Zuletzt aktualisiert: 21. September 2021

Du fährst in den Urlaub und möchtest deine Katze gerne mitnehmen. Doch, wohin mit ihr? Wie macht man einen Besuch beim Doktor weniger schlimm für das Tier? Die Antwort hierauf heißt Katzentransportkorb.

In diesem Artikel zeigen wir dir hierbei unsere Lieblingsprodukte. Wir beantworten deine Fragen dazu und verraten dir, worauf du beim Kaufen achten kannst. So kannst auch du ganz einfach den perfekten Katzentransportkorb für deinen Vierbeiner finden.




Katzentransportkörbe im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Zuerst zeigen wir dir unsere Lieblingsprodukte. Dadurch bekommst du Einblicke, welche verschiedenen Arten von Katzentransportkörben es gibt.

Der beste Katzentransportkorb mit zwei Türen

Dieser Katzentransportkorb von der Marke Amazon Basics verfügt über zwei Türen an beiden Seiten. Er ist 58 x 33 cm groß und eignet sich für kleine bis mittelgroße Tiere.

Dadurch kannst du deine Katze einfach mit diesem Korb transportieren. Dank zusätzlicher Schrauben ist sie sicher unterwegs und mit Schnappverschluss auch schnell wieder draußen.

Bewertung der Redaktion: Dank dem praktischen Griff an der oberen Seite dieses Katzentransportkorbes ist er äußerst einfach zu tragen.

Der beste Katzentransportkorb für 10 kg

Bei diesem Katzentransportkorb von der Marke Kerbl handelt es sich um einen 45 x 30 x 30 cm großen Korb aus Kunststoff. Dieser ist weis-rot und hat an der Vorderseite eine Gittertür. Er kann bis zu 10 kg aufnehmen.

Dadurch eignet sich dieser Katzentransportkorb auch für kleinere Hunde. Er kann ganz einfach mit Autogurt im Fahrzeug befestigt werden und so den Transport noch sicherer gestalten.

Bewertung der Redaktion: Dank der vielen Löcher an den Seiten kann die Luft in diesem Katzentransportkorb gut zirkulieren.

Der beste Katzentransportkorb in Grau


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (27.10.21, 20:53 Uhr), Sonstige Shops (27.10.21, 16:49 Uhr)

Dieser Katzentransportkorb ist von der Marke Nobby. Er hat die Maße 55 x 36 x 35 cm und ist grau gefärbt. Dabei verfügt der Korb über eine Metallgittertür, die mit Schnappverschlüssen gesichert wird.

Dieser Katzentransportkorb ist äußerst praktisch. Dank Tür an der Oberseite der Box kann man die Katze bequem herausholen und hineinlegen.

Bewertung der Redaktion: Dieser praktische Katzentransportkorb kann auch ganz einfach für Hunde verwendet werden.

Der beste geflochtene Katzentransportkorb

Bei diesem Katzentransportkorb von der Marke Dogit handelt es sich um eine geflochtene Box aus Weide. Der hölzerne Korb hat eine Größe von 60 x 48 x 53 cm und erinnern an eine Höhle. Er verfügt über einen Griff zum Tragen an der Oberseite und ein Metallgitter als Tür.

Dadurch stellt dieser Katzentransportkorb die ideale Alternative zu Kunststoff-Körben her. Er ist geräumig und hilft dir, dein Tier ganz einfach mitnehmen zu können.

Bewertung der Redaktion: Mit seiner Optik hebt sich dieser Katzentransportkorb von anderen hervor.

Katzentransportkorb: Kauf- und Bewertungskriterien

Damit du den idealen Katzentransportkorb für deinen Liebling finden kannst, haben wir hier ein paar Kaufkriterien aufgelistet. Diese kannst du gerne beachten, wenn du dich beim Kaufen leichter entscheiden möchtest.

Größe

Deine Katze muss sich beim Transport wohlfühlen. Dafür sollte der Katzentransportkorb die richtige Größe haben. Je größer und auch schwerer dein Tier ist, desto größer sollte die Box sein. Zumeist sind größere Boxen auch für mehr Gewicht geeignet und können dann auch für Hunde verwendet werden.

Schloss

Damit du deine Katze sicher in dem Katzentransportkorb mitnehmen kannst, sollten die Türen ein Schloss haben. Dadurch kann die Katze nicht entfliehen. Manche Türen haben dabei bereits integrierte Schlösser, etwa einen Schnappverschluss. Das Schloss ist besonders wichtig und sollte als Kaufkriterium berücksichtigt werden.

Features

Ein Katzentransportkorb kann verschieden Features aufweisen. Das können etwa zusätzliche Türen, abnehmbare Deckel oder Ähnliches sein. Im Normalfall hat der Korb einen Tragegriff, er das Transportieren erleichtern soll. Manche haben weite Griffe, durch die du beispielsweise einen Autogurt geben kannst, um die Box so im Auto befestigen zu können.

Katzentransportkorb: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Jetzt beantworten wir für dich die häufigsten Fragen zum Thema Katzentransportkorb. Dadurch sollst du bestmöglich darüber informiert sein und in weiterer Folge leichter eine Entscheidung beim Kaufen treffen können.

Was ist ein Katzentransportkorb und wofür eignet er sich?

Ein Katzentransportkorb ist ein Korb oder eine Box, worin du deine Katze geben kannst. So kannst du diese dann sicher und bequem transportieren.

Ein Katzentransportkorb hilft dir, dein Tier sicher mitnehmen zu können. Er ist super praktisch und erleichtert die Reise nicht nur für dich, sondern auch für deine Katze. (Bildquelle: Shaya Pets / Unsplash)

Das hilft etwa, wenn man zum Tierarzt muss. Dadurch ist das Tier ruhiger und vor allem sicherer, da es nicht herumspringen kann und durch Fahrten und dergleichen zu viel irritiert wird.

Wie viel kostet ein Katzentransportkorb?

In dieser Tabelle findest du Preisangaben zu Katzentransportkörben. Dadurch kannst du dir ein Bild davon machen, in welcher Preisklasse du dich bewegen kannst.

Art Preis von Katzentransportkorb
Körbe aus Kunststoff unter 20 €
Körbe aus Kunststoff/Stoff 20–50 €
große Körbe, besondere Ausführungen ab 50 €

Welcher Katzentransportkorb eignet sich für meine Katze?

Ein Katzentransportkorb muss in erster Linie der Größe deiner Katze entsprechen. Sie soll darin genug Platz finden, sich auch hinlegen und strecken zu können oder sich auch umdrehen zu können. Des Weiteren soll genügen Luft hineinkommen, etwa durch Luftschlitze an der Seite.

Es hilft, wenn du eine Decke in den Katzenkorb legst, für mehr Komfort. Damit die Box auch möglichst sicher ist, sollte sie ein Schloss haben. Es hilft, wenn der Deckel abnehmbar ist oder es eine weitere Tür an der Oberseite gibt. So kannst du deinen Liebling nach einer langen Reise ganz einfach wieder herausholen.

(Titelbild: KiVEN Zhao / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte