Zuletzt aktualisiert: 27. September 2021

Wie unsere Kinder wollen wir auch unsere Haustiere so gut behüten, wie wir können. Viele alltägliche Gegenstände im Haus können vor allem für Welpen und kleine Hunde eine große Gefahr darstellen. Oder manchmal will man die Vierbeiner auch einfach von verschiedenen Zimmern fernhalten.

Hier kannst du in jedem Fall ein Hundeabsperrgitter benutzen. Es eignet sich perfekt, um verschiedene Gefahren in deinem Zuhause abzuschirmen oder um verschiedene Zimmer abzusperren, in die deine Vierbeiner nicht gehen sollen.




Hundeabsperrgitter Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Die Auswahl an Hundeabsperrgittern im Netz kann überwältigend sein, deshalb möchten wir dir hier unsere Favoriten vorstellen, um dir die Entscheidung etwas zu erleichtern.

Das beste Allround Hundeabsperrgitter

Der Rahmen dieses Absperrgitters von Trixie ist aus Kiefernholz gefertigt, das Gitter selbst jedoch ist aus Metall hergestellt. Das Gitter misst 65–108 × 61 cm, wobei die Breite jedoch individuell angepasst werden kann, um zum Beispiel in eine Tür zu passen.

Durch den weißen Rahmen sieht das Gitter sehr edel aus und ruiniert nicht das Bild deiner Einrichtung.

Bewertung der Redaktion: Wir sind begeistert von der Qualität dieses Hundeabsperrgitters, und vor allem die anpassbare Breite kann uns überzeugen.

Das beste große Hundeabsperrgitter

Dieses Hundeabsperrgitter von Trixie misst 60–160 × 75 cm, und besteht aus 4 Teilen, sodass es sehr individuell angepasst werden kann. Das Gitter ist aus MDF hergestellt und ist in einer weißen Farbe lackiert.

Am Rahmen des Gitters sind kleine Hundeknochen ausgeschnitten, was das Absperrgitter besonders schön aussehen lässt.

Bewertung der Redaktion: Uns gefällt vor allem die Gestaltung dieses Absperrgitters – mit der weißen Farbe und den ausgeschnittenen Details passt sie zu jeder Einrichtung.

Das beste Hundeabsperrgitter mit verstellbarer Breite

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Der Hersteller Simply Shield hat dieses Absperrgitter mit einer kleinen Tür ausgestattet, sodass das Gitter einfach zu passieren ist. Das Gitter ist in seiner Breite zwischen 118,5 cm und 170 cm verstellbar und kann an verschiedene Stellen im Haus angepasst werden. Die Höhe von 70 cm eignet sich auch besonders gut für größere Hunde.

Der Filz an der Unterseite der Füße sorgt dafür, dass das Gitter nicht verrutschen kann, egal auf welchem Boden es steht.

Bewertung der Redaktion: Mit der weißen Farbe dieses Absperrgitters passt es garantiert in jedes Zuhause

Das beste hohe Hundeabsperrgitter

Mit einer Höhe von 70 cm ist dieses Hundeabsperrgitter von lionto besonders gut für größere Hunde geeignet. Das Gitter misst 106 x 44 x H 70 cm und kann in der gesamten Breite auf 180 cm ausziehbar. Mit den mitgelieferten Wandhalterungen ist das Gitter besonders stabil.

Der Rahmen aus dunklem Holz und den schwarzen Gitterstäben sieht dieses Absperrgitter besonders modern aus und kann mit vielen Einrichtungsgegenständen kombiniert werden.

Bewertung der Redaktion: Uns konnte die Stabilität dieses Absperrgitters überzeugen. Mit den Standfüßen und Wandhalterungen ist das Gitter garantiert robust.

Hundeabsperrgitter: Kauf- und Bewertungskriterien

Beim Kauf von den Absperrgittern solltest du auf einige Kriterien achten, damit du auch genau das richtige Gitter für dich, deinen Vierbeiner und dein Zuhause finden kannst.

Auf diese Kriterien möchten wir im folgenden Abschnitt genauer eingehen.

Höhe

Die ideale Höhe für das Gitter ist von der Größe deines Hundes oder deiner Hunde abhängig. Bei einem großen Hund solltest du also ein entsprechend höheres Gitter auswählen, damit dein Vierbeiner nicht darüber steigen oder springen kann. Bei kleineren Hunden oder Welpen ist auch ein niedrigeres Absperrgitter ausreichend.

Tür

Einige Absperrgitter sind wie ein Zaun gestaltet und haben weder ein Tor noch eine kleine Tür, durch die man gehen kann. Andere der Gitter sind allerdings leicht zu passieren. Hier musst du also abwägen, ob du eine kleine Tür im Gitter benötigst oder ob du eventuell über das Absperrgitter steigen kannst.

Design

Hundeabsperrgitter gibt es in vielen verschiedenen Designs, sodass jeder das richtige für sich und sein Zuhause finden kann. So gibt es viele elegante Lösungen aus Holz, die in deinem Zuhause nicht störend aussehen werden. Hier kannst du dir dann genau das aussuchen, was dir am besten gefällt.

Hundeabsperrgitter: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Abschließend wollen wir dir noch ein paar Fragen zum Thema beantworten, damit du für den Kauf bestens gewappnet bist.

Was ist ein Hundeabsperrgitter?

Bei einem Hundeabsperrgitter handelt es sich um ein praktisches Hilfsmittel für Hundebesitzer, um für mehr Sicherheit für ihre Vierbeiner im Zuhause sorgen zu können. Dazu kann man eine Art kleinen Zaun aufstellen, um zum Beispiel die Treppen oder verschiedene Zimmer absperren zu können, um die Hunde davon fernzuhalten.

Für wen eignen sich Hundeabsperrgitter?

Die Absperrgitter können prinzipiell von allen Hundebesitzern genutzt werden. Vor allem eignen sie sich aber für Besitzer von Welpen oder kleinen Hunden sowie älteren oder kranken Hunden, die zum Beispiel nicht mehr Treppensteigen sollen.

Vor allem Welpen sind, sobald sie sicher auf eigenen Beinen laufen können, besonders neugierig und wollen ihre Umgebung erforschen. Doch oft können in alltäglichen Gegenständen Gefahren für die kleinen Fellnasen lauern. Um sie davor zu schützen, kannst du ein Hundeabsperrgitter nutzen. (Bildquelle: Jametlene Reskp / Unsplash)

Was kostet ein Hundeabsperrgitter?

Absperrgitter in einer gängigen Größe kosten in der Regel zwischen 45 und 55 Euro. In anderen Größen sind die Gitter zu Preisen zwischen 75 und 100 Euro erhältlich.

(Titelbild: Blue Bird / Pexels)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte