Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

86Stunden investiert

26Studien recherchiert

171Kommentare gesammelt

Ein Igelgehege ist ein Käfig, in dem das Tier Platz hat, um sich zu bewegen und sich auszutoben. Es sollte groß genug sein, damit sich dein Tier bequem bewegen kann, aber nicht so groß, dass es außerhalb des Geheges keinen Zugang hat. Die Größe hängt davon ab, wie viele Tiere du in einem Bereich unterbringst; wenn du nur einen Igel hast, reicht ein mittelgroßes Aquarium aus (10 Gallonen). Wenn du jedoch vorhast, mehr als einen Igel zu halten, empfehlen wir dir ein größeres Aquarium mit mindestens zwei Etagen.

Ein Igelgehege ist ein großer, stabiler Käfig, in dem sich dein Tier frei bewegen kann. Am Boden des Käfigs befindet sich ein Bereich, in den du Futter und Wasser für dein Tier stellen kannst. Du solltest auch eine Art Einstreu wie Heu oder Stroh bereitstellen, damit dein Tier etwas Weiches zum Schlafen hat.




Igelgehege Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Igelgehegen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Igelgehegen. Der gängigste Typ ist ein Kunststoffkäfig mit mehreren Ebenen und Röhren, in denen die Igel spielen können. Diese Käfige können übereinander gestapelt oder nebeneinander gestellt werden, je nachdem, wie viel Platz du zur Verfügung hast. Eine weitere beliebte Option ist ein Aquarium, das sich gut eignet, wenn du nicht vorhast, mehr als ein Tier auf einmal zu halten, denn sie brauchen viel Platz, um herumzulaufen und ihre Umgebung zu erkunden. Wenn dein Budget es zulässt, gibt es auch maßgefertigte Lebensräume, in die Rampen, Tunnel und Verstecke eingebaut sind.

Die Größe des Geheges richtet sich nach dem Alter und der Persönlichkeit deines Igels. Ein junger, aktiver Igel braucht mehr Platz zum Herumstreifen als ein älterer oder weniger aktiver Igel. Wenn du ein sehr neugieriges erwachsenes Männchen hast, braucht es vielleicht seinen eigenen Platz, damit es auf Entdeckungsreise gehen kann, ohne mit anderen Haustieren in Konflikt zu geraten.

Wer sollte ein Igelgehege benutzen?

Igel sind nachtaktiv und können leicht durch plötzliche Bewegungen oder laute Geräusche aufgeschreckt werden. Außerdem haben sie ein schlechtes Sehvermögen, so dass sie dich nicht kommen sehen, wenn du dich bei Tageslicht dem Gehege näherst. Wenn einer dieser Punkte auf deine Situation zutrifft, ist ein Igelgehege genau das Richtige für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Igelgehege kaufen?

Die Größe des Geheges sollte sich nach dem Gewicht deines ausgewachsenen Igels richten. Du kannst ein Maßband verwenden, um das Gewicht zu bestimmen, oder du kannst ihn/sie mit einer Küchenwaage wiegen (achte darauf, dass sie genau ist). Wenn dein Igel zum Beispiel ausgewachsen 1 Pfund wiegt, ist ein Käfig mit den Maßen 8″ x 12″ x 10″ gut für ihn geeignet. Wenn er im Erwachsenenalter kleiner ist, brauchst du etwas Größeres und so weiter.

Einige der wichtigsten Faktoren, die du beim Vergleich eines Igelgeheges berücksichtigen solltest, sind seine Größe, Haltbarkeit und leichte Reinigung. Achte darauf, dass es groß genug ist, damit sich deine Tiere frei bewegen können, ohne gegeneinander oder gegen die Seiten zu stoßen. Außerdem muss es haltbar sein, damit es beim Spielen mit deinen Igeln nicht leicht kaputt geht. Schließlich solltest du darauf achten, dass er sich schnell und effizient reinigen lässt, damit du nicht jeden Tag zu viel Zeit mit der Pflege verbringen musst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Igelgeheges?

Vorteile

Igel sind Einzelgänger und brauchen viel Platz zum Herumstreifen. Ein Igelgehege gibt ihnen die Freiheit, nach der sie sich sehnen, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass deine Möbel oder andere Haustiere durch ihre stacheligen Stacheln beschädigt werden. Außerdem kannst du mehr als einen Igel zusammen halten, wenn du genug Platz für einen zusätzlichen Käfig hast.

Nachteile

Igel sind nicht die aktivsten Tiere, also brauchen sie kein großes Gehege. Sie brauchen auch nicht viel Platz, um glücklich und gesund zu sein. Wenn du jedoch andere Haustiere in deinem Haushalt hast, die mit ihnen interagieren (wie Katzen oder Hunde), dann ist es wichtig, dass du genug Platz für alle hast. Wenn du vorhast, mehrere Igel zusammen zu halten, empfehlen wir dir, ein noch größeres Gehege zu kaufen, als in diesem Leitfaden empfohlen wird.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um ein Igelgehege zu benutzen?

Nein, das Igelgehege ist so konzipiert, dass es mit deinem bestehenden Igelkäfig verwendet werden kann. Es wird einfach an der Außenseite jedes Draht- oder Plastikkäfigs befestigt und bietet deinem Tier einen sicheren Platz zum Schlafen in der Nacht.

Was kannst du sonst noch anstelle eines Igelgeheges verwenden?

Es gibt ein paar andere Möglichkeiten, deinen Igel vor Raubtieren zu schützen. Eine der beliebtesten ist der Exo-Terra Igelkäfig, der von vielen Menschen mit großem Erfolg eingesetzt wird. Du könntest auch überlegen, ob du dir einen Zaun für deinen Garten besorgst und ihn dort aufstellst, wo du deine Igel halten willst, damit sie viel Platz haben, um sich draußen zu bewegen. Wenn du dich für dieses Thema interessierst, schau dir unseren Artikel über Freigehege an.

Kaufberatung: Was du zum Thema Igelgehege wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Kerbl
  • Pawhut
  • TRIXIE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Igelgehege-Produkt in unserem Test kostet rund 14 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 111 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Igelgehege-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Kerbl, welches bis heute insgesamt 6199-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Kerbl mit derzeit 4.4/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte