieten eine umfassende Auswahl an speziell zubereitetem Futter in leckerem Gelee. Die feine Konsistenz ist genau das Richtige für erwachsene Feinschmecker, um ältere Katzen ab 11 Jahren zufrieden und gesund zu halten. Das Feuchtfutter verwöhnt die Geschmacksknospen mit der Kombination aus zarten Stücken und saftigem Gelee, um ein gesundes Leben zu unterstützen. Das Katzenfutter ist mit Zink und ausgewogenen Mineralien angereichert und bietet alles, was ältere Katzen für ein langes Leben brauchen. Das ausgewogene Nassfutter ist für alternde Katzen leicht zu fressen und zu verdauen – ausgezeichnete Qualität für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Lieferumfang: 12 x 100g Whiskas 11+ Katzenfutter – Auswahl an Vögeln in Gelee/zugefügtes Taurin für ein gesundes Herz/mit dem Geschmack von Huhn, Ente, Geflügel und Truthahn.

Animonda Carny Katzenfutter

Das Carny Adult Cat Food ist ein Premium-Futter, das auf die Bedürfnisse von erwachsenen Katzen zugeschnitten ist. Es wird nur aus frischem Fleisch und Innereien hergestellt, was die besten Proteine und ein ganz besonderes Geschmackserlebnis liefert. Das Futter ist auch für Kätzchen und ältere Katzen erhältlich und somit auf jedes Alter und seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.

Animonda Vom Feinsten Katzenfutter

Die Marke vom Feinsten bietet deiner Katze eine Vielzahl verschiedener Futtersorten zur Auswahl, damit es ihr nie langweilig wird. Alle Zutaten sind natürlich und von bester Qualität, damit deine Katze eine ausgewogene und gesunde Mahlzeit erhält. Der hohe Fleischanteil ist perfekt für erwachsene Katzen, aber auch für Kätzchen und ältere Katzen ist das Futter erhältlich. Mit dem in jeder Mahlzeit enthaltenen Taurin kannst du sicher sein, dass deine Katze alle Nährstoffe erhält, die sie braucht, um gesund und glücklich zu bleiben.

Whiskas Katzenfutter

Die Whiskas Geflugel Selection ist ein Alleinfuttermittel, das speziell auf die Bedürfnisse von Katzen zugeschnitten ist. Es ist eine unwiderstehliche Mahlzeit, die saftiges Gelee und zarte Sticks mit dem Geschmack von Huhn, Ente, Geflügel und Pute kombiniert. Dieses wertvolle Feuchtfutter ist mit Zink und vielen Vitaminen angereichert. Es sorgt für ein hervorragend glänzendes Fell und gesunde Harnwege für eine glückliche Katze.

Purina Gourmet Katzenfutter

Unser Nassfutter für ausgewachsene Katzen ist eine leckere, vollständige und ausgewogene Mahlzeit, die deine Katze lieben wird. Es wird schonend mit Forelle, Pute, Ente und Wild gekocht und ist frei von künstlichen Farb-, Konservierungs- und Aromastoffen. Unser Multipack enthält 96 Portionsbeutel in einer 12er-Packung (12 x 8 Beutel zu je 85 g). Unser modernes Beuteldesign verbraucht weniger Verpackungsmaterial – der Karton besteht zu mindestens 80% aus recyceltem Material.

Felix Katzenfutter

Katzen sind Fleischfresser und brauchen tierisches Eiweiß, um gesund und voller Energie zu bleiben. Deshalb besteht unser Nassfutter für ausgewachsene Katzen aus einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen vom Land, darunter Rind, Huhn, Ente und Lamm. Jede Portion ist vollgepackt mit den Vitaminen D und E sowie Omega-6-Fettsäuren, damit deine Katze ein glückliches Leben voller Energie und Abenteuer führen kann. Außerdem ist unser Nassfutter zu 100 % vollständig und ausgewogen, ohne Konservierungsstoffe oder zugesetzte künstliche Aromen oder Farbstoffe. Füttere es einfach nach den Anweisungen auf der Packung und du erhältst eine leckere Mahlzeit, die deine Katze lieben wird.

Attica Katzenfutter: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Attica Katzenfutter: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Katzenfutter gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Katzenfutter, darunter Trockenfutter, Nassfutter aus der Dose und halbfeuchtes Futter. Trockenfutter ist die gängigste Art von Katzenfutter, weil es bequem zu lagern und zu füttern ist. Nassfutter kann teurer sein, aber es ist besser für dein Tier, wenn es wählerisch ist oder gesundheitliche Probleme wie Harnwegserkrankungen hat. Halbfeuchte Futtersorten liegen dazwischen: Sie müssen bis zum Öffnen nicht gekühlt werden und können daher länger als Nassfutter aufbewahrt werden, ohne dass du dir Sorgen um den Verderb machen musst. Außerdem kosten sie in der Regel weniger pro Pfund als einige andere Optionen, da bei der Verarbeitung kein Wasser hinzugefügt wird, wie es bei Dosenfutter der Fall ist.

Das erste, worauf du achten solltest, ist die AAFCO-Erklärung auf dem Etikett. Sie sollte besagen, dass das Futter alle von dieser Organisation, die die Standards für Tierfutter in Amerika festlegt, festgelegten Nährstoffanforderungen erfüllt oder übertrifft. Wenn du auf der Tüte deines Katzenfutters die Angabe “vollständig und ausgewogen” siehst, weißt du, dass mindestens ein Experte die Zutaten geprüft und als ernährungsphysiologisch einwandfrei eingestuft hat. Das bedeutet nicht, dass es kein schlechtes Futter gibt, sondern nur, dass es diese Angaben nicht auf dem Etikett gibt.

Wer sollte ein Katzenfutter verwenden?

Katzen sind obligate Fleischfresser, was bedeutet, dass sie Fleisch fressen müssen, um zu überleben. Sie verfügen nicht über die Verdauungsenzyme, die für die Verdauung von pflanzlichen Stoffen erforderlich sind, und benötigen daher eine Ernährung mit tierischem Eiweiß, damit ihr Körper richtig funktioniert. Ein Katzenfutter ist ideal für Katzen, die nur im Haus leben, oder für Haus- und Freigängerkatzen, die jederzeit Zugang zu frischem Wasser haben, sowie für Katzen, die aufgrund von gesundheitlichen Problemen wie Diabetes mellitus (DM) oder Nierenerkrankungen eine eingeschränkte Ernährung benötigen.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Katzenfutter kaufen?

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Zutatenliste. Wenn du viele getreidebasierte Füllstoffe wie Mais oder Weizen siehst (die kein natürliches Futter für Katzen sind), solltest du dieses Futter meiden. Achte stattdessen auf Fleisch- und Proteinquellen wie Huhn, Truthahn und Fischmehl; diese sind die bessere Wahl, weil sie mehr Nährstoffe enthalten als Getreide.

Wenn du ein Katzenfutter vergleichst, solltest du auf den Proteingehalt achten. Eiweiß ist ein wichtiger Bestandteil der Katzennahrung, da es zum Aufbau und zur Reparatur von Gewebe und Muskeln beiträgt. Außerdem liefert es deinem Tier Energie und hält es den ganzen Tag über aktiv. Der Mindestproteingehalt für Katzen beträgt 30 %, während einige Marken bis zu 50 % enthalten. Du kannst diese Informationen leicht auf den Produktetiketten oder im Internet finden, wenn sie dort nicht bereits angegeben sind. Überprüfe sie also unbedingt, bevor du ein Produkt kaufst.

Was sind die Vor- und Nachteile von Katzenfutter?

Vorteile

Katzen sind obligate Fleischfresser, das heißt, sie müssen Fleisch fressen. Sie haben einen kurzen Verdauungstrakt und können pflanzliches Material nicht gut verdauen. Der Hauptvorteil von Katzenfutter ist, dass es die Nährstoffe, die Katzen für eine optimale Gesundheit benötigen, in einer leicht verdaulichen Form enthält.

Nachteile

Der größte Nachteil von Katzenfutter ist, dass es sehr teuer sein kann. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen 50 Dollar oder mehr für einen Beutel Premium-Katzenfutter ausgeben, und das summiert sich mit der Zeit. Wenn du mehrere Katzen in deinem Haushalt hast, summieren sich die Kosten sogar noch schneller. Ein weiteres Problem bei manchen Katzenfuttersorten ist, dass sie mit Chemikalien und Konservierungsstoffen versetzt sind, die deinem Tier bei regelmäßigem Verzehr schaden können. Das ist zwar nicht immer der Fall, aber es kommt oft genug vor, um uns davon abzubringen, diese Produkte als Hauptnahrungsquelle für unsere Haustiere zu verwenden. Ein drittes Problem, das wir bei vielen Marken sehen, ist ihr mangelnder Nährwert im Vergleich zu anderen Optionen wie Rohkost oder selbst gekochten Mahlzeiten – vor allem, wenn man bedenkt, wie viel Geld man dafür jeden Monat/Jahr (oder länger) ausgibt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Attica Katzenfutter wissen musst

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Attica Katzenfutter-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 60 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Attica Katzenfutter-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke whiskas, welches bis heute insgesamt 17845-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke whiskas mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte