Zuletzt aktualisiert: 5. August 2021

“Einen Hund oder eine Katze als Haustier zu halten, das kann doch jeder!”, so jedenfalls der Gedanke einiger Tierfreunden unter euch. Aus diesem Gedanken heraus greifen viele auf ein Terrarium zurück, was ja bekanntlich für exotische Mitbewohner die perfekte Behausung darstellt.

Besonders Schildkröten sind beliebt bei Jung und Alt und werden gerne als die idealen Bewohner des schönen Terrariums ausgesucht.




Schildkrötenfutter: Bewertungen und Empfehlungen

In diesem Beitrag soll es aber gar nicht so viel darum gehen, welcher Terrarium Bewohner der beste für dich ist. Viel mehr soll es hier um das Futter deines neuen Mitbewohners gehen. Nehmen wir also an du hast dich schon für zwei oder drei Schildkröten entschieden und hast auch bereits das schönste Terrarium aller Zeiten in deinem Zimmer stehen.

Im nächsten Schritt und um diesen soll es wie gesagt hier heute gehen, musst du für deine “Schildi” nun auch die perfekte, leckerste und artgerechteste Mahlzeit finden. Um dich bei deiner Entscheidung zu unterstützen haben wir wieder einige tolle Produkte getestet und verglichen und möchten mit dir nun unser Ergebnis teilen.

Das beste Allrounder Schildkrötenfutter


Angebot

AffiliateLink


sera reptil Professional Carnivor 3.800 ml

  • in einem hochfunktionalen Coextrusionsverfahren hergestellten
  • ein schwimmendes, zweifarbiges Granulat für alle Fleisch fressenden Reptilien wie Wasserschildkröten
  • der Futterring enthält eine ausgewogene Mischung aquatischer Organismen wie Fisch, Gammarus und Krill und liefert hochwertige Proteine und Omega-Fettsäuren
  • der mit niedrigerer Temperatur und damit besonders schonend extrudierte rote Futterkern ist reich an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien und Algen zur Stärkung der Widerstandskraft
  • das optimale Calcium/Phosphor-Verhältnis ist die Basis für ein gesundes Knochen- und Panzerwachstum

Letzte Preis-Updates: Amazon.de (28.09.21, 02:52 Uhr), Sonstige Shops (28.09.21, 07:49 Uhr)

Mit diesem Schildkrötenfutter von Sera Reptil Professional Herbivor wirst du deine Schildkröte wie ein echter Profi füttern können. In den kleinen Futterringen sind jegliche Nährstoffe, die deine Schildkröten benötigt automatisch mit enthalten. Über das Thema Nährstoffe brauchst du dir mit diesem Futter also keinen Kopf mehr zu zerbrechen.

Kaufen kannst du dieses Schildkrötenfutter in vier verschiedenen Größen über 1 – 3,2 kg Eimer bis hin zu kleineren Paketen mit 30 – 330g.

Bewertung der Redaktion: Einfach, unkompliziert und dabei sehr Nährstoffreich und Gesuch für die Tiere.

Das beste Schildkrötenfutter für Sumpf- und Wasserschildkröten


Angebot

AffiliateLink


JBL Energil Hauptfutter für Sumpf- und Wasserschildkröten, 1er Pack (1 x 2,5 l), 70314

  • Hauptfutter für Sumpf- und Wasserschildkröten: Ganze Fische und Krebse für Schildkröten von 10 – 50 cm Größe, Alleinfutter für Wasserschildkröten
  • Hervorragende Akzeptanz: Naturbelassene, ganze Fische und Krebse
  • Schwimmend auf der Oberfläche: Förderung der Bewegung durch natürlichen Beutetrieb
  • Schildkröten wählen JBL-Futter: Hochwertige Inhaltsstoffe, Futterrezeptur durch Praxisforschung, Keine Verarbeitung von Billig-Fischmehl
  • Lieferumfang: 1 x Dose JBL Hauptfutter Energil, 70314, 2,5 l

Dieses Schildkrötenfutter von JBL ist besonders für Sumpf- und Wasserschildkröten geeignet. Es kann als Haupt- und Alleinfutter gefüttert werden. Enthalten tut das JBL Schildkrötenfutter sowohl kleine Krebse und ganze Fische.

In der Regel wird das Futter von JBL von den Schildkröten gut angenommen, weil es eine gewisse Echtheit simuliert und der natürliche Beutetrieb der Tiere stak trainiert und gefördert wird.

Bewertung der Redaktion: Für Wasserschildkröten ist diese Futter eine absolute Empfehlung der Redaktion.

Das beste Schildkrötenfutter als Haupt- oder Mischfutter


AffiliateLink


Trixie 76269 Futterpellets für Landschildkröten, 1.000 ml/600 g

  • Mischfuttermittel als Hauptfutter
  • Für Landschildkröten und andere überwiegend pflanzenfressende (herbivore) Reptilien
  • Optimale Versorgung mit Vitaminen (A, B, C und D 3) sowie Calcium und Phosphor
  • Unterstützen die Abwehrkräfte und sorgen für ein gesundes Wachstum

Das Trixie Schildkrötenfutter ist in erster Linie als Hauptfutter geeignet. Es kann aber auch als Mischfutter verwendet werden, wenn du beispielsweise viel Frischfutter für deine pflanzenfressenden Schildkröten zusätzlich verfütterst.

Die hochwertig produzierten Futterpellets versorgen deine Tiere mit allen wichtigen Nährstoffen, die für eine gesunde Ernährung essentiell sind. Das Schildkrötenfutter von Trixie gibt es in zwei verschiedenen Größen zu kaufen. Einmal in 160g und die nächstgrößte Menge wäre dann 600 g.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nicht all zu große Mengen auf einmal benötigst aber dir dennoch ein hochwertiges. nährstoffreiches Schildkrötenfutter wünscht, ist dieses Futter absolut zu empfehlen.

Das beste Schildkrötenfutter ohne Zusätze


AffiliateLink


Tetra Gammarus Mix Schildkröten-Futter – Naturfutter mit Bachflohkrebsen und Anchovies für Wasserschildkröten, 250 ml Dose

  • Bachflohkrebse haben einen hohen Anteil an natürlichen Mineralien und Ballaststoffen für eine optimale Verdauung
  • Anchovis sind reich an Proteinen für optimales Wachstum
  • Vitaminschonendes Trocknungsverfahren um optimale Qualität und besten Geschmack zu gewährleisten
  • Sollte als Ergänzung zu Tetra ReptoMin gefüttert werden

Bei diesem Schildkrötenfutter von Tetra geht es um ein ganz besonderes Futter. Denn bei den getrockneten Sahawa Gammarus Bachflohkrebse handelt es sich um ein komplettes Naturfutter ohne jegliche Zusätze, welches sowohl an Schildkröten wie auch an diverse anderen Reptilien verfüttert werden kann.

Die Bachflohkrebse sind bekannt für ihren hohen Anteil an natürlichen Mineralien und Ballaststoffen und sorgen so für eine optimale Verdauung. Geliefert werden die Bachflohkrebse in einer 250 Milliliter Dose.

Bewertung der Redaktion: Als natürliche Energiequelle und Lebendfutterersatz sind die Sahawa Gammarus Bachflohkrebse sehr geeignet.

Schildkrötenfutter: Kauf- und Bewertungskriterien

Je nach dem welche Schildkrötenart du dir gekauft hast, musst du dieses oder jenes Schildkrötenfutter verfüttern. Und da man hier auch einiges Falsch machen kann, haben wir die im Folgenden noch mal ein Paar wichtige Kriterien aufgezählt.

Nährstoffe

Achtet bei dem Kauf eures Futters darauf, dass es mit guten Ballaststoff angereichert ist.  Ebenso solltet ihr auf Vitamine und Mineralstoffe wie Calcium, Eisen, Phosphor und Magnesium, sowie die Vitamine B1, B2, B6 und Vitamin C und E achten.

Schildkrötenart

Ihr solltet unbedingt wissen welche Schildkrötenart ihr besitzt, denn während Landschildkröten vorwiegend Pflanzliches Futter fressen benötigen Wasserschildkröten eher tierisches Futter.

Menge

Welche Menge ihr braucht liegt natürlich ganz an euch. Wir empfehlen jedoch immer sich so oder so eine größere Menge anzuschaffen, denn brauchen tut man das Futter ja so oder so, schlecht wird es nicht und wahrscheinlich ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einer größeren Menge besser.

Schildrötenfutter: Häufig gestellte Fragen

Natürlich war dieser Beitrag über das perfekte Schildkrötenfutter für deinen neuen Mitbewohner viel zu kurz um dir wirklich alles über diese Tiere und ihre Ernährung zu erzählen. Trotzdem möchten wir dir gerne noch die häufigsten Fragen beantworten.

Welches Schildkrötenfutter mögen Schildkröten am liebsten?

So niedlich Schildkröten auch sein mögen, nicht alle Arten eignen sich für Anfänger. Schildkröten brauchen eine ausgewogene Ernährung, daher solltest du immer auf eine artgerechte, natürliche und vielseitige Ernährung achten. Je nach Schildkrötenart, sollte auch das Futter anders sein.

Was enthält das Schildkrötenfutter, welches du kaufst?

Das Schildkrötenfutter, die du in der Zoohandlung findest, sind fertige Mischungen. Die Mischungen sind aus verschiedene getrocknete Wildpflanzen und Wildkräuter zusammengesetzt.

Eine gesunde Ernährung ist wichtig, da es sonst zu gesundheitlichen Problemen kommen kann. (Bildquelle: Ben Collins / Unsplash)

Meistens sind diese Zusammensetzungen schon genau die perfekten Mischungen die eine passende und gesunde Ernährung ermöglichen.

Welches Schildkrötenfutter eignet sich für deine Wasserschildkröte?

Wie oben schon genannt bevorzugen Wasserschildkröten eher fleischhaltiges Futter. Beispiele dafür sind: Bachflohkrebse, Heimchen und Heuschreckenm, Mysis und andere Garnelenarten, Mückenlarven, Mehlwürmer und Regenwürmer.

(Titelbild: Clint Patterson / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte