Zuletzt aktualisiert: 14. September 2021

In den warmen Monaten können sich Wildvögel fast immer allein versorgen. Wenn die Temperaturen allerdings sinken, solltest du ihre Futtersuche erleichtern.

Dafür eignen sich vor allem Meisenknödel. Sie liefern alle nötigen Nährstoffe kompakt in Kugelform. Was du vor deinem Kauf beachten solltest und welche Produkte wir dir besonders empfehlen können, erfährst du hier.




Meisenknödel im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Nach langer Recherche haben wir dir unsere Favoriten zusammengetragen. Vielleicht wirst du hier bereits fündig.

Die besten Meisenknödel mit Insektenzusatz

Diese Meisenknödel von Dehner setzen sich zusammen aus Getreide, Öle, Fette, Saaten, Mineralstoffe und Insekten. Der Insektenanteil beträgt 8 % und liefert wichtige Proteine.

Insgesamt fasst dieser 10 kg Eimer 100 Meisenknödel. Auch für die Ganzjahresfütterung ist dieses Produkt geeignet.

Bewertung der Redaktion: Bei der Fütterung von Wildvögeln wird oft das Protein vernachlässigt. Mit diesen Meisenknödeln fütterst du nicht nur Saat, sondern auch Insekten.

Die besten Meisenknödel mit ganzen Getreideflocken

Diese Meisenknödel von Erdtmanns enthalten ganze Getreideflocken. So haben sie die optimale Konsistenz für eine leichte Nahrungsaufnahme. Außerdem setzen sie sich aus vielfältigen Saaten und Fetten zusammen.

Für eine umweltfreundliche Aufhängung kommen sie ohne Netze. Insgesamt umfasst dieses Produkt 100 Meisenknödel.

Bewertung der Redaktion: Diese Meisenknödel sind perfekt für eine optimale Nahrungsaufnahme.

Die besten Meisenknödel mit Futterspendern

Für eine nachhaltige Aufhängung kommen diese Meisenknödel von dobar mit zwei Meisenknödelhalter. Diese fassen gleichzeitig mehrere Meisenknödel und lassen sich einfach an Hacken oder Ästen aufhängen. In ihnen können sich die Vögel auch nicht verhaken.

Die Meisenknödel bestehen aus Getreide, Saaten, Fetten, Ölen und Mineralstoffen in einer ausgewogenen Mischung. So sind sie für die Ganzjahresfütterung von allen Wildvögeln geeignet.

Bewertung der Redaktion: Diese Meisenknödel überzeugen mit ihrer umweltfreundlichen Aufhängung.

Die besten Meisenknödel im Netz

Wenn du trotzdem die Aufhängung mit Netzen bevorzugst, haben wir hier das perfekte Produkt für dich. Die Meisenknödel von Erdtmanns sind vor allem für die Sommerfütterung gedacht.

Mit einem großen Fruchtanteil haben sie einen geringen Energiegehalt, liefern aber trotzdem wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Dieser Eimer enthält 3 kg Meisenknödel. Mit individuellen Netzen werden sie leicht aufgehängt.

Bewertung der Redaktion: In den verschiedenen Jahreszeiten haben Wildvögel unterschiedliche Bedürfnisse. Dieses Produkt ist perfekt für die Fütterung im Sommer.

Meisenknödel: Kauf- und Bewertungskriterien

Vor deinem Kauf von Meisenknödeln solltest du dir über einige Kriterien im Klaren sein.

Hier erfährst du, worauf du achten solltest.

Zusammensetzung

Für Meisenknödel eigen sich vor allem Getreide, Saatgut, verschiedene Fette und Öle und Mineralstoffe. Für extra Proteine beinhalten manche Optionen Insekten. Für die Fütterung im Frühling und Sommer eignen sich Meisenknödel mit Früchten hervorragend.

Menge

Viele Meisenknödel kommen in größeren Eimern. So kannst du Wildvögel für eine längere Zeit zu einem Vorteilspreis füttern.

  • 1 kg Beutel oder Eimer
  • 2 kg Eimer
  • 3 kg Eimer
  • 10 kg Eimer

Aufhängung

Klassisch werden Meisenknödel in Netzen aufgehängt. Diese lassen sich allerdings nur einmal verwenden und müssen danach im Plastikmüll entsorgt werden. Für eine umweltfreundliche Aufhängung gibt es wiederverwendbare Futterspender. Alternativ können sie auch in Vogelhäuser gelegt werden.

Meisenknödel: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier beantworten wir dir die wichtigsten Fragen, sodass du danach bestens Bescheid weißt.

Warum ist das Füttern mit Meisenknödel so wichtig?

Das Artensterben nimmt auch in Deutschland Fahrt auf. Vor allem Insekten sind dabei betroffen. Da so die Futterquelle von Wildvögeln schwindet, mindert sich auch ihre Anzahl. Auch ihre natürlichen Lebensräume werden immer weiter verbaut.

Meisenknödel kannst du entweder in Netzen oder Futterspendern aufhängen oder sie in ein Vogelhaus legen. (Bildquelle: Philip Myrtorp / Unsplash)

Eine ganzjährige Zufütterung hilft den Meisen, Amseln, Rotkehlchen und Co. sehr weiter. Weit verbreitet sind hierfür Meisenknödel, manchmal auch fälschlicherweise Meisenknödel geschrieben.

Was kosten Meisenknödel?

Meisenknödel in kleinen Mengen kosten ungefähr 3- 7 € pro kg. Für eine Vorteilspackung im Eimer bezahlst du zwischen 1 € und 3 € pro kg. Je größer die Menge, desto billiger ist der Kilopreis.

Welche Arten von Meisenknödeln gibt es?

Meisenknödel enthalten meistens Getreide, Saaten, Öle, Fette und Mineralstoffe. Manchmal enthalten sie sogar auch Insekten für eine ausreichende Proteinzufuhr. Hier hast du eine kleine Liste deiner Optionen.

(Titelbild: fotoruhrgebiet / 123rf)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte